Flashhilfe.de - Flash Community

Rechte und mittlere Maustaste in AS3 (mit javascript) [Flash 10]

 


AntwortenRegistrieren Seite1  

jomac#1
Benutzerbild von jomac
Beiträge: 89
Wohnort: CH
Registriert: Jun 2010

04.06.2010, 16:07

Ich habe zuerst eine ganze Weile lang danach gesucht wie ich die rechte und die mittlere Maustaste in einer Flash-Anwendung AS3 erkennen kann. Da ich nicht wirklich etwas gefunden habe ich schliesslich etwas selbst geschrieben (benötigt jedoch Javascript).

Ich freue mich auf Rückmeldungen und Verbesserungsvorschläge (Anwendung + Source im Anhang).

PS: Ist im neusten FF, IE, Chrome und Opera getestet. Im Opera gibts probleme mit der mittleren Maustaste, da sich dort die Standardaktion nicht ausschalten lässt. Für weitere Tests & Anpassungen hatte ich leider noch keine Zeit. Evtl. später einmal.

Angehängte Dateien:
Komprimierte Datei flashClicks.zip10.30 KB
Werbung
Beiträge: 0
Registriert: Feb 2016


Sebastian#2
Benutzerbild von SebastianFlashhilfe.de Moderator
Beiträge: 6981
Wohnort: München
Registriert: Jan 2002

04.06.2010, 16:27

Ich habe es gerade mal am Mac mit der MagicMouse getestet:

Firefox 3.6.3 und Google Chrome 5.0.375.55
- Linksklick reagiert nicht
- mittlere Maustaste gibt es an der MagicMouse nicht ;)
- Doppelklick reagiert nicht
- rechte Maustaste funktioniert

Safar 4.0.5
Leider geht mit dem Safari gar nichts.
Bei rechter Maustaste öffnet sich das typische Flash-Einstellungs Fenster.
JavaScript & JavaFX Freelancer || Flashhilfe @ Twitter || XING Profil
Geändert von Sebastian am 04.06.10 um 16:28 Uhr
jomac#3
Benutzerbild von jomac
Beiträge: 89
Wohnort: CH
Registriert: Jun 2010

Themenautor/in

04.06.2010, 17:07

Vielen Dank schon mal :)

"- Linksklick reagiert nicht" -> den kann man ja von Flash verwenden, hab ich ausgeschaltet (im Javascript). Könnte man dort auch wieder einschalten.
"- mittlere Maustaste gibt es an der MagicMouse nicht ;)" -> Pech gehabt, das kann ich nicht ändern ;)
"- Doppelklick reagiert nicht" --> ist nicht eingebaut, kannst du aber im Flash ganz einfach erhalten (Zeitabstand zwischen 2x mousedown (das erste davon auch ein klick) < x)

"Leider geht mit dem Safari gar nichts." -> Danke für die Rückmeldung! Ich werds dafür wohl asap noch anpassen.

PS: Safari 4.0.5 gerade getestet (aber unter Windows) da ist es dasselbe wie beim Opera. Rechtsklick funktioniert, aber die Standardfunktion der mittleren Maustaste (scrollen) kann so nicht ausgeschalten werden. Muss ich später mal noch anschauen.
Geändert von jomac am 04.06.10 um 17:12 Uhr
Sebastian#4
Benutzerbild von SebastianFlashhilfe.de Moderator
Beiträge: 6981
Wohnort: München
Registriert: Jan 2002

04.06.2010, 18:56

Ich hatte im Script Deinen switch gesehen wo der Linksklick abgefragt wird. Wollte es deswegen mal erwähnen. Die Standard Lösungen von Flash zum Thema Links- und Doppelklick sind mir natürlich geläufig ;)

Mich wundert es das bei Dir der Rechtsklick mit Safari funktioniert. Bei mir kommt dort immer nur das Flash Menü.

Zum Thema Rechtemaustaste gab es glaube ich eine Erweiterung für das swfObject. Es gab da neulich mal eine Diskussion darüber, glaube springer oder badskill wissen mehr darüber.
JavaScript & JavaFX Freelancer || Flashhilfe @ Twitter || XING Profil
Werbung
Beiträge: 0
Registriert: Feb 2016


springer#5
Benutzerbild von springer
Beiträge: 4909
Wohnort: zuhaus
Registriert: Apr 2004

05.06.2010, 20:42

hmm, bin da nicht ganz auf den neuesten stand zu dem thema... habe aber noch einen link für as2 "ausgegraben" .... vielleicht kann man das auch auf as3 portieren (habs mir jetzt nicht mehr angesehen)... LINK
lieber chips essen und danach voller zweifel sein, als voller zweifel chips essen...
jomac#6
Benutzerbild von jomac
Beiträge: 89
Wohnort: CH
Registriert: Jun 2010

Themenautor/in

05.06.2010, 21:01

Danke für den Beitrag.
Für AS2 gibt es einfachere Möglichkeiten wie z.B. Key.isDown oder ASntative, die ich gefunden habe.
In AS3 scheinen aber mehr oder weniger alle vorher genutzen Möglichkeiten nicht mehr vorhanden zu sein, ausser die mit Javascript.
Die Demo im Link zeigt bei mir eine noch geringere Browser-Unterstützung als mein Vorschlag.
Geändert von jomac am 05.06.10 um 21:01 Uhr
springer#7
Benutzerbild von springer
Beiträge: 4909
Wohnort: zuhaus
Registriert: Apr 2004

07.06.2010, 09:25

ja, die kompatibilität ist bestimmt nicht befriedigend. der beitrag ist aber auch schon 4 jahre alt... ich habe mich in AS3 damit bisher noch nicht beschäftigen müssen, bzw. nur mit AIR, und da ist das ja kein Thema...
lieber chips essen und danach voller zweifel sein, als voller zweifel chips essen...
Geändert von springer am 07.06.10 um 09:26 Uhr

AntwortenRegistrieren Seite1  

Schnellantwort

Du musst registriert sein, um diese Funktion nutzen zu können.

 
Ähnliche Beiträge zum Thema
Partner Webseiten: art-and-law.de  Mediengestalter.info   php-resource.de   phpforum.de   phpwelt.de   Pixelio.de   Scubacube.de  
Haftungsausschluss   Datenschutzerklärung   Hier Werben   Impressum
© 1999-2019 Sebastian Wichmann - Flashhilfe.de