Flashhilfe.de - Flash Community

Prototype: Movieclip.leseTiefen [Flash 8]

 


AntwortenRegistrieren Seite1  

Madokan#1
Benutzerbild von Madokan
Beiträge: 130
Wohnort: Berlin/Germany
Registriert: Mar 2002

13.09.2003, 19:40

Hiermit können die belegten Tiefen ausgegeben werden

Prototype:
ActionScript:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
// leseTiefen Funktion
// - pMax bis zu welcher Tiefe soll analysiert werden
// - Gibt die belegten Tiefen aus + MocieClip Namen
MovieClip.prototype.leseTiefen = function(pMax) {
   var liste = "";
   for (var i = 0; i<pMax; i++) {
      if (this.getInstanceAtDepth(i) != undefined) {
        liste += "Tiefe: "+i+"\n Name: "+this.getInstanceAtDepth(i) +"\n";
      }
   }
   return liste;
}
ASSetPropFlags(MovieClip.prototype,"leseTiefen",1,true);



Beispiel Aufruf:
ActionScript:
1
2
3
4
5
// Verwenden
mc.swapDepths(1);
mc2.swapDepths(10);

trace(this.leseTiefen(20));

[Flashstar]
http://www.flashstar.de
Schlagwörter: Movieclip, prototype
Werbung
Beiträge: 0
Registriert: Feb 2016


rendner#2
Benutzerbild von rendner
Beiträge: 1016
Wohnort: derzeit München
Registriert: Jul 2004

23.07.2004, 21:57

:(
bei mir futzt das irgendwie gar nicht, hatte sowas auch schon mal gebaut und da kamm nix an.
er scrollt da wie so ein kaputer im trace fenster aber sehen tu ich nix, obwohl da 4 movies in dem einen sind die ich auslesen will!!!!
gibts da einen bei dem das funtzt, oder muss ich meinen flashplayer mal updaten????

rendner

AntwortenRegistrieren Seite1  

Schnellantwort

Du musst registriert sein, um diese Funktion nutzen zu können.

 
Ähnliche Beiträge zum Thema
Partner Webseiten: art-and-law.de  Mediengestalter.info   php-resource.de   phpforum.de   phpwelt.de   Pixelio.de   Scubacube.de  
Haftungsausschluss   Datenschutzerklärung   Hier Werben   Impressum
© 1999-2020 Sebastian Wichmann - Flashhilfe.de