Flashhilfe.de - Flash Community

Das elende @ Zeichen und Firefox [Flash CS4]

 


AntwortenRegistrieren Seite1  

abgemeldeter Benutzer#1
16.02.2010, 17:06

hat jemand sonst noch Probleme damit, z.B. dass man kein @ Zeichen in ein Kontaktformular eintragen kann, obwohl man das Email-Textfeld mit einem RegExp und den dazugehörigen Zeichen wie "@" und "." "ausstattet"?? es sind wohl nicht alle versionen von firefox betroffen, aber es gibt da so seine bugs. Im IE läuft das alles und das @ lässt sich ohne Probleme einfügen..
derFloh#2
Benutzerbild von derFloh
Beiträge: 992
Wohnort: ..::LAGE::..
Registriert: Apr 2006

16.02.2010, 17:19

hey
lass mich raten:
wmode auf transparent im html?!
gruß
flo
www.heimatdesign.com
Florin Sans - Buy on myFonts / Fontspring
abgemeldeter Benutzer#3
Themenautor/in

16.02.2010, 17:37

wenn das so wäre, wäre das problem dann nicht bei allen firefox versionen ?
derFloh#4
Benutzerbild von derFloh
Beiträge: 992
Wohnort: ..::LAGE::..
Registriert: Apr 2006

16.02.2010, 17:44

kein plan, aber es ist in 99% aller entsprechenden beiträge hier im forum der grund gewesen... der restliche eine prozent das nicht eingebettetet zeichen in der schrift, was von der sachen mit den verschiedenen browsern ausgeschlossen ist...

hast dus denn probiert?
also wmode aus dem html-code rausgeschmissen (falls vorhanden)...
www.heimatdesign.com
Florin Sans - Buy on myFonts / Fontspring
vindel#5
Benutzerbild von vindelFlashhilfe.de Moderator
Beiträge: 3000
Wohnort: Köln
Registriert: Oct 2007

16.02.2010, 18:53

ps: es sind wirklich nicht alle Versionen betroffen!
public Weltformel(Problem){
      if (Problem gelöst) return Lösung;
      else Weltformel(kleiners Problem);
}
abgemeldeter Benutzer#6
Themenautor/in

16.02.2010, 19:06

okay, aber was ist, wenn der wmode nicht geändert wird...kann ich das auch anders umgehen?
abgemeldeter Benutzer#7
Themenautor/in

16.02.2010, 19:06

Zusatz:
ausser ein @ Zeichen direkt im Formular zu integrieren, was ich nicht die optisch tollste Lösung finde
Geändert von OTurner am 16.02.10 um 19:07 Uhr
vindel#8
Benutzerbild von vindelFlashhilfe.de Moderator
Beiträge: 3000
Wohnort: Köln
Registriert: Oct 2007

16.02.2010, 19:17

no chance! es gibt KEIN Workaround - sprich keine Lösung!
public Weltformel(Problem){
      if (Problem gelöst) return Lösung;
      else Weltformel(kleiners Problem);
}
badskill#9
Benutzerbild von badskillFlashhilfe.de Moderator
Beiträge: 5285
Wohnort: Bernau (bei Berlin)
Registriert: Nov 2002

16.02.2010, 22:39

Ich würde es damit versuchen, einen KeyboardEvent-Listener, oder auch einen TextEvent-Listener zu verwenden und das besagte Zeichen dann manuell in das Textfeld einfügen.
Hier mal zwei fixe Ideen. Weiss nicht, ob die funktionieren.
ActionScript:
1
2
3
4
5
6
7
8
input_txt.addEventListener( TextEvent.TEXT_INPUT, textInput );
function textInput( e:TextEvent ) : void
{
   if ( e.text == "@" )
   {
      input_txt.appendText( "@" );
   }
}

ActionScript:
1
2
3
4
5
6
7
8
stage.addEventListener( KeyboardEvent.KEY_DOWN, keyDown );
function keyDown( e:KeyboardEvent ) : void
{
   if ( e.keyCode == 81 && e.altKey )
   {
      input_txt.appendText( "@" );
   }
}

AntwortenRegistrieren Seite1  

Schnellantwort

Du musst registriert sein, um diese Funktion nutzen zu können.

 
Ähnliche Beiträge zum Thema
Partner Webseiten: art-and-law.de  Mediengestalter.info   php-resource.de   phpforum.de   phpwelt.de   Pixelio.de   Scubacube.de  
Haftungsausschluss   Datenschutzerklärung   Impressum
© 1999-2020 Sebastian Wichmann - Flashhilfe.de