Flashhilfe.de - Flash Community

größe eines bilders / url existiert, oder nicht

 


AntwortenRegistrieren Seite1  

abgemeldeter Benutzer#1
10.01.2008, 15:27

hi leute,
ich hab 2 fragen
1. wie kann ich herausfinden, wie groß ein bild ist?
ich will das andere bildpfäde auf meiner hp eintragen können und meine seite lädt das bild dann. aber wenn es zu gross ist, soll der verkleinert werden...
bei mir hab ich es jez so gemacht:
width=150 height=150
nachteil dabei ist, wenn das bild nicht genau quadratisch ist, wird es gestreckt und verfälscht...

2. wie kann ich mit php herausfinden, ob das bild (der bildpfad) wirklich existiert?
wenn der pfad nicht wirklich existiert, soll ein no-img.gif geladen werden...
zur zeit hab ich es so:
if (strlen($anzeigebild)<=15){$anzeigebild="img/no-img.gif";}
wenn man aber z.B. als pfad sowas schreibt:
http://www.ich-habe-keine-internetseite.de/und-auch-kein-bild.jpg (das bild exitiert natürlich nicht)
wird dort nix angezeigt (auch kein "no-img.gif")

ich würde mich über jeden hinweis freuen...
hab versucht die google-sufu zu benutzen, wusste aber net genau was ich da eig suchen soll...

Mit freundlichen Grüßen
FirePanther
Geändert von suat90 am 10.01.08 um 15:27 Uhr
mathis#2
Benutzerbild von mathis
Beiträge: 1443
Wohnort: bei Kiel
Registriert: Aug 2005

10.01.2008, 15:43

Das hier sollte dir weiterhelfen
http://php.net/getimagesize
geht sogar mit SWFs

mathis
Geändert von mathis am 10.01.08 um 15:43 Uhr
abgemeldeter Benutzer#3
Themenautor/in

10.01.2008, 16:24

danke mathis,
die 1. frage wurde erfolgreich beantwortet :)
ich schliesse es aber lieber erst dann, nachdem die 2. frage auch beantwortet wurde ;)
thx

Mit freundlichen Grüßen
FirePanther
Teami#4
Benutzerbild von Teami
Beiträge: 254
Wohnort: Lyon (Frankreich)
Registriert: Apr 2007

10.01.2008, 16:39

Mach das ganze doch über eine swf.

Du lädst anhand des Pfades - den übergibst du halt an den swf - das Bild auf die Bühne. Da drin fragst du Grössen des Bildes ab und errechnest anhand dieser die Bildratio.

Anschliessend wenn X > Y dann rechnest du das Bild eben auf eine Breite von 150 runter und sollte X<Y sein dann rechnest du es eben auf eine Höhe von 150 runter. Dadurch wird das Bild nicht verzerrt und die Bilder werden alle mehr oder minder die selben Masse haben, was für den Besucher in der Regel angenehmer ist.

Das ganze packst du in die oberste Ebene und legst schlicht auf die Ebene darunter deine 'no-image' Grafik.

Schwups hast Du deine Bilder in nebutzerfreundlichen Grössen und sollte kein Bild vorhanden sein eine entsprechende Anzeige - alle beiden Fragen und Nebenprobleme auf einen Schlag gelöst.

Ich habe so ein Swf irgendwo fertig rumliegen. Ich schau heut abend zu Hause mal und upload das wenn nötig.
Der Klügere gibt nach: eine traurige Wahrheit, aus der die Weltherrschaft der Dummen resultiert.
Geändert von Teami am 10.01.08 um 16:41 Uhr
springer#5
Benutzerbild von springer
Beiträge: 4909
Wohnort: zuhaus
Registriert: Apr 2004

10.01.2008, 19:00

die grösse kannst du auch in flash ermitteln. musst einfach beachten dass die bildgrösse erst nach dem vollständigen laden abrufbar ist.

ich würde das mittels movieClipLoader machen, der hat das ereignis onLoadInit....

sollte aus der hilfe (f1) ersichtlich sein....

lieber chips essen und danach voller zweifel sein, als voller zweifel chips essen...
CIX88#6
Benutzerbild von CIX88
Beiträge: 261
Registriert: Feb 2005

10.01.2008, 21:10

> 2. wie kann ich mit php herausfinden, ob das bild (der bildpfad) wirklich existiert?
Auch mit GetImageSize() :)
Wird das Bild nicht erkannt, oder der Pfad stimmt nicht, liefert GetImageSize ein false.

[http://www.cix88.de] [http://www.regex-tester.de]

AntwortenRegistrieren Seite1  

Schnellantwort

Du musst registriert sein, um diese Funktion nutzen zu können.

 
Ähnliche Beiträge zum Thema
Partner Webseiten: art-and-law.de  Mediengestalter.info   phpwelt.de   Scubacube.de  
Haftungsausschluss   Datenschutzerklärung   Impressum
© 1999-2020 Sebastian Wichmann - Flashhilfe.de