Flashhilfe.de - Flash Community

Benutzerkonten mit Bildern

 


AntwortenRegistrieren Seite1 2  

Ghostrider#1
Benutzerbild von Ghostrider
Beiträge: 33
Registriert: Feb 2006

14.06.2007, 09:56

Hallo liebes Forum.

Ich möchte ein Flashgame entwickeln und dazu brauch ich mal eure Hilfe.
Ich möchte, bevor man das Spiel startet, dass man sich als User anmeldet.
Dann hat man die Möglichkeit sich ein Tier als Avatar auszusuchen.
Soweit bekomme ich das ja auch alles hin.
Bloß nun möchte ich, wenn der User das Spiel beendet, dass er sich später wieder anmelden kann und dann automatisch sein Avatar wiederbekommt.
Ich denke, dass muss man mit einer Datenbank machen die alle Benutzer mit den dazugehörigen Bildern speichert. Dies ist ein neues Gebiet indem ich mich leider noch nicht so gut auskenne.

Ich hoffe ihr könnt euch vorstellen was ich meine!?
Ich bedanke mich schon im voraus für jede Antwort!


mfg Ghostrider

www.tuning-in.de
springer#2
Benutzerbild von springer
Beiträge: 4909
Wohnort: zuhaus
Registriert: Apr 2004

14.06.2007, 10:28

mit loadVars kannst du daten zb an php senden, mit php dann die einträge in der db machen. ...

lieber chips essen und danach voller zweifel sein, als voller zweifel chips essen...
Ghostrider#3
Benutzerbild von Ghostrider
Beiträge: 33
Registriert: Feb 2006

Themenautor/in

14.06.2007, 10:32

Gibt es da irgendwie ein Tutorial wo man das lernen kann?

www.tuning-in.de
burnZ#4
Benutzerbild von burnZ
Beiträge: 2827
Wohnort: Bayern
Registriert: Aug 2005

14.06.2007, 10:34

Nunja es soll auch gesagt sein:
PHP ist ne Sprache für sich
AS ebenso
und MySQL ist auch eine für sich.

Von heute auf morgen ist es also nicht gelernt mit allen sauber und sicher umzugehen. Leider gibt es zur Zeit keine aktuellen Tutorials die der heutigen Technik usw entsprechen. Ich persönlich darf hier verraten das ich an einem Gästebuch Tutorial mit AS3.0, PHP5, MySQL5 und JSON sitze. Ist mein erstes richtiges also Geduld :P

springer#5
Benutzerbild von springer
Beiträge: 4909
Wohnort: zuhaus
Registriert: Apr 2004

14.06.2007, 10:36

über loadVars findest du alles in der programmhilfe, hat auch beispiele da....
wie du mit php daten in die db schreibst gibts etliche beiträge hier oder in andern foren.

einfach mal suchen...

lieber chips essen und danach voller zweifel sein, als voller zweifel chips essen...
Ghostrider#6
Benutzerbild von Ghostrider
Beiträge: 33
Registriert: Feb 2006

Themenautor/in

14.06.2007, 10:38

Ok, ich versuche mich mal verständlicher auszudrücken!

Am Anfang soll man sich über eine Eingabemaske einloggen um sich dann ein Bild auszusuchen, das einem im Spiel begleitet.

Wenn man sich ausloggt, und später wieder einloggt, soll das Bild automatisch an meinen Usernamen gekoppelt sein.

Wiedererkennung!


##########

DIe frage ist einfach nur, lässt sich sowas realisieren?
Wenn Ja wie ?

Das ganze soll offline pasieren!


Freue mich auf Antworten!

www.tuning-in.de
springer#7
Benutzerbild von springer
Beiträge: 4909
Wohnort: zuhaus
Registriert: Apr 2004

14.06.2007, 10:40

sollte mit sharedObject machbar sein. hab mich aber noch nicht damit befasst...

lieber chips essen und danach voller zweifel sein, als voller zweifel chips essen...
burnZ#8
Benutzerbild von burnZ
Beiträge: 2827
Wohnort: Bayern
Registriert: Aug 2005

14.06.2007, 10:43

aber für ein bild offline abzugeben muss schon mehr her....vll geht das mit Adobe's PNG und JPEG Encoder Klassen für AS3.0 ....sofern du AS3.0 verwenden kannst (FlashCS3 zB). Dann könnte man evtl Bilddaten in einem Shared Object ablegen.

springer#9
Benutzerbild von springer
Beiträge: 4909
Wohnort: zuhaus
Registriert: Apr 2004

14.06.2007, 10:54

wieso denn das bild speichern. kann ja nur der pfad zum bild sein.... ???

