Flashhilfe.de - Flash Community

Zufällige .SWF - Datei anzeigen in Container

 


AntwortenRegistrieren Seite1  

Przybylski#1
Benutzerbild von Przybylski
Beiträge: 2
Registriert: Jun 2010

28.06.2010, 10:00

Hallo ihr Wissenden!

Es geht um ein Problem, dessen Lösung sehr wahrscheinlich sehr einfach ist:


Ich habe eine Website mit einem Bereich, wo Werbung angezeigt werden soll.
(Der Bereich ist ein eigener Container und ist: 299x156px groß)

Jetzt habe ich 6 verschiedene .SWF - Dateien. Immer, wenn die Seite neu läd soll eine zufällig-ausgesuchte Datei in diesem Bereich angezeigt werden.

Ich habe z.B. schon das Script: "ufo.js" ausprobiert, aber damit lässt es sich auch nicht lösen.


Wie kann ich das oben Beschriebene realisieren? (Ich nutze das CMS: ModX)

Ich freue mich über JEDE Antwort.



Danke schonmal
Schlagwörter: modx, wechsler, Zufall, zufällig
Przybylski#2
Benutzerbild von Przybylski
Beiträge: 2
Registriert: Jun 2010

Themenautor/in

28.06.2010, 12:59

Ich hab's gelöst:

Problem war: Ich hatte eine alte Version von dem .ufo-script und sie war nicht komplett hochgeladen...und es hat eine Zeile gefehlt, die den zu erstellenden div-Container definiert..

Die Lösung war, dass ich die Zeile eingefügt habe.
Und die noch einfachere Lösung war, die dann erst erkannt habe: Ich habe mir einach die aktuelle Version heruntergeladen und vollständig in den Ordner kopiert.


In meiner Website habe ich in den <head> Bereich das eingefügt:

ActionScript:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
<script type="text/javascript" src="[(base_url)]assets/js/ufo.js"></script>
      <script type="text/javascript">
      /*<![CDATA[*/       var movies = new Array("[(base_url)]assets/swf/1.swf", "[(base_url)]assets/swf/2.swf", "[(base_url)]assets/swf/3.swf", "[(base_url)]assets/swf/4.swf", "[(base_url)]assets/swf/5.swf", "[(base_url)]assets/swf/6.swf", "[(base_url)]assets/swf/7.swf");
      function zufall(){
           var a = 0;
           a = Math.ceil(Math.random()*movies.length-1);
           return movies[a];
        }
      var F1 = { movie:zufall(), width:"156", height:"299", majorversion:"7", build:"0"};
      UFO.create(F1, "SWF");
      /*<]]>*/
      </script>



Und aufgerufen habe ich diese Funktion dann in dem von mir vorher definierten Bereich mit:

PHP:
1
2
<div id="SWF"></div>



Jetzt Läufts...




PS: Das ist natürlich die Lösung für ModX (ein CMS) - deswegen sieht es in den Scripts so aus:

"[(base_url)]assets/swf/1.swf" - [(base_url)] ist eine Variable, von der ModX immer weiß, was es bedeutet... - nicht dass ihr euch wundert...
Geändert von Przybylski am 28.06.10 um 13:01 Uhr

AntwortenRegistrieren Seite1  

Schnellantwort

Du musst registriert sein, um diese Funktion nutzen zu können.

 
Ähnliche Beiträge zum Thema
Partner Webseiten: art-and-law.de  Mediengestalter.info   phpwelt.de   Scubacube.de  
Haftungsausschluss   Datenschutzerklärung   Impressum
© 1999-2021 Sebastian Wichmann - Flashhilfe.de