Flashhilfe.de - Flash Community

Rerverse von bestimmte Anzahl an Frames auf der Timeline [Flash 10]

 


AntwortenRegistrieren Seite1  

freddy1992#1
Benutzerbild von freddy1992
Beiträge: 5
Registriert: Feb 2010

06.05.2010, 19:46

Hallo liebe Member,

ich habe eine Gallery erstellt mit einem Forward- und Backward-Button.
Der Forward-Button funktioniert ganz simple per play(); funktion.
Ein Bild dauert jeweils 8 Frames.

Gibt es jetzt eine Möglichkeit, den Backward-Button so zu programmieren, dass er genau 8 Frames in der Timeline zurückgeht (also sie reverse spielt, da animation dabei ist) von der aktuellen stelle, wo sich die Timeline gerade befindet?

LG
Freddy
Werbung
Beiträge: 0
Registriert: Feb 2016


skoda#2
Benutzerbild von skoda
Beiträge: 1189
Wohnort: Boston MA
Registriert: Feb 2006

06.05.2010, 20:12

ops grad gesehn is as3
mein ding is as2
no one died when clinton lied
Geändert von skoda am 06.05.10 um 20:13 Uhr
skoda#3
Benutzerbild von skoda
Beiträge: 1189
Wohnort: Boston MA
Registriert: Feb 2006

06.05.2010, 20:13

read above

ActionScript:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
var back:Boolean = false

this.onEnterFrame = function():Void {
  if (back == true) {
      prevFrame();

  } else {
      play();
  };
};
//////
//////////////////////////////////////



stop();
var back:Boolean = true
no one died when clinton lied
Geändert von skoda am 06.05.10 um 20:13 Uhr
freddy1992#4
Benutzerbild von freddy1992
Beiträge: 5
Registriert: Feb 2010

Themenautor/in

06.05.2010, 20:15

danke skoda,
aber das nützt mir leider nichts.

Ich kenn mich in AS2 nicht aus..ich hab AS3 "gelernt"
Werbung
Beiträge: 0
Registriert: Feb 2016


Sebastian#5
Benutzerbild von SebastianFlashhilfe.de Moderator
Beiträge: 6981
Wohnort: München
Registriert: Jan 2002

06.05.2010, 20:41

Das sind die Elemente aus AS3.0 die den Teil aus AS2.0 ähnlich sind und mit dem Du das Script von skoda umsetzen kannst:

ActionScript:
1
2
3
addEventListener(Event.ENTER_FRAME, onEnterFrame);

this.currentFrame
JavaScript & JavaFX Freelancer || Flashhilfe @ Twitter || XING Profil
grehoo#6
Benutzerbild von grehoo
Beiträge: 224
Registriert: Mar 2008

06.05.2010, 20:43

sowas?


ActionScript:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
var goBack:uint=0;
var targetMc:MovieClip=wieauchimmer;
targetMc.addEventListener(Event.ENTER_FRAME,myFunction); 
function myFunction(event:Event) { 
if(goBack>0){
targetMc.prevFrame();
goBack--;
}

backBtn.addEventListener(MouseEvent.CLICK,initGoBack);
function initGoBack(e:MouseEvent):void {goBack=8}
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
gregor schieke
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
springer#7
Benutzerbild von springer
Beiträge: 4909
Wohnort: zuhaus
Registriert: Apr 2004

06.05.2010, 20:45

hi,
das geht in as3 in etwa so:
ActionScript:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
var BACKWARD_FRAMES : int = 8;
var framesBackwards : int = 0;


this.btn.addEventListener( MouseEvent.CLICK, listener );

function listener( event:Event ):void{
    this.addEventListener( Event.ENTER_FRAME, backwards );   
}

function backwards( event:Event ):void{
   if( this.framesBackwards < BACKWARD_FRAMES ){
      this.framesBackwards++;
      this.gotoAndStop( this.currentFrame-1 );
   }else{
      this.framesBackwards = 0;
      this.removeEventListener( Event.ENTER_FRAME, backwards );
   }
}


EDIT: da waren wohl 3 zur selben Zeit am werk :-)
lieber chips essen und danach voller zweifel sein, als voller zweifel chips essen...
Geändert von springer am 06.05.10 um 20:47 Uhr
freddy1992#8
Benutzerbild von freddy1992
Beiträge: 5
Registriert: Feb 2010

Themenautor/in

06.05.2010, 21:29

Es funktioniert!
Vielen vielen Dank, Ihr habt mir echt weitergeholfen!!!! :-)

LG

AntwortenRegistrieren Seite1  

Schnellantwort

Du musst registriert sein, um diese Funktion nutzen zu können.

 
Ähnliche Beiträge zum Thema
Partner Webseiten: art-and-law.de  Mediengestalter.info   php-resource.de   phpforum.de   phpwelt.de   Pixelio.de   Scubacube.de  
Haftungsausschluss   Datenschutzerklärung   Hier Werben   Impressum
© 1999-2019 Sebastian Wichmann - Flashhilfe.de