Flashhilfe.de - Flash Community

Email aus Flash versenden

 


AntwortenRegistrieren Seite1  

Button#1
Benutzerbild von Button
Beiträge: 2
Registriert: Jan 2008

10.01.2008, 09:00

Hallo.
Gestern Abend erreichte mich ein verzweifelter Hilferuf einer Firma in der ich einen Bekannten habe.
Die haben einen Webauftritt, der rein in Flash programmiert ist und darin ein Kontaktformular. Dieses verschickt mit Hilfe einer kleinen PHP-Datei die Eingaben aus diesem Formular.
Aus irgendeinem Grund werden die Daten, die der Besucher eingibt aber nicht mehr korrekt verschickt.
Der einzige Hinweis, den ich bekommen habe, ist, dass die PHP-Datei für Register Globals umgeschrieben werden muss. Ich habe sowas aber seit Jahren nicht mehr gemacht. Ich kann mir den Inhalt der PHP-Datei ansehen, aber ich werde daraus nicht wirklich schlau.

Sie sieht so aus:



<?

// Empf&auml;nger E-Mail
$empf      = "zentrale@empfaenger.de";

//Betreff auslesen
if($betreff   == ""){
   $betreff   = "E-Mail vom Kontaktformular";
}
   
// formatierter Inhalt der E-Mail
$content = $nachricht."\n\n\n\n".
        "Prospekte f&uuml;r die Reihenh&auml;user Eichenhof: ".$cb1."\n\n".
        "Prospekte f&uuml;r das Reihenhaus L&uuml;demanns Park: ".$cb2."\n\n".
        "Prospekte f&uuml;r die Eigentumswohnungen L&uuml;demanns Park: ".$cb3."\n\n\n".
        "Prospekte f&uuml;r die Doppelh&auml;user Sonnenwiese: ".$cb4."\n\n".
        "Prospekte f&uuml;r die Eigentumswohnungen Sonnenwiese: ".$cb5."\n\n\n".
        "Prospekte f&uuml;r die Doppelh&auml;user Langkoppelweg: ".$cb6."\n\n".
        $name."\n".
        $strasse."\n".
        $ort."\n".
        $land."\n".
        $email."\n".
        $telefon;
       
$content = urldecode($content);

// E-Mail senden
mail($empf,$betreff,$content,"From: ".$email);
echo "$fertig1=true";
?>

Ich habe keine Ahnung, wie ich das Formular wieder zum Laufen kriegen kann. Vielleicht weiß jemand Abhilfe.

Vielen Dank

Tseng#2
Benutzerbild von Tseng
Beiträge: 51
Registriert: Oct 2007

10.01.2008, 09:17

Ich nehme an, dass das Formular mittels post versendet wird. D.h. dass die Variablen, die du versendest, in dem superglobalen Array $_POST gespeichert sind. Also greifst du auf die betreff so zu: $_POST['betreff'];
So könntest du die Variablen vorher zuweisen. Also...

PHP:
1
2
3
4
5
6
<?
$betreff 
$_POST['betreff'];
$name $_POST['name']
// usw.
?>


Um die Daten dann über Flash zu senden, empfehle ich dir mal die Klasse "LoadVars()" anzuschauen. Da gibts genügend Infos hier im Forum und im Netz. Solltest du dennoch erfolglos bleiben, dann melde dich einfach wieder.

Tseng
Geändert von Tseng am 10.01.08 um 09:17 Uhr
Button#3
Benutzerbild von Button
Beiträge: 2
Registriert: Jan 2008

Themenautor/in

10.01.2008, 09:30

Hallo.
Danke für die schnelle Antwort. Leider verstehe ich von diesen Sachen kaum etwas :-)
In der Hinsicht ist bei mir Hopfen und Malz verloren...

aMiGaOnes#4
Benutzerbild von aMiGaOnes
Beiträge: 67
Wohnort: Dieburg
Registriert: Sep 2002

10.01.2008, 10:05

Wieso fragt er dann gerade dich, und wer hat das Formular gemacht? :)
Aber Tseng hat recht. Du musst die Variablen einfach alle anpassen.
http://de3.php.net/register_globals
In dem Fall wie gesagt überall bei den Variablen $_POST['variable'] anstatt $variable.

-Fabio

AntwortenRegistrieren Seite1  

Schnellantwort

Du musst registriert sein, um diese Funktion nutzen zu können.

 
Ähnliche Beiträge zum Thema
Partner Webseiten: art-and-law.de  Mediengestalter.info   phpwelt.de   Scubacube.de  
Haftungsausschluss   Datenschutzerklärung   Impressum
© 1999-2020 Sebastian Wichmann - Flashhilfe.de