Flashhilfe.de - Flash Community

Flash & PHP - Steuerungszeichen und Zeilenumbrüche [Flash 6]

 


AntwortenRegistrieren Seite1  

Madokan#1
Benutzerbild von Madokan
Beiträge: 130
Wohnort: Berlin/Germany
Registriert: Mar 2002

01.10.2003, 10:47

Der Einsatz von externen Daten in Flash-Projekten ist kaum noch zu vermeiden. Oftmals kommen noch Datenbanken samt serverseitiger PHP-Skripte zum Einsatz. Damit bei der Formatierung keine unliebsamen Überraschungen auftauchen sollte man sich fünf Minuten Zeit nehmen und sich den unten aufgeführten PHP-Funktionen u. Flash-Methoden zu wenden.

Zeichen aus Texten entfernen
Um bestimmte Zeichen aus externen Texten zu entfernen stehen in PHP einige nützliche Funktionen zur Verfügung. Die Funktion die sicher recht eindeutig in Ihrer Funktion ist ist str_replace() und soll hier vorgestellt werden.

PHP und Steuerungszeichen, wie Zeilenumbrüche entfernen

Um beispielsweise Steuerungszeichen, wie Zeilenumbrüche aus einem Text zu entfernen wird noch die PHP Funktion chr() benötigt.

PHP:
1
2
3
4
5
<?
chr
(10) - neue Zeile (line feed)
chr(13) - wagenr&uuml;cklauf (carriage return)
?>


Ihr könnt mit Hilfe der PHP Funktionen str_replace() und chr() die Steuerzeichen 10 u. 13 entfernen.

Bsp.:
PHP:
1
2
3
4
5
<?
$inhalt 
str_replace (chr(10), ""$inhalt);
$inhalt str_replace (chr(13), ""$inhalt);
?>


Hinweis
Natürlich können auch sämtliche andere Zeichen aus dem Text entfernt werden. Die beiden Funktion sind nicht nur auf Steuerzeichen beschränkt. Für diejenigen, die noch etwas tiefer in die Materie vorstossen wollen und sich auch vor regulären Ausdrücken nicht fürchten, seien folgende PHP Funktionen empfohlen - ereg_replace() u/o. preg_replace().

Flash und Steuerungszeichen, wie Zeilenumbrüche entfernen
Natürlich kann man diese Steuerungszeichen auch mit Hilfe von Flash entfernen. Hierbei sind die Flash-Methoden split() und join() behilflich.

Escape-Sequenzen
Zusätzlich kommen die sog. Escape-Sequenzen zum Einsatz, wie \n, \r, \t, etc. mit deren Hilfe lassen sich die Steuerungszeichen entfernen, da die Escape-Sequenzen selbst nichts anderes darstellen als entsprechende Steuerungszeichen, wie z.B. \n (neue Zeile).

Bsp.:
ActionScript:
1
2
3
4
5
// Steuerzeichen entfernen
inhalt = "Hallo\nDu da\rhey";
inhalt=inhalt.split("\n").join("")
inhalt=inhalt.split("\r").join("");
trace(inhalt);


Bsp.:
ActionScript:
1
2
3
4
// In einer Zeile
inhalt = "Hallo\nDu da\rhey";
inhalt=inhalt.split("\n").join("").split("\r").join("");
trace(inhalt);


Hinweis
Die Variable inhalt steht hier stellvertretend für die eingelesenen externen Texte.

Zusatz zu PHP
Sollte man PHP einsetzen kann man folgende PHP Methode verwenden: nl2br(). Mit Hilfe von nl2br() werden vor sämtlichen Zeilenumbrüchen eines Strings HTML-Zeilenumbrüche  (<br>) eingesetzt. So lassen sich Zeilenumbrüche in dynamische HTML-Textfelder gezielt platzieren und auch darstellen.

Bsp.:
PHP:
1
2
3
4
<?
$inhalt 
nl2br($inhalt);
?>


Viel Erfolg!

Liebe Grüsse
Matze K.

[Flashstar]
http://www.flashstar.de
[Flashstar]
http://www.flashstar.de
Geändert von Madokan am 01.10.03 um 19:25 Uhr
Werbung
Beiträge: 0
Registriert: Feb 2016



AntwortenRegistrieren Seite1  

Schnellantwort

Du musst registriert sein, um diese Funktion nutzen zu können.

 
Ähnliche Beiträge zum Thema
Partner Webseiten: art-and-law.de  Mediengestalter.info   php-resource.de   phpforum.de   phpwelt.de   Pixelio.de   Scubacube.de  
Haftungsausschluss   Datenschutzerklärung   Hier Werben   Impressum
© 1999-2020 Sebastian Wichmann - Flashhilfe.de