Flashhilfe.de - Flash Community

Text blockiert darunterliegender Button & Threads [Flash CS5]

 


AntwortenRegistrieren Seite1  

Dukkha#1
Benutzerbild von Dukkha
Beiträge: 5
Registriert: Jun 2010

03.06.2010, 15:29

Hallo miteinander,

Ich bin ein blutiger Anfänger in Flash und ich habe ein zwei Fragen. :D
Ich bin dankbar für eure Antworten.

1. Kann ich einen Text (mit dem Text Tool erstellt) auf einen Button legen, so dass der Text quasi sichtbar ist, jedoch die Buttonfunktion unterhalb des Textes nicht eingeschränkt wird? Ich habe eine Animaton für einen Button erstellt und ich möchte den gleichen Button mehrmals verwenden jedoch mit unterschiedlichen Texten auf den Buttons. Den Text habe ich und die Buttons auch, sobald ich den Text aber auf einen Button schiebe, wird der darunterliegende Bereich des Buttons blockiert. Ich möchte aber, dass der Text Bestandteil des Buttons wird. Am besten wäre es, wenn ich den Text in einem separaten Layer haben könnte und den einfach über die Buttons blenden könnte. Ich habe nämlich keine Lust, für jeden Button eine eigene Grafik zu erstellen.

2. Gibt es soetwas wie Threads? Kann ich innerhalb der Zeitleiste mehrere unabhängige Prozesse parallel ausführen? Die Arbeit mit der Zeitleiste ist für mich noch ein bisschen ungewohnt. ;)

Gruss,
Dukkha
Schlagwörter: Buttons, Prozesse, Texte, Threads
Geändert von Dukkha am 03.06.10 um 16:17 Uhr
Werbung
Beiträge: 0
Registriert: Feb 2016


micB#2
Benutzerbild von micB
Beiträge: 186
Registriert: Jun 2009

03.06.2010, 16:42

> 1. Kann ich einen Text (mit dem Text Tool erstellt) auf einen Button legen,...
du kannst einen text zum bestandteil des buttons machen.
wenn du bei der erstellung des textes die option "dynamisches textfeld" nimmst, dem textfeld im eigenschaftsinspektor noch einen instanznamen (z.b.: btnText) mitgibst,
dann kannst du jedem button einen indivuduellen text geben:
ActionScript:
1btnXY.btnText.text = "Hallo";


> 2. Gibt es soetwas wie Threads? Kann ich innerhalb der Zeitleiste mehrere unabhängige Prozesse parallel ausführen?...
du kannst innerhalb eines frames unabhängige prozesse ausführen.
wenn deine zeitleiste allerdings in frame 5 ist, kannst du nicht animationen etc. abspielen, die in frame 15 sind.
Dukkha#3
Benutzerbild von Dukkha
Beiträge: 5
Registriert: Jun 2010

Themenautor/in

03.06.2010, 20:56

Hallo und vielen Dank für die Antwort.
Leider funktioniert es noch nicht, da der Text auf der Bühne ein eigenes Objekt ist und der Button ein eigenes, ich möchte sie aber zusammenfügen, damit ich diesen befehl:
ActionScript:
1btn1.btn1Text

ausführen kann. Muss ich für den Text ein eigenes Objekt in ActionScript erstellen oder wie kann ich den Text mit dem Button verknüpfen? Ich suche eine Art "addText"-Methode für den Button.
Danke
micB#4
Benutzerbild von micB
Beiträge: 186
Registriert: Jun 2009

03.06.2010, 21:12

da die texte ja eh über den buttons liegen, würde ich das system überdenken (Text auf der Bühne ein eigenes Objekt).
du kannst stattdessen ein textfeld direkt in die button-zeitleiste legen und dann über die instanznamen der buttons das textfeld darin befüllen.
das wäre dann eine manuelle Art von "addText"-Methode.

