Flashhilfe.de - Flash Community

addChild funtioniert nicht immer. [Flash 11]

 


AntwortenRegistrieren Seite1  

Schiman#1
Benutzerbild von Schiman
Beiträge: 24
Registriert: Apr 2011

27.04.2011, 11:10

Hallo nochmal,

ich habe ein Problem mit addChild. Ich habe ein MovieClip, das ich praktisch als Container benutze. Mittels container.addChild(movieClipObject) füge ich ziemlich viele MovieClips in den Container.

Mein Problem ist einfach, dass am Ende nicht alle MovieClips im Container drin sind. Mit anderen Worten addChild macht manchmal gar nichts.

Abgesehen von den grafischen Problemen, bringt mich das auch in Schwierigkeiten, weil ich per container.getChildByName("name") auf gewisse MovieClips zugreifen will und dort dann natürlich ab und zu null rauskommt.
Wichtig ist hier noch, dass der Fehler nicht deterministisch ist. Es fehlt immer mal wieder ein anderes MovieClip-Objekt und nicht immer das gleiche.

Woran kann das liegen? Wie kann ich das vermeiden? Ich bekomm noch graue Haare mit AS3 -_-.

Danke und Gruß
Schlagwörter: addChild
RustyCake#2
Benutzerbild von RustyCake
Beiträge: 1776
Wohnort: Laimbach 6 1/2
Registriert: Nov 2002

27.04.2011, 12:40

Ich glaube nicht das Flash da was vergisst, wird wohl eher am Script liegen (Ohne dir zu nahe treten zu wollen...) ;-)
Bitte keine Fragen, zu Flash per PM. Dazu ist das Forum da. Danke MFG_RustyCake!
"Wer tanzen will, muss erst gehen lernen"
Schiman#3
Benutzerbild von Schiman
Beiträge: 24
Registriert: Apr 2011

Themenautor/in

27.04.2011, 13:03

Das dachte ich auch zuerst. Deshalb habe ich direkt nach dem addChild auch gleich ein getChildByName gemacht, um zu überprüfen, ob es überhaupt drin ist. Tatsächlich war der MovieClip drin. Allerdings scheint er dann irgendwann zu verschwinden. Wenn ich nämlich später noch einmal darauf zugreifen will, ist das Objekt weg.
Ich habe auch im Debugging alle Objekte einmal aufgelistet, aber der gesuchte MovieClip war nicht in der Auflistung dabei, OBWOHL bei der oben genannten Überprüfung nach dem Einfügen das Objekt da war.

Irgendwo zwischen Ausführung des Codes und Auslösen irgendeines Eventlisteners scheint das Objekt verloren zu gehen.
RustyCake#4
Benutzerbild von RustyCake
Beiträge: 1776
Wohnort: Laimbach 6 1/2
Registriert: Nov 2002

27.04.2011, 13:15

**Irgendwo zwischen Ausführung des Codes und Auslösen irgendeines Eventlisteners scheint das Objekt verloren zu gehen.**

Oder es wird überschrieben.

Bisschen Script wäre schön, vielleicht sieht man ja was.
Bitte keine Fragen, zu Flash per PM. Dazu ist das Forum da. Danke MFG_RustyCake!
"Wer tanzen will, muss erst gehen lernen"
Schiman#5
Benutzerbild von Schiman
Beiträge: 24
Registriert: Apr 2011

Themenautor/in

27.04.2011, 13:34

Hm, du hast das Script zwar nicht gesehen, aber trotzdem hast du Recht. Ziemlich dämlich von mir das nicht zu bemerken -.-.
Ich habe vergessen in der Schleife, in der ich die MovieClip-Objekte in den container fülle, die Objektvariable jedes Mal neu zu instanziieren. Dadurch habe ich das gleiche Objekt immer wieder neu beschrieben. Deshalb fehlt dann natürlich etwas.
Jetzt funktioniert es, allerdings frage ich mich, wieso immer nur ein Element gefehlt hat und nicht alle bis auf eins, wenn ich doch in der Schleife immer auf das gleiche Objekt geschrieben habe.

Schon merkwürdig o.O

AntwortenRegistrieren Seite1  

Schnellantwort

Du musst registriert sein, um diese Funktion nutzen zu können.

 
Ähnliche Beiträge zum Thema
Ein Lob an die Admins [Flash CS5] 08.05.2022 - Indy_Crossover
Partner Webseiten: art-and-law.de  Mediengestalter.info   phpwelt.de   Scubacube.de  
Haftungsausschluss   Datenschutzerklärung   Impressum
© 1999-2022 Sebastian Wichmann - Flashhilfe.de