Flashhilfe.de - Flash Community

Welche Entwicklungsumgebung verwenden? [Flash CS5]

 


AntwortenRegistrieren Seite1  

Falballa#1
Benutzerbild von Falballa
Beiträge: 1
Wohnort: Fürth
Registriert: Jun 2011

17.06.2011, 13:39

Hallo zusammen,
ich fange gerade eben an mich mit "Internetprogrammierung" zu beschäftigen.

Normalerweise bin ich Anwendungsentwickler (.NET) und Angestellte, die sich vielleicht in die Selbständigkeit begeben möchte.

Einen "Kunden" habe ich schon und der möchte von mir erst mal seine Homepage (natürlich gegen Bezahlung) erstellt haben.
Er möchte gerne ein Flash-Intro um anschließend eine "normale" Seite zu haben.

Derzeit habe ich jetzt auf meinem Rechner die Umgebungen von Adobe (Photoshop, CS5 (Flash) und Dreamweaver5).
Ist das so das richtige mit dem arbeiten sollte?
Gibt es auch etwas anderes? Derzeit sind das alles 30 Tage Testversionen und wenn ich dieses Paket komplett kaufe bin ich noch ärmer - was heißen soll, dass ich es mir einfach noch nicht leisten kann.
Oder sind andere Entwicklungstools geschickter?

Des weiteren hätte der Kunde gerne, dass ich ihm dann ein paar Apps programmiere. Was braucht man denn dazu?
Habe jetzt gelesen, dass man hier die Umgebung bei Apple runterladen kann, aber vielleicht gibt es ja auch hier etwas sinnvolleres.
Das "Problem" ist aber gerade eben zweitrangig, es sein denn es gibt eine Entwicklungsumgebung, die alles kann ;-)

Vielen Dank für Antworten - demnächst kommen dann bestimmt fachlichere Fragen.
springer#2
Benutzerbild von springer
Beiträge: 4909
Wohnort: zuhaus
Registriert: Apr 2004

17.06.2011, 13:54

hi,
für flash und php empfehle ich dir den flashbuilder und eclipse...
es gibt aber auch gratis umgebungen wie flashdevelop

für iphone-apps brauchst du einen mac und xcode, zusätzlich brauchst du noch einen developer-account bei apple.

für android etc. kannst du dir auch mal flashbuilder 4.5 reinziehen. es gibt einen mobileframework für flash, welches gar nicht mal so übel ist. die performance auf smartphones ist aber noch nicht wirklich rosig. allerdings wurde jetzt gerade AIR 2.7 veröffentlicht welches bessere performance verspricht.....
lieber chips essen und danach voller zweifel sein, als voller zweifel chips essen...
Geändert von springer am 17.06.11 um 13:55 Uhr
cedddy#3
Benutzerbild von cedddy
Beiträge: 572
Registriert: May 2007

17.06.2011, 14:32

also ich hab das so gemacht das mir der kunde das packet einfach mitbezahlen musste :D war zwar erst nicht einverstanden hat dann aber doch zugestimmt.... also für animationen etc ist flash cs5 echt das beste momentan würde ich sagen... zum programmieren würde ich auch flashdevelop nehmen ist zz. einfach die beste programmier umgebung. Mit cs5 kannst du auch in flash programmieren und mit apple license auch unter windows eine app entwickeln mache ich auch so.
Bitte keine pn´s wegen irgendwelchen fragen zu Threads, dafür gibt es sie ja schließich
springer#4
Benutzerbild von springer
Beiträge: 4909
Wohnort: zuhaus
Registriert: Apr 2004

17.06.2011, 17:31

@ceddy: womit entwickelst du iphone-apps unter windows?
lieber chips essen und danach voller zweifel sein, als voller zweifel chips essen...
cedddy#5
Benutzerbild von cedddy
Beiträge: 572
Registriert: May 2007

17.06.2011, 18:13

geht mit flash cs5 du musst nur die license umwandeln das auch windows damit klarkommt gibt es etliche tutorials zu
Bitte keine pn´s wegen irgendwelchen fragen zu Threads, dafür gibt es sie ja schließich
springer#6
Benutzerbild von springer
Beiträge: 4909
Wohnort: zuhaus
Registriert: Apr 2004

18.06.2011, 13:09

ach so, hatte deinen satz nicht richtig gelesen... das war klar... ;-)
lieber chips essen und danach voller zweifel sein, als voller zweifel chips essen...
Sleepingbeast#7
Benutzerbild von Sleepingbeast
Beiträge: 579
Wohnort: Halle
Registriert: Apr 2005

18.06.2011, 16:43

Hallo Falballa,

für die grafischen Sachen wirst du meines Erachtens nicht um Photoshop herumkommen. Dabei muss es allerdings nicht zwingend die aktuellste Version sein. Ich hab eine zeitlang versucht, GIMP als Photoshop-Ersatz zu benutzen...mit dem Ergebnis, dass ich es wieder gelöscht habe. GIMP ist nichtmal ein annähernd gleichwertiger Ersatz für Photoshop, wenn du professionell arbeiten willst.
Je nachdem wie anspruchsvoll deine Kunden sind, wirst du später eventuell noch ein vektorbasiertes Grafikprogramm benötigen. Neben dem kostenpflichtigen Illustrator habe ich da schon oft von dem kostenlosen Inkscape gehört, welches durchaus mit Illustrator mithalten könne.

Kostenlosen Ersatz gibts auch für Dreamweaver. Dreamweaver habe ich auch einige Jahre verwendet und war prinzipiell auch sehr zufrieden damit. Vor knapp einem Jahr habe ich dann den Versuch gewagt, einen Großteil meiner Programme durch Freeware/Open Source Software zu ersetzen. Dahingehend bin ich auf Scriptly gestoßen, was ich seither mit großer Begeisterung einsetze und mit dem ich schon den ein oder anderen PSPad/Notepad++ Nutzer überzeugen konnte. In diesem Rahmen habe ich auch das von Springer erwähnte Eclipse getestet. Dessen Funktionsumfang ist aufgrund der Erweiterbarkeit natürlich gigantisch, war aber für meine Zwecke zu überdimensioniert...und hat mir zu lange zum Starten gebraucht ;)

Für ActionScript-Programmierung kann ich auch das bereits genannte FlashDevelop empfehlen. Das hat zwar rein gar nichts mit dem aus Flash CS(X) gewohnten "ich male schnell nen Kreis und lasse ihn per Zeitleistentweening von links nach rechts rutschen" zu tun aber da du ja ohnehin aus der Programmiererecke kommst und kein Pixelschubser bist, wird dich das sicher weniger stören. Denn FlashDevelop entschädigt, neben dem Nix-Kosten, mit einer vernünftigen Programmierumgebung, ordentlichem Debugging und vielen durchdachten Details.


Liebe Grüße
Patrick
_________________________________________________________
Um Rekursion wirklich zu verstehen, muss man zuerst Rekursion verstehen.
null != 'null' != 0 != '0'
Geändert von Sleepingbeast am 18.06.11 um 16:45 Uhr

AntwortenRegistrieren Seite1  

Schnellantwort

Du musst registriert sein, um diese Funktion nutzen zu können.

 
Ähnliche Beiträge zum Thema
Partner Webseiten: art-and-law.de  Mediengestalter.info   phpwelt.de   Scubacube.de  
Haftungsausschluss   Datenschutzerklärung   Impressum
© 1999-2022 Sebastian Wichmann - Flashhilfe.de