Flashhilfe.de - Flash Community

[AS3] navigateToURL IE Problem [Flash 10]

 


AntwortenRegistrieren Seite1  

micki501#1
Benutzerbild von micki501
Beiträge: 1
Registriert: May 2010

03.12.2013, 17:58

Hallo Leute,

ich hab ein riesen Problem, bei dem ich keine Antwort weiß und habe alles mögliche probiert.

Ich habe ein Flash in CS4 erstellt. In diesem wird ein externes Video eingeladen. Da wir das ganze SWF klein halten müssen, können wir den Standard-Player nicht benutzen und haben uns deshalb für einen selbstgeschriebenen entschieden, was soweit auch funktioniert.

An manchen Stellen in Film haben wir extra Infotext, den wir gerne auch irgendwie zeigen möchten. Wir haben uns für die Version eines externen .HTML Dokumentes entschieden, das über einen Klick auf den "I"-Button über navigateToURL aufgerufen wird. Das ganze spreche ich an den relevanten Stellen momentan so an:

ActionScript:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
btn_info.visible = true;

btn_info.addEventListener(MouseEvent.CLICK , jspopupWindow );

function jspopupWindow(event:MouseEvent):void{
     stop();
     movie.stop();
     btn_play.visible = true;
     btn_stop.visible = false;
     
     var desiredURL:URLRequest = new URLRequest("page.html");
     navigateToURL(desiredURL , "_blank");
 
}


Funktioniert im .SWF über den Debugger im Flash CS4 und in Google Chrome im HTML File soweit ganz gut, nur im IE spackt das ganze rum. Normalerweiße möchten wir gerne Parameter anhängen, aber das funktionierte noch weniger.

Irgendjemand einen Lösungsvorschlag für das Problem im IE? Habe gelesen, dass der IE das aus Sicherheitsgründen nicht zulässt.

Grüße,
Dominic
Schlagwörter: AS3, hyperlink, navigateToUrl
Sebastian#2
Benutzerbild von SebastianFlashhilfe.de Moderator
Beiträge: 6981
Wohnort: München
Registriert: Jan 2002

10.12.2013, 10:12

Hallo,

die Variablen musst Du so hinzufügen:
ActionScript:
1
2
3
4
5
6
var desiredURL:URLRequest = new URLRequest("page.html");
var variables:URLVariables = new URLVariables();
variables.meineVariable = "HalloWelt";
desiredURL.data = variables;
desiredURL.method = URLRequestMethod.GET;
navigateToURL(desiredURL , "_blank");


Grüße,
Sebastian
JavaScript & JavaFX Freelancer || Flashhilfe @ Twitter || XING Profil

AntwortenRegistrieren Seite1  

Schnellantwort

Du musst registriert sein, um diese Funktion nutzen zu können.

 
Ähnliche Beiträge zum Thema
Partner Webseiten: art-and-law.de  Mediengestalter.info   phpwelt.de   Scubacube.de  
Haftungsausschluss   Datenschutzerklärung   Impressum
© 1999-2021 Sebastian Wichmann - Flashhilfe.de