Flashhilfe.de - Flash Community

Unschärfe bzw Striche in Fotos [Flash CS3]

 


AntwortenRegistrieren Seite1  

Rilvor#1
Benutzerbild von Rilvor
Beiträge: 25
Wohnort: Bremen
Registriert: Jun 2009

16.09.2009, 17:11

Hallo ...

ich hoffe, dass meine Frage hier am richtigen Ort ist.
Ich habe ein Diashow in AS3 programmiert. Naja leicht übertrieben.
Ich habe ein derartiges Tutorial durchgearbeitet ;)
Das ganze funktioniert auch prima. Die Fotos kommen langsam auf einen zu, bis man auf eines draufklickt. Meine Frage betrifft auch gar nicht AS direkt, daher habe ich es nicht direkt oben gepostet.

Und zwar:
Währen die Bilder sich auf mich zubewegen, habe ich in den Fotos striche. Striche? Ja ich denke das man es so am besten erklären kann. Ausserdem "verschwimmen" die Fotos während der bewegung leicht. Woran kann das liegen? Ich habe die Bilder von der Ausflösung her schon zig-fach verändert. Aber das ändert an dem Problem rein gar nichts.
Hat jemand eine Idee? Ich benutze jpg´s. Ist ein anderes Format besser geeignet? Auch google konnte mir nicht helfen. Entweder suche ich mit den falschen Begriffen oder ich bin schlichtweg zu doof ^^
Danke schonmal für eure Antworten :)
Sleepingbeast#2
Benutzerbild von Sleepingbeast
Beiträge: 579
Wohnort: Halle
Registriert: Apr 2005

16.09.2009, 17:40

Hallo,

wenn du die einzelnen Bilder schon direkt in der Bibliothek hast (also sie nicht dynamisch lädst) kannst du auf das Bild in der Bibliothek rechtsklicken und bei Eigenschaften den Haken bei Glätten zulassen setzen. Das könnte unter Umständen schon eine kleine Verbesserung bringen. Manchmal (aber nur manchmal) hilft auch eine Erhöhung der Framerate.


Patrick
_________________________________________________________
Um Rekursion wirklich zu verstehen, muss man zuerst Rekursion verstehen.
null != 'null' != 0 != '0'
Rilvor#3
Benutzerbild von Rilvor
Beiträge: 25
Wohnort: Bremen
Registriert: Jun 2009

Themenautor/in

16.09.2009, 18:15

Die Bilder befinden sich nicht in er Bibliothek. Sie sind in einem Ordner auf der Festplatte und werden dynamisch instanziert.
Hätte ich vielleicht sagen sollen. Sorry ;)
Rilvor#4
Benutzerbild von Rilvor
Beiträge: 25
Wohnort: Bremen
Registriert: Jun 2009

Themenautor/in

16.09.2009, 18:32

Habe deinen Tip mit der Framerate mal ausprobiert. Aber auch daran liegt es nicht.
skoda#5
Benutzerbild von skoda
Beiträge: 1189
Wohnort: Boston MA
Registriert: Feb 2006

16.09.2009, 18:41

poste mal nen link manche diashows verzerren in der z dimension und machen die bilder gar grausam verzogen

auch beim export aus photoshop nie optimiert speichern das problem hab ich hier immer mit die designer
no one died when clinton lied
Rilvor#6
Benutzerbild von Rilvor
Beiträge: 25
Wohnort: Bremen
Registriert: Jun 2009

Themenautor/in

16.09.2009, 18:57

Hätte ich natürlich auch vorher selber mal an nen Link denken können ...

http://workofart.wo.funpic.de/Bildergalerie.swf
Sleepingbeast#7
Benutzerbild von Sleepingbeast
Beiträge: 579
Wohnort: Halle
Registriert: Apr 2005

16.09.2009, 19:26

Sieht auf den ersten Blick irgendwie tatsächlich nach dem "Glätten"-Problem aus. Vielleicht hilft dir das hier ausm Forum weiter:
http://flashhilfe.de/forum/actionscript-3-0/bilder-glaetten-bei-dynamischem-laden-260775-260775.html.


Patrick
_________________________________________________________
Um Rekursion wirklich zu verstehen, muss man zuerst Rekursion verstehen.
null != 'null' != 0 != '0'
Rilvor#8
Benutzerbild von Rilvor
Beiträge: 25
Wohnort: Bremen
Registriert: Jun 2009

Themenautor/in

16.09.2009, 20:00

Mit der smoothing Funktion hat es schonmal ein etwas besseres einzoomen.
Allerdings fahren die Bilder von hinten nach vorn immer noch etwas ruckelig.
Naja dennoch Danke erstmal für eure Antworten. Ich versuche weiter.

AntwortenRegistrieren Seite1  

Schnellantwort

Du musst registriert sein, um diese Funktion nutzen zu können.

 
Ähnliche Beiträge zum Thema
Partner Webseiten: art-and-law.de  Mediengestalter.info   php-resource.de   phpforum.de   phpwelt.de   Pixelio.de   Scubacube.de  
Haftungsausschluss   Datenschutzerklärung   Impressum
© 1999-2020 Sebastian Wichmann - Flashhilfe.de