Flashhilfe.de - Flash Community

aktuelles element hinzufügen PHP

 


AntwortenRegistrieren Seite1  

abgemeldeter Benutzer#1
03.01.2008, 00:21

momentan sieht es so aus :


PHP:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
<?
$ir 
$REMOTE_ADDR;

if (
$REMOTE_ADDR == ""$ip "no ip";
else 
$ip getHostByAddr($REMOTE_ADDR);

$datez date("d.m.Y  H:i:s",time());

$dateiW fopen($datenbankA"r");

for(
$i 0$i $a ;$i++){
$msg_old $lines[$i] . $msg_old;}


/////

$dateiW fopen($datenbankA"w");
$eintrags "&serverzeit=".$datez ."&aufip=".$ir ."&aufhost=" .$ip .";" .$msg_old;

fwrite($dateiW$eintrags);
?>



ich will das wenn jemand  die flashseite besucht die ip gespeichert wird aber er speichert immer wieder nur die aktuelle will aber dass er es hinzufügt und nicht überschreibt.
Geändert von blacklala am 03.01.08 um 00:22 Uhr
burnZ#2
Benutzerbild von burnZ
Beiträge: 2827
Wohnort: Bayern
Registriert: Aug 2005

03.01.2008, 02:38

dann musst du mit "w+" und nicht "w" oder sofern php5 vorhanden was mitlerweile überall der fall sein sollte nicht die uralten funktionen benutzen und einfach

PHP:
1
2
3
4
<?
file_put_contents
'datei.txt'file_get_contents'datei.txt' ) . "&serverzeit=".$datez ."&aufip=".$ir ."&aufhost=" .$ip .";" .$msg_old );
?>


verwenden.

CIX88#3
Benutzerbild von CIX88
Beiträge: 261
Registriert: Feb 2005

06.01.2008, 17:12

@blacklala
Bei den vielen Fehlern würde ich auch nicht speichern können.
Oder sieht das Script in wirklich anders aus, als wie oben im Beispiel ?

> $ir = $REMOTE_ADDR;
Was ist $ir ? Sollte da nicht $ip hin ?
Was ist $REMOTE_ADDR; ? => $_SERVER['REMOTE_ADDR'];
Bitte keine Variablen erfinden, die es nicht gibt.

Durch diesen Mist können die Zeilen
> if ($REMOTE_ADDR == "") $ip = "no ip";
> else $ip = getHostByAddr($REMOTE_ADDR);
komplett raus.

> $dateiW = fopen($datenbankA, "r");
> $dateiW = fopen($datenbankA, "w");
Schon mal die Mühe gemacht, und die Dateifunktionen im PHP-Handbuch angeschaut ?
Das was hier steht ist totaler Mist!
Zumal fