Flashhilfe.de - Flash Community

CS6: SWF lassen sich nicht mehr auf dem Windows-Desktop veröffentlichen [Flash 11]

 


AntwortenRegistrieren Seite1  

erold#1
Benutzerbild von erold
Beiträge: 7
Registriert: Dec 2005

25.09.2012, 16:48

Ich habe seit etwa einer Woche ein seltsames Problem mit Flash CS6.

Liegt eine FLA-Datei auf meinem Windows-Desktop (Win 7 Prof, 64 Bit), lässt sich daraus kein SWF mehr veröffentlichen. Das Export-Fenster blitzt kurz auf und das war's dann auch schon. Keine Fehlermeldung, nichts, leider auch keine SWF-Datei.

Benutze ich dagegen andere Ordner (z.B. unter Bibliotheken/Eigene Dokumenete), dann funktioniert alles, wie es soll. Auch auf unserem Datenserver hier in der Firma kann ich problemlos exportieren.

Die Benutzerrechte des Desktops sind identisch mit denen der Ordner, in denen das Veröffentlichen funktioniert.

Der Grund, weshalb ich unbedingt den Desktop verwenden möchte, ist der, dass alle anderen Ordner unter Win7 sehr unbequem zu erreichen sind und das Arbeiten auf dem Datenserver (wo man eigentlich prinzipiell arbeiten sollte) seit CS6 äußerst gefährlich geworden ist:

Bei unvorhersehbaren Programmabstürzen reißt Flash CS6 nun die FLA-Dateien mit in den Tod. Diese sind danach zerschossen und lassen sich nicht mehr öffnen, die ganze Arbeit wäre dann alos umonst.

Ach ja: CS6 Production Premium habe ich bereits deinstalliert und neu aufgespielt. Updates (Adobe und Windows) sind auch alle installiert.

Hilfreiche Ideen?
Werbung
Beiträge: 0
Registriert: Feb 2016


erold#2
Benutzerbild von erold
Beiträge: 7
Registriert: Dec 2005

Themenautor/in

08.10.2012, 14:45

Problem gelöst: einmal die Festplatte mit Windows-Boardmitteln geprüft und defragmentiert. Jetzt funktioniert wieder alles so wie es soll.
Joker80#3
Benutzerbild von Joker80
Beiträge: 7
Registriert: Dec 2012

11.12.2012, 09:42

Hab schon föter gehört, dass Defragmentieren bei vielem die Lösung ist. Da die Platte dann einmal von allem Unsinn gesäubert wird, sollte man das ruhig öfter mal in Erwägung ziehen...
Homer: Können die sich keinen Pfahl für das Schild leisten?
Bart: Das ist ein Anhalter, Dad!

AntwortenRegistrieren Seite1  

Schnellantwort

Du musst registriert sein, um diese Funktion nutzen zu können.

 
Ähnliche Beiträge zum Thema
Partner Webseiten: art-and-law.de  Mediengestalter.info   php-resource.de   phpforum.de   phpwelt.de   Pixelio.de   Scubacube.de  
Haftungsausschluss   Datenschutzerklärung   Hier Werben   Impressum
© 1999-2020 Sebastian Wichmann - Flashhilfe.de