Flashhilfe.de - Flash Community

Twitter Feeds in Flash anzeigen [Flash 9]

 


AntwortenRegistrieren Seite1  

Jazzid#1
Benutzerbild von Jazzid
Beiträge: 65
Wohnort: KA
Registriert: Sep 2008

20.10.2009, 12:04

Hi,

hier eine ganz einfache Schnittstelle, um eure Twitter-Feeds in Flash anzeigen zu lassen.

ActionScript:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
package subsites
{
   import flash.display.MovieClip;
   import flash.events.Event;
   import flash.net.URLLoader;
   import flash.net.URLLoader;
   import flash.net.URLRequest;
   import flash.events.Event;

   /**
    * ...
    * @author Daniel Plohnke
    */

   public class twitterLoader extends MovieClip
   {
      private var twitterXML = new XML();
      
      public function twitterLoader()
      {
         // XML Datei von Twitter laden
         var urlLoader:URLLoader = new URLLoader();
         urlLoader.addEventListener(Event.COMPLETE, finishLoadingXML);
         urlLoader.load(new URLRequest("http://twitter.com/statuses/user_timeline/ ** Hier eure Twitter ID eintragen ** .xml"));         
      }
      
      private function finishLoadingXML(e:Event = null):void
      {
         
         e.target.removeEventListener(Event.COMPLETE, finishLoadingXML);
         twitterXML = new XML(e.target.data);
         
         // Den letzten Twitter Feed ausgeben
         trace(twitterXML.status.text[0] );

      }

   }
      
}


So einfach ist das.
Schlagwörter: feed, rss, twitter
Geändert von Jazzid am 20.10.09 um 12:57 Uhr
Werbung
Beiträge: 0
Registriert: Feb 2016


stefan0066#2
Benutzerbild von stefan0066
Beiträge: 280
Registriert: May 2006

20.10.2009, 13:28

Hey, ist ja nett von Dir, dass Du das zur Verfügung stellst! :-) Leider erscheint bei mir folgende Fehlermeldung (habe nur Dein Script eingebunden):

1037: Pakete dürfen nicht verschachtelt sein.

:-)
h4 { position: -6ft; }
paekone#3
Benutzerbild von paekone
Beiträge: 9
Registriert: Oct 2008

29.10.2009, 23:10

du musst das ganze als .as file speichern und dann als klasse in deiner .fla angeben ;)

achso..und wenn deine .fla datei in C:\flash\FLASH.fla gespeichert ist..
muss deine klasse in C:\flash\subsites\KLASSE.as gespeicher sein

subsites..weil das erste paket so heißt..




ich hab aber auch noch ein problem

und zwar kann ich trotz google etc nicht rausfinden wie ich jetzt die feeds ausgeben lassen kann?

bzw verstehe ich nichtmal wieso in der flash ausgabe nichts erscheint obwohl die daten doch wenigstens über das trace ausgegeben werden müssten oder nicht!?

habe mal unter das trace das hier geschrieben
ActionScript:
1master_mc.addChild(finishLoadingXML);


und in meiner fla ein movieclip mit entsprechendem namen eingefügt

leider tut sich rein garnix!?
Geändert von paekone am 29.10.09 um 23:27 Uhr
Sebastian#4
Benutzerbild von SebastianFlashhilfe.de Moderator
Beiträge: 6981
Wohnort: München
Registriert: Jan 2002

29.10.2009, 23:53

Habe das Script gerade mal getestet und es funktioniert bei mir.

Verstehe nicht ganz was Du mit diesen Teile vor hast:
ActionScript:
1master_mc.addChild(finishLoadingXML);


In:
ActionScript:
1twitterXML.status.text[0]

steht der Text dem Du einem Textfeld zuweisen kannst.
JavaScript & JavaFX Freelancer || Flashhilfe @ Twitter || XING Profil
Werbung
Beiträge: 0
Registriert: Feb 2016


paekone#5
Benutzerbild von paekone
Beiträge: 9
Registriert: Oct 2008

30.10.2009, 08:57

sorry aber wie weise ich das denn einem textfeld zu?
Sebastian#6
Benutzerbild von SebastianFlashhilfe.de Moderator
Beiträge: 6981
Wohnort: München
Registriert: Jan 2002

30.10.2009, 09:23

Sorry, aber das sprengt hier an der Stelle echt den Rahmen. Erstell bitte einen neuen Thread mit Deiner Frage.
JavaScript & JavaFX Freelancer || Flashhilfe @ Twitter || XING Profil
tanung#7
Benutzerbild von tanung
Beiträge: 3
Registriert: Dec 2009

18.12.2009, 16:11

Toll, dass du uns das Skript zur Verfügung stellst. Das muss ich dann auch gleich ausprobieren. Ich hoffe es funktioniert bei mir und ich bekomme keine Fehlermeldung, aber wird schon klappen. Also nochmal vielen Dank, dass du dir die Mühe gemacht hast und das hier zur Verfügung stellst.
designer32#8
Benutzerbild von designer32
Beiträge: 1
Registriert: Oct 2009

19.01.2010, 18:26

Vielen Dank für das Script, hab schon lange nach ner kompfortablen Lösung gesucht Twittfeeds in flashsite einzubinden.
CIX88#9
Benutzerbild von CIX88
Beiträge: 261
Registriert: Feb 2005

14.04.2010, 07:48

Ich habe mich auch mal mit dem Thema befasst, und bis zum anzeigen der XML ist ja alles noch einfach. Leider gibt es viele Tutorials die keinen Schritt weiter gehen. Also das gezielte Auslesen von Username, Datum und Text wird meist gar nicht erwähnt.

Dazu habe ich auch mal etwas zusammen geschrieben. Die Daten werden dann einen Textfeld zugewiesen.

http://www.cix-blog.de/t988/
Geändert von CIX88 am 14.04.10 um 07:50 Uhr
Sebastian#10
Benutzerbild von SebastianFlashhilfe.de Moderator
Beiträge: 6981
Wohnort: München
Registriert: Jan 2002

14.04.2010, 12:02

Das Tutorial von CIX88 ist nun auch direkt im Forum verfügbar.

Twitter Feed mit Flash AS3 auslesen

Vielen Dank.
JavaScript & JavaFX Freelancer || Flashhilfe @ Twitter || XING Profil
JJay#11
Benutzerbild von JJay
Beiträge: 3
Registriert: Oct 2010

28.10.2010, 14:02

Hey,
das Script funktioniert bei mir ist ja soweit auch noch recht simpel. Hast du auch Erfahrung mit OAuth? Ich bin gerade dabei eine kompeltte Twitter app zu erstellen ( für uni :(  )... Also mit Login und Hometimeline und status upgrade etc. Hast nich zufällig ein paar nützliche scripts/ tuts ?
Sebastian#12
Benutzerbild von SebastianFlashhilfe.de Moderator
Beiträge: 6981
Wohnort: München
Registriert: Jan 2002

12.11.2010, 23:32

Twitter OAuth Beispiele und Scripts gibt es direkt bei Twitter im Twitter Api Wiki OAuth Examples
JavaScript & JavaFX Freelancer || Flashhilfe @ Twitter || XING Profil

AntwortenRegistrieren Seite1  

Schnellantwort

Du musst registriert sein, um diese Funktion nutzen zu können.

 
Ähnliche Beiträge zum Thema
Partner Webseiten: art-and-law.de  Mediengestalter.info   php-resource.de   phpforum.de   phpwelt.de   Pixelio.de   Scubacube.de  
Haftungsausschluss   Datenschutzerklärung   Hier Werben   Impressum
© 1999-2019 Sebastian Wichmann - Flashhilfe.de