Flashhilfe.de - Flash Community

Skript für einen automatisierten Download

 


AntwortenRegistrieren Seite1  

Tassensuppe#1
Benutzerbild von Tassensuppe
Beiträge: 4
Registriert: Dec 2007

22.12.2007, 16:50

Hallo - in einem älterem Thread (so alt das Antworten nichtmehr möglich waren ;) )habe ich folgenden Code gefunden:

PHP:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
<?php
/*==============================================================*/
/*                            &nbsp;                                   &nbsp;*/
/*        force download                            &nbsp;               &nbsp;*/
/*            Erzwingt den Download einer Datei                    */
/*                            &nbsp;                                   &nbsp;*/
/*    Autor:             Carsten Ennulat (carstie@gmx.de)             */
/*    Erstellt am:    11.03.2005                                    */
/*    Datei:            force.php                                    */
/*    Verwendungszwecks:                            &nbsp;               &nbsp;*/
/*        Datei einbinden mittels                                    */
/*        <a href='force.php?id=datei.jpg                            */
/*                            &nbsp;                                   &nbsp;*/
/*    Parameter:                            &nbsp;                       &nbsp;*/
/*        $id    => datei die runtergeladen werden soll                */
/*                            &nbsp;                                   &nbsp;*/
/*    Optional                            &nbsp;                       &nbsp;*/
/*                            &nbsp;                                   &nbsp;*/
/*                            &nbsp;                                   &nbsp;*/
/*    Changelog:                            &nbsp;                       &nbsp;*/
/*==============================================================*/

/* Variablen vorbesetzen */
$id         $_GET["id"];

/* Ist ein Parameter &uuml;bergeben worden */
if (strlen($id) > 0)
{
   
/* &Uuml;berpr&uuml;fen ob Datei auf dem Server liegt */
   
if (is_file($id) && substr($id,0,2) != ".."  && substr($id,0,1) != "/")
    {
       
/* Dateityp bestimmen */
       
$x explode(".",$id);
       
$a = (count($x)-1);
       
$suffix $x[$a];
       
$ctypy "application/".$suffix;

       
header("Content-Type: ".$ctype);
       
header("Content-Disposition: attachment; filename=".$id);
       
readfile($id);

    }
    else
    {
        die(
"Datei wurde nicht gefunden.<br>".$id);
    }
}
else
{
    die(
"Keine Datei ausgew&auml;hlt.");
}
?>


Leider offenbaren sich hierbei ein Problem: Scheinbar sucht das Skript die Dateien so zwangsweise auf dem localhost. Dummerweise werde ich aber die Dateien von einem "Fremden" Server zum Download anbieten, da es quasi ein Projekt von mir und einem Freund ist. Die Frage ist also, wie ich das ganze so umschreiben kann, das nicht Lokal, sondern extern nach "id" gesucht wird.

Danke schonmal.
Geändert von Tassensuppe am 22.12.07 um 16:51 Uhr
mathis#2
Benutzerbild von mathis
Beiträge: 1443
Wohnort: bei Kiel
Registriert: Aug 2005

22.12.2007, 17:14

Das sollte eigentlich trotzdem funktionieren.
Wie meinst du "extern nach id suchen" ?
Den Dateipfad musst du mit in der Url übergeben, also
http://example.com/folder/force.php?id=download_file.fla

mathis

Tassensuppe#3
Benutzerbild von Tassensuppe
Beiträge: 4
Registriert: Dec 2007

Themenautor/in

22.12.2007, 17:27

Also wenn meine Url z. B. www.tassensuppe.de wäre und die meines Freundes www.downloaden.de, dann würde dieses Skript ausgeführt mit der URL http://www.tassensuppe.de/download.php?http://www.downloaden.de/datei/365.zip nicht finden, da er auf dem Server Tassensuppe.de die Datei die http://www.downloaden.de/datei/365.zip heißt sucht. Es wird also nicht auf downloaden.de nach der 365.zip gesucht, sondern davon ausgegangen das der Komplete ID Variablen Inhalt der Dateiname sei.

Etwas kompliziert, ich hoffe trotzdem nachvollziehbar...

mathis#4
Benutzerbild von mathis
Beiträge: 1443
Wohnort: bei Kiel
Registriert: Aug 2005

22.12.2007, 17:47

Achsoo, jetzt verstehe ich das.
Das ist so nicht möglich... zum Glück, denn sonst könnte man ja zb php-Dateien von Fremden Servern laden und einsehen.

Was spricht denn dagegen, dass dein Freund das Script auf seine Seite stellt?

mathis
Geändert von mathis am 22.12.07 um 17:47 Uhr
Tassensuppe#5
Benutzerbild von Tassensuppe
Beiträge: 4
Registriert: Dec 2007

Themenautor/in

22.12.2007, 17:49

Darf er wohl nicht da er nen Funpic Server verwendet und da solche Dinge scheinbar nicht ganz legal sind.

Naja, danke für deine Hilfe. ^^
Geändert von Tassensuppe am 22.12.07 um 17:49 Uhr
Tassensuppe#6
Benutzerbild von Tassensuppe
Beiträge: 4
Registriert: Dec 2007

Themenautor/in

23.12.2007, 12:02

Sry für den Doppelpost, aber ich nehme mal an Editieren fällt nicht auf... hab nochmal mit meinem Kumpel gesprochen. Im Grunde würde es ja als "Notlösung" gehen wenn einfach nur getestet wird ob die Datei vorhanden ist und man den Download dann manuell startet, sprich wäre es möglich das das Skript nur schaut ob die Datei auf dem Fremden Server vorhanden ist und dann entsprechend den Link im Echo ausgibt?


AntwortenRegistrieren Seite1  

Schnellantwort

Du musst registriert sein, um diese Funktion nutzen zu können.

 
Ähnliche Beiträge zum Thema
Partner Webseiten: art-and-law.de  Mediengestalter.info   phpwelt.de   Scubacube.de  
Haftungsausschluss   Datenschutzerklärung   Impressum
© 1999-2020 Sebastian Wichmann - Flashhilfe.de