Flashhilfe.de - Flash Community

Probleme mit veralteten Operatoren unter Flash 8 [Flash 8]

 


AntwortenRegistrieren Seite1  

subsonic#1
Benutzerbild von subsonic
Beiträge: 45
Registriert: Mar 2002

14.09.2011, 19:50

Hallo...
ich versuche gerade diese uralte shopping-cart.fla umzustricken (Im Zeitalter von AS3 schlagt ihr wahrscheinlich die Hände über den Kopf zusammen;-)).
http://www.flashkit.com/movies/Scripting/PHP_shop-Ben_Mile-7768/index.php

Ich brauche aber wirklich nur eine sehr simple Sache und diese würde mir im Prinzip reichen.

Alte Script:
ActionScript:
1
2
3
4
5
6
7
8
on (release) {
      if (inputName ne "" and inputAddress ne "" and inputCity ne "" and inputState ne "" and inputZip  ne "" and inputEmail ne "") {
          gotoAndPlay("valid");
          loadVariablesNum("shopcart.php", 0, "POST");
      } else {
          gotoAndPlay("invalid");
      }
}


Nur brauche ich das für Flash 8. Jetzt wollte ich die alten Operatoren ersetzen. Also mein Movie soll wenn diese Bedingungen nicht erfüllt sind bzw. Textfelder freigelassen werden zu invalid springen.

Modifiziert...
ActionScript:
1
2
3
4
5
6
7
8
on (release) {
      if (inputName != "" &&  inputAddress != "" && inputCity != "" &&  inputState != "" &&  inputZip  != "" &&  inputEmail != "") {
          gotoAndPlay("valid");
          loadVariablesNum("shopcart.php", 0, "POST");
      } else {
          gotoAndPlay("invalid");
      }
}

Leider ignoriert er das mit den modifizierten Operatoren und springt immer zu valid. Was übersehe ich?

Besten Dank schon mal für eventuelle Hilfe und hoffe, dass ich mich einigermaßen verständlich ausgedrückt habe.
Schlagwörter: veralteten Operatoren
vindel#2
Benutzerbild von vindelFlashhilfe.de Moderator
Beiträge: 3000
Wohnort: Köln
Registriert: Oct 2007

14.09.2011, 22:38

Din deine Textfelder in dem Gleichen MC wie der Button? Denn Flash versucht auf die Instanzen in dem gleichn MC zu zu greifen.
Vermute mal sie liegen auf gleicher Ebene wie dein Button und dann müsste ein _parent deine Lösung sein:
ActionScript:
1if(_parent.inputName  != "" ....)
public Weltformel(Problem){
      if (Problem gelöst) return Lösung;
      else Weltformel(kleiners Problem);
}
Geändert von vindel am 14.09.11 um 22:38 Uhr
subsonic#3
Benutzerbild von subsonic
Beiträge: 45
Registriert: Mar 2002

Themenautor/in

14.09.2011, 23:17

Ich denke mal die Adressierung stimmt. Sie liegen auf der gleichen Ebene. Wie gesagt...das alte Script unter Flash 5 funktioniert ja auch.
vindel#4
Benutzerbild von vindelFlashhilfe.de Moderator
Beiträge: 3000
Wohnort: Köln
Registriert: Oct 2007

15.09.2011, 09:05

Sry, jetzt ist es erst aufgefallen:
Bei deinem Code greifst du über die Variableninstanz deines Textfeldes zu - und du bekommst den Inhalt formatiert (Also mit html-tags zurück).
Am besten du sprichst dein Textfeld über den Instanzennamen an (beim textfeld unter Eigenschaften) und fügst im Code dann noch ein ".text" hinzu - dann bekommst du den Reintext aus deinem Textfeld!
Also:
ActionScript:
1deinTextfeldInstanzennamne.text
public Weltformel(Problem){
      if (Problem gelöst) return Lösung;
      else Weltformel(kleiners Problem);
}
subsonic#5
Benutzerbild von subsonic
Beiträge: 45
Registriert: Mar 2002

Themenautor/in

15.09.2011, 09:24

Ahh...verstehe, da waren die alten Flash-Versionen wohl noch gnädiger.
Du hast recht, trace gibt mir da einen html-Tag aus. Dank Dir vindel...ich probier das gleich mal später.

AntwortenRegistrieren Seite1  

Schnellantwort

Du musst registriert sein, um diese Funktion nutzen zu können.

 
Ähnliche Beiträge zum Thema
Das Leben geht weiter [Flash CS5] 12.01.2021 - Indy_Crossover
Partner Webseiten: art-and-law.de  Mediengestalter.info   phpwelt.de   Scubacube.de  
Haftungsausschluss   Datenschutzerklärung   Impressum
© 1999-2021 Sebastian Wichmann - Flashhilfe.de