Flashhilfe.de - Flash Community

removeMovieClip - Will nicht so wie ich will ? [Flash 10]

 


AntwortenRegistrieren Seite1  

Tetenja#1
Benutzerbild von Tetenja
Beiträge: 69
Registriert: Apr 2013

06.04.2013, 08:21

Hallo !
Ich arbeite gerade an einem alten actionscript-2.0 Game.
Da ich aber auf actionscript-3.0 gelernt habe, wurchtel ich mich so duch.
Jetzt hab ich ein Array mit Monstern gefüllt um sie zu einem bestimmten Zeitpunkt auf die Bühne zu holen.
Das geht auch, aber wenn ich die mit removeMovieClip wieder löchen will, macht der das nur in dem ich den richtigen Monsternamen zuweise.

var Monster:Array = [];
         Monster[0] = "Monster_1";
         Monster[1] = "Monster_2";
         Monster[2] = "Monster_3";
         Monster[3] = "Monster_4";
         Monster[4] = "Monster_5";
         
_root.Monster[_root.wave-2].removeMovieClip();
_root.attachMovie(Monster[_root.wave-1], Monster[_root.wave-1], this.getNextHighestDepth(), {_x:250, _y:200});

Also wave wird jede Runde um 1 erhöht und attachMovie wird mit dem Array gefüllt,das Monster wird auch auf die Bühne gepackt.
Wenn ich mir _root.wave-2 tracen lasse kommt auch in der 2 Runde Monster_1, aber der löcht es nicht.
Habs auch schon so probirt:
Mon = _root.Monster[_root.wave-2]
Wer kann mir helfen das Array in die removeMovieClip reinzubekommen:



lol nach weitere Suche im Netz hab ich die Lösung.

removeMovieClip(this.Monster[_root.wave-2]);
Geändert von Tetenja am 06.04.13 um 12:01 Uhr

AntwortenRegistrieren Seite1  

Schnellantwort

Du musst registriert sein, um diese Funktion nutzen zu können.

 
Ähnliche Beiträge zum Thema
Partner Webseiten: art-and-law.de  Mediengestalter.info   phpwelt.de   Scubacube.de  
Haftungsausschluss   Datenschutzerklärung   Impressum
© 1999-2021 Sebastian Wichmann - Flashhilfe.de