Flashhilfe.de - Flash Community

Neue Zeile per INSERT INTO nicht am Ende

 


AntwortenRegistrieren Seite1  

chricken#1
Benutzerbild von chricken
Beiträge: 65
Registriert: Apr 2004

09.10.2007, 17:26

Hallo,

ich hab da ein etwas eigenartiges Problem.
Nämlich spreche ich von Flash über php eine mySQL-Datenbank an und starte so unter anderem das Erstellen einer neuen Tabellenzeile.

PHP:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
<?
   
//Datenbank
       
$db=$_POST["firma"];
       if(!
mysql_select_db($db,$mydb)) die ("Konnte keine Verbindung zur Datenbank aufbauen");


       
//Daten speichern
       
$sql "INSERT INTO `kunden` () VALUES ();";
       
$rs mysql_query($sql) or die ("$eingabe - Die Daten konnten nicht gespeichert werden");
?>


Das funktioniert auch - bis auf ein Detail:
Die neue Zeile wird nicht wie erwartet ans Ende geschrieben, sondern irgendwo in die Tabelle. Leider ist es für die Funktion meines Programms unerläßlich, daß die Tabelle eine bestimmte Reihenfolge einhält.
Kann mir jemand erklären woran das liegt? Und wie ich den Eintrag am Ende der Tabelle erzwinge?

Besten Dank
Chricken

chricken#2
Benutzerbild von chricken
Beiträge: 65
Registriert: Apr 2004

Themenautor/in

10.10.2007, 09:43

Hmm, eigenartig
ich hab das mal weiter verfolgt und es scheint so, als würde mySQL/phpMyAdmin die Datenbank durcheinanderbringen.
Denn wenn ich die Datenbank ohne Inhalt neu anlege und dann über meine Applikation (das PHP-Script) Datenanlege werden sie alle fein am Ende eingefügt.
Füge ich dann aber Daten über PHPmaadmin hinzu, dann scheint es, als wäre die Reihenfolge durcheinander. Denn dann fügt das Script plötzlich die neuen Datenfelder an der Stelle ein, an der ich vorher die manuellen Eiintrag gemacht habe. Das heißt, daß alle anderen Einträge nach hinten rutschen, wodurch die Reihenfolge durcheinander kommt.
Hat jemand eine Idee, woher das kommen mag?

Um es klarer zu machen:
http://www.chricken.de/sql_sortierung.jpg

Ich hab auch die manuelle Sortierung probiert, als Notlösung quasi aber die bringt in der Abfrage keine Änderung
Wenn es alles nichts hilft weiß vielleicht jemand, wie ich die Ergebnis im PHP-Script effektiv sortiere? Das kommt eh noch auf mich zu ;)

burnZ#3
Benutzerbild von burnZ
Beiträge: 2827
Wohnort: Bayern
Registriert: Aug 2005

10.10.2007, 11:02

id ist ein schlüssel und auto_increment?

chricken#4
Benutzerbild von chricken
Beiträge: 65
Registriert: Apr 2004

Themenautor/in

10.10.2007, 11:31

Ja, beides

burnZ#5
Benutzerbild von burnZ
Beiträge: 2827
Wohnort: Bayern
Registriert: Aug 2005

10.10.2007, 11:59

Hmmm vll ist's ja nur die Sortierung der Resultate in PHPMyAdmin? Das steuerst du ja mit ORDER BY & ASC/DESC wie du sicherlich weisst.
Geändert von burnZ am 10.10.07 um 11:59 Uhr
chricken#6
Benutzerbild von chricken
Beiträge: 65
Registriert: Apr 2004

Themenautor/in

10.10.2007, 13:03

Ja, wusste ich, hab aber grad nicht dran gedacht.
Dennoch irritiert es, daß die Sortierung so eigenartig ist und ich wüsste gerne, woher das kommt.

chricken#7
Benutzerbild von chricken
Beiträge: 65
Registriert: Apr 2004

Themenautor/in

10.10.2007, 18:20

Ach, was soll's.
Sortierung funzt prima, also schließe ich das Thema ab ...


AntwortenRegistrieren Seite1  

Schnellantwort

Du musst registriert sein, um diese Funktion nutzen zu können.

 
Ähnliche Beiträge zum Thema
Javascript new line [Flash CS5] 23.11.2020 - user01234
Partner Webseiten: art-and-law.de  Mediengestalter.info   phpwelt.de   Scubacube.de  
Haftungsausschluss   Datenschutzerklärung   Impressum
© 1999-2020 Sebastian Wichmann - Flashhilfe.de