über actionscript geht es allerdings auch...
Werbung
Beiträge: 0
Registriert: Feb 2016


Dukkha#5
Benutzerbild von Dukkha
Beiträge: 5
Registriert: Jun 2010

Themenautor/in

03.06.2010, 21:43

Hallo,

Sry, ich komme bei deiner Antwort nicht ganz drauss. Wie löst das mein Problem, dass der Button, an der Stelle wo sich der Text befindet, nicht mehr anklickbar ist? Der Cursor ändert sich oberhalb des Textes von einer Hand zu einem "Text-Cursor" und der Button ist somit nicht mehr anklickbar an dieser Stelle.

Ich habe aus zwei Grafiken einen Button gemacht und habe den Button mehrmals kopiert. Jetzt möchte eigentlich nur die Buttons in Flash beschriften ohne die Grafiken der Buttons ändern zu müssen.

EDIT: Wenn ich aus dem Text ein Button mache und einfach einen MouseListener anhänge ist mein Problem auch nicht gelöst. Zwar ist die Funktionalität richtig, aber optisch ist es falsch. Ich möchte nämlich dass der Button die Farbe ändert  (z.B.Blau -> Grün) sobald man mit der Maus auf dem Button ist. Ist man nun aber auf dem Text, welcher sich auf dem Button befindet, so nimt der Button wieder seine ursprüngliche Farb an (Blau anstatt Grün).
Geändert von Dukkha am 03.06.10 um 21:59 Uhr
micB#6
Benutzerbild von micB
Beiträge: 186
Registriert: Jun 2009

03.06.2010, 22:05

hmm, habe ich dir unsinn erzählt?
ich benutze buttons so selten, dass ich gar nicht sicher bin, ob man textfelder darin ansprechen kann...
weiss das einer?
attached mal ein beispiel...mit MovieClips als buttons.
in as2, da ich nicht weiss, welche version du verwendest.

Angehängte Dateien:
Adobe Flash Quelldatei buttons.fla32.00 KB
Dukkha#7
Benutzerbild von Dukkha
Beiträge: 5
Registriert: Jun 2010

Themenautor/in

03.06.2010, 22:22

Hallo, ich nütze AS3 und kriege folgende Meldung bei deinem Beispiel:
ActionScript:
1"Fonts should be embedded for any text that may be edited at runtime, other than text with the "Use Device Fonts" setting. Use the Text > Font Embedding command to embed fonts."

Ich habe aber nun eine Lösung des Problems, ich mache einfach für jeden Button eine eigene Instanz, dann kann ich den Text gleich dem Button anfügen. Aber es wäre trotzdem interessant zu wissen, ob man bspw. einen Text als Animation auf einen Button schieben könnte ohne dabei die Funktion des Buttons zu blockieren. Quasi den Text nur grafisch in den Vordergrund stellen aber funktionell in den Hintergrund. Sprich:

Text kommt von links auf button "geflogen"
1. Text  ->          [ Button ]
Funktionstüchtiger Button:
2.                      [ Text ]
Geno_NaHc03#8
Benutzerbild von Geno_NaHc03
Beiträge: 19
Wohnort: Karlsruhe
Registriert: Feb 2008

11.06.2010, 01:41

Die Arbeit würde ich mir sparen, für jede Schaltfläche eine eigene Instanz anzulegen. Lass es lieber bei der einen Instanz und gebe jeder Instanz, dann einen Namen (Instanznamen).
Gruß
Sebastian

AntwortenRegistrieren Seite1  

Schnellantwort

Du musst registriert sein, um diese Funktion nutzen zu können.

 
Ähnliche Beiträge zum Thema
Partner Webseiten: art-and-law.de  Mediengestalter.info   php-resource.de   phpforum.de   phpwelt.de   Pixelio.de   Scubacube.de  
Haftungsausschluss   Datenschutzerklärung   Hier Werben   Impressum
© 1999-2019 Sebastian Wichmann - Flashhilfe.de