Flashhilfe.de - Flash Community

Daten lokal speichern (AS 3, Adobe CS6) [Flash CS5]

 


AntwortenRegistrieren Seite1  

pmvTaucha.4#1
Benutzerbild von pmvTaucha.4
Beiträge: 4
Wohnort: Niederweningen
Registriert: Sep 2019

04.10.2019, 19:54

Hallo Flashgemeinde.

Da auf meine 1. Anfrage zum Thema „Daten lokal speichern“ bisher keine einzige Antwort
eingetroffen ist, will ich jetzt eine weitere Anfrage stellen.
Inzwischen habe ich selbst Tests bezüglich SharedObject unternommen.
Gemäss Referenzhandbuch sollte es ziemlich leicht sein zu einem brauchbaren Ergebnis zu kommen. Doch das stimmt offensichtlich nicht.

Im Einsatz habe ich Adobe CS6  und nicht CS5 (CS6 ist leider im Menü nicht vorgesehen !)

Ich schreibe folgenden Code ein:

var mySharedObject: SharedObject = SharedObject.getLocal („testen“);

Ich starte „Debbuging“ und erhalte sinngemäss den nachfolgende Textzeilen angezeigt:

„Versuch, zu starten und Verbindung zu Player mit URL: "/Users/pmvTaucha/Desktop/TestAC/tSharedObject.swf herzustellen-
 /Users/petermarkmann/Desktop/TestAC/tSharedObject.swf -2441 Byte nach Dekomprimierung“

Ich gehe davon aus, dass meine Codierung i.O. ist ?
Zudem sollte das Objekt „testen“ erstellt werden, wenn es noch nicht besteht (gem. Ref-Handbuch), doch ausser der Hinweiszeilen passiert ein nichts !!

Was könnte ich falsch machen ?

Gerne erwarte ich einen brauchbaren Hinweis. Danke !

MfG pmvTaucha.4
Werbung
Beiträge: 0
Registriert: Feb 2016


Indy_Crossover#2
Benutzerbild von Indy_Crossover
Beiträge: 21
Wohnort: Emmendingen
Registriert: Oct 2018

11.10.2019, 19:07

Komisch, bei mir funktioniert es.

Ich habe folgendes Testprogramm geschrieben:

var MeinObjekt:SharedObject = SharedObject.getLocal("MeineDatei");

  trace(MeinObjekt.data.wert1);
  trace(MeinObjekt.data.wert2);
 
  MeinObjekt.data.wert1=3;
  MeinObjekt.data.wert2=5;

  MeinObjekt.flush();

Beim ersten Durchlauf gibt es zwei Mal undefined aus,
bei allen folgenden kommt 3 und 5.
pmvTaucha.4#3
Benutzerbild von pmvTaucha.4
Beiträge: 4
Wohnort: Niederweningen
Registriert: Sep 2019

Themenautor/in

16.10.2019, 18:37

Hallo Indy_Crossover.
Danke für die Antwort.
Es funktioniert nun auch mir, wenn ich diese Aufgabe mittels AS 2 angehe. !
Bisher versuchte ich diese Aufgabe mit AS3 zu lösen, was offensichtlich aber nicht möglich ist ?
Alle Versuche mittels AS3 bringen nur den nichtssagenden Spruch „Versuch, zu starten usw.usw.“
Vollständiger Spruch gem. 1. Eintrag.

Nun noch eine weitere Frage und zwar:

Kann ich den Flashplayer-Speicher irgendwie manuell löschen, etwas so wie man es mit dem
Browser-Cookiespeicher handhaben kann ?

Gerne erwarte ich einen Tipp. Danke !

MfG pmvTaucha.4
Indy_Crossover#4
Benutzerbild von Indy_Crossover
Beiträge: 21
Wohnort: Emmendingen
Registriert: Oct 2018

16.10.2019, 20:05

Das Verzeichnis ist rechnerabhängig, siehe hier:
https://en.wikipedia.org/wiki/Local_shared_object#File_locations

In dem Verzeichnis sind die Shared Objects nach ihrer Herkunfts-URL geordnet,
im eigenen Rechner enthaltene Flashprogramme stehen dabei in localhost.
Geändert von Indy_Crossover am 16.10.19 um 20:05 Uhr
Werbung
Beiträge: 0
Registriert: Feb 2016


pmvTaucha.4#5
Benutzerbild von pmvTaucha.4
Beiträge: 4
Wohnort: Niederweningen
Registriert: Sep 2019

Themenautor/in

17.10.2019, 16:43

Hallo Indy_Crossover.
Danke für die Hinweise.
Habe die WWW-Adresse besucht.
Es wird dort ein ziemlich langer Bericht angezeigt.
Werde mich nun durchschlagen.
Übrigens, ich bin zu 99.9% Mac-User (OSX 10.13.6) !
Ich benötige SharedObject, um damit eine eigenständige App zu entwickeln, die dann für eine
bestimmte Schüleraufgabe, die z.Zt. Bestandteil einer WebSite ist und auch bleibt, ohne Internet, Perl und MySQL, funktioniert.
Diese App wird dann auf ein USB-Stick kopiert und macht es dadurch dem Schüler möglich, das Spiel (eine Klaviertastatur, auf der alle 26 Tonleitern geübt werden können) überall und OFFLINE üben zu können.
Das ist jedenfalls mein Plan.
Bisher bereits erfolgreich. Mal sehen ob noch weitere Stolpersteine auftreten.


MfG pmvTaucha.4
Indy_Crossover#6
Benutzerbild von Indy_Crossover
Beiträge: 21
Wohnort: Emmendingen
Registriert: Oct 2018

17.10.2019, 21:32

Das liest sich ja interessant.
Mein Projekt ist Crossover, ein Online-Spiel für alle, das ich hier beschrieben habe:
http://www.flashhilfe.de/forum/sonstige-flash-themen/online-spiel-crossover-298879-298879.html

Vielleicht hast du mal Lust, reinzuschauen.

P.S.:
Seit heute tritt im Spiel ein Fehler bei der Verbindung mit dem Kommunikationsnetz auf.
Das beeinträchtigt die Spielbarkeit des Spiels nicht, es kann nur kein Kontakt zu anderen
Spielern aufgebaut werden. Das liegt an einem bestimmten Server, von dem ich gerade nicht weiss, ob er nur abgestürzt oder dauerhaft abgeschaltet ist. Für den Fall, dass letzteres zutrifft, habe ich mir schon einen Workaround ausgedacht, dessen Umsetzung jedoch einiges an Programmierzeit in Anspruch nehmen würde.
Indy_Crossover#7
Benutzerbild von Indy_Crossover
Beiträge: 21
Wohnort: Emmendingen
Registriert: Oct 2018

17.10.2019, 21:37

Auf der von mir beschriebenen Webseite brauchst du nur den Abschnitt über "File locations" zu lesen, da steht über jeden Rechnertyp, wo die Shared Objects gesucht werden müssen.
pmvTaucha.4#8
Benutzerbild von pmvTaucha.4
Beiträge: 4
Wohnort: Niederweningen
Registriert: Sep 2019

Themenautor/in

18.10.2019, 20:14

Hallo Indy_Crossover.

Danke für den Hinweis bezüglich meiner Anfrage zum Speicherort des Flash Players.

Da ich MAC-User bin, versuchte ich nur die Mac-spezifischen Verzeichnisse aufzusuchen.

Möglicherweise mach ich dabei etwas falsch, denn keines den genannten Verzeichnisse
kann ich auf meinem Mac finden.
Beispielsweise bringen die Suchbegriffe „Bibliothek“ oder „Macromedia“ kein Licht  in den
Verzeichnisurwald.

Vorläufig, d.h. bis ich die entsprechenden Verzeichnisse gefunden habe, lasse ich den
Flashspeicher „MeinObjekt.data.feldinhalt“ mittels einem simplen Leerstring, also mittels
der allseits bekannten Holzhammermethode auf Wunsch hin löschen.
Ich gehe augenblicklich davon aus, dass diese Methode die wirksamste Löschart ist.

Nun noch einige Sätze zu Deinem CrossOver-Spiel.

Dieses Spiel hat für mich eine ganz andere Grösse, betreffend Spielart, Inhalt/Themen und Umfang.
Mein erster zaghafter Eindruck ist der, dass sich ein möglicher Spieler erst einmal gründlich einarbeiten muss, ehe er vernünftig mitspielen kann, um auch tüchtig Punkte sammeln zu können ??

So aus dem Handgelenk heraus will und kann ich mir keinerlei Begutachtung oder gar
Verbesserungsvorschläge bzw. Kritik einzubringen erlauben.
Die Steuerung von Gruppenspielen, so wie Dein CrossOver sicherlich eines ist, habe keinerlei
Praxis.
Zudem bin ich wirklich kein „Gamer“, mal abgesehen von den 5 Myst-Spielen, die ich allesamt
besitze und von Zeit zu Zeit wieder mal starte.

Der Sohn meines Stielsohnes ist ein wahrer Gamer.
Ich werde ihn mal auf Deine Spielzugangsadresse ansetzen und ihn um eine Beurteilung bitten. 
Bitte um Verständnis und etwas Geduld.

MfG pmvTaucha.4
Indy_Crossover#9
Benutzerbild von Indy_Crossover
Beiträge: 21
Wohnort: Emmendingen
Registriert: Oct 2018

18.10.2019, 20:53

Ich bedanke mich für die Weitergabe der Spielempfehlung und bin auf seine Meinung gespannt.

Viele Grüße,

   Indy
pmvTaucha.4#10
Benutzerbild von pmvTaucha.4
Beiträge: 4
Wohnort: Niederweningen
Registriert: Sep 2019

Themenautor/in

07.11.2019, 10:57

Hallo Indy.
Inzwischen habe ich auch das Kapitel "Lokalität der Shared Objects bzw. Flash Cookies“ gelöst. Auffinden, Anschauen und Löschen sind also keine Unbekannten mehr.
Diese Cookies liegen in einem gut versteckten Verzeichnis. Sofern man die Technik des Auffindens beherrscht, ist deren Handhabe ein Kinderspiel.

Mein Enkel hat bisher Dein CrossOver-Spiel noch nicht begutachtet. Er ist beruflich ziemlich arg eingebunden. Ist heutzutage leider so.

Ein paar Worte zum genannten CrossOver-Kommunikationsproblem und zwar so wie ich es sehe.

Ich gehe mal davon aus, dass es zu keinem Problem käme, wenn die gesamte Spieladministration auf einem zentralen Verzeichnis basieren würde, auf das dann alle Spieler, natürlich nur nach einem Login, Zugriff haben, anstatt diesen Zentralismus auf x Localhosts zu verteilen und damit fast zwangsläufig die erforderlichen Kontrollmechanismen zu verlieren.

Alleine schon die Tatsache, eine userbezogene Punkteverwaltung sicherzustellen, wenn User XY das Spiel einmal auf seinem Host A und dann auf seinem Host B spielt, erscheint mir unglaublich kompliziert, wenn nicht gar unmöglich.

Mit einem zentralen Verzeichnis gäbe es diesbezüglich überhaupt keine Probleme.
Allerdings müsste serverseitig z.B. PHP oder Perl oder eine andere Programmiersprache zum Einsatz kommen. Eine Datenbank, z.B. MySQL, wäre aber nicht erforderlich. Alleine mit Flash und HTML geht das nicht.

Übrigens:
Mein Plan, ein Tonleiterübungsspiel zu generieren, das überall und völlig OFFLINE gespielt bzw. geübt werden kann, ist fertig.
Für Mac-User steht dafür die "Tastatur.app“  und für Windows/Linus-User die "Tatstatur.exe“ bereit.

MfG pmvTaucha.4
Indy_Crossover#11
Benutzerbild von Indy_Crossover
Beiträge: 21
Wohnort: Emmendingen
Registriert: Oct 2018

07.11.2019, 19:32

Hallo, pmvTaucha.4.

Ich habe wohl vergessen, zu erwähnen, dass es sich bei AppData um ein verstecktes Verzeichnis handelt. Das heißt, man sieht es nicht, wenn man einfach das Fenster öffnet, aber man kann den Pfadnamen direkt ins Textfeld eingeben, um es zu erreichen.

Ich habe auch häufig beruflich viel zu tun, kann also Deinen Enkel gut verstehen.
Aus diesem Grund wird aus einem zentralen Verzeichnis mit den Spielständen kurzfristig wohl nichts werden, obwohl es langfristig geplant ist. Dieses Jahr wird garantiert nichts mehr draus, nächstes Jahr werde ich es vermutlich erst mal exklusiv für bestimmte Spieler freischalten, bevor ich globale Spielstände für alle zulasse. Aber auch dann würde ich diese Möglichkeit mit entsprechenden Warnhinweisen ausstatten, das Passwort nicht zu verlieren oder jemand anderem zugänglich zu machen.

Viele Grüße,

   Indy
mijenn#12
Benutzerbild von mijenn
Beiträge: 1
Registriert: Nov 2019

17.11.2019, 23:53

Könntest du eine Lösung finden?

AntwortenRegistrieren Seite1  

Schnellantwort

Du musst registriert sein, um diese Funktion nutzen zu können.

 
Ähnliche Beiträge zum Thema
Partner Webseiten: art-and-law.de  Mediengestalter.info   php-resource.de   phpforum.de   phpwelt.de   Pixelio.de   Scubacube.de  
Haftungsausschluss   Datenschutzerklärung   Hier Werben   Impressum
© 1999-2019 Sebastian Wichmann - Flashhilfe.de