lieber chips essen und danach voller zweifel sein, als voller zweifel chips essen...
burnZ#10
Benutzerbild von burnZ
Beiträge: 2827
Wohnort: Bayern
Registriert: Aug 2005

14.06.2007, 10:59

Nein, die Bitmapdaten des Bildes.
Es gibt da n Package das so ein paar Sachen kann.
com.adobe.utils.*

Neben den JSON Paketen von Adobe gibts da noch anderes zu entdecken, wie halt zB PNG und JPEG Encoder...ob sich auch decoden oder was das genau kann weiss ich noch nicht da ich noch nicht dazu gekommen bin damit zu spielen :)
Geändert von burnZ am 14.06.07 um 10:59 Uhr
springer#11
Benutzerbild von springer
Beiträge: 4909
Wohnort: zuhaus
Registriert: Apr 2004

14.06.2007, 11:03

da man sich das bild "auswählen" kann, geh ich mal davon aus das vielleicht 10 bilder zur verfügung stehen die ausgewählt werden können.

dann reicht es doch den pfad zu speichern..?? hab ich da was missverstanden?

lieber chips essen und danach voller zweifel sein, als voller zweifel chips essen...
valuee#12
Benutzerbild von valuee
Beiträge: 133
Wohnort: Straight Outta Berlin-City
Registriert: Aug 2006

14.06.2007, 11:05

hallo,

du könntest eine id von dem bild in ein SharedOject speichern. dann würde flash den user wiedererkennen, auch ohne das er sich neu einloggt. dazu brauchst du keine anderen sprachen, in die du dich einarbeiten müsstest. hat aber den nachteil, das die daten nicht wirklich sicher gespeichert sind. der user kann sie jederzeit entfernen.

die andere möglichkeit ist das mit der datenbank. du musste eine tabelle anlegen, wo du zu jedem user die bild-id speicherst. dazu muss du den namen an ein php-skript senden und die sachen aus der datenbank lesen bzw. reinschreiben. wie das geht, findet man im internet.

aber wie machst du das denn mit dem einloggen? username+password musst du ja auch irgendwo speichern....

Ghostrider#13
Benutzerbild von Ghostrider
Beiträge: 33
Registriert: Feb 2006

Themenautor/in

14.06.2007, 11:14

und das geht auch offline ?

Wo und wie werden die Benutzerdaten abgespeichert?


MFG
Ghostrider
www.tuning-in.de
Geändert von Ghostrider am 14.06.07 um 11:15 Uhr
valuee#14
Benutzerbild von valuee
Beiträge: 133
Wohnort: Straight Outta Berlin-City
Registriert: Aug 2006

14.06.2007, 11:21

wo und wie werden die benutzerdaten abgespeichert war doch eigentlich meine frage an dich...

mit php + datenbank geht es offline nur, wenn du dir einen localhost+php+mysql installierst.

wenn es dir nur um das bild geht und nicht um das einloggen und die benutzerdaten an sich, dann brauchst du das alles auch nicht speichern. dann würde ich ein default bild einstellen, welches man verändern kann, das dann in ein SharedOject speichern und falls die daten mal gelöscht werden: pech... dann ist eben wieder das default-bild dar... ich glaube damit kann man leben.

Ghostrider#15
Benutzerbild von Ghostrider
Beiträge: 33
Registriert: Feb 2006

Themenautor/in

14.06.2007, 11:29

am liebsten wäre es mir, wenn die Benutzerdaten in einem Textfile local auf dem Rechner gespeichert werden.

frage beantwortet ?

www.tuning-in.de
valuee#16
Benutzerbild von valuee
Beiträge: 133
Wohnort: Straight Outta Berlin-City
Registriert: Aug 2006

14.06.2007, 11:33

du willst eine reine offline-anwendung erstellen?

also in diesem fall kannst du dann diesen ganzen php-kram knicken, sonst müsste auf jedem rechner auf dem das programm laufen soll, ein localhost vorhanden sein.

soll das dann eine .exe werden? ich glaube fast dann klappt das auch mit dem SharedOject nicht. bin mir aber nicht sicher.

ich glaube so richtig kann ich dir da keinen tipp geben. ich weiß garnicht, ob man aus flash local in eine txt-datei schreiben kann...


AntwortenRegistrieren Seite1 2  

Schnellantwort

Du musst registriert sein, um diese Funktion nutzen zu können.

 
Ähnliche Beiträge zum Thema
Partner Webseiten: art-and-law.de  Mediengestalter.info   php-resource.de   phpforum.de   phpwelt.de   Pixelio.de   Scubacube.de  
Haftungsausschluss   Datenschutzerklärung   Impressum
© 1999-2020 Sebastian Wichmann - Flashhilfe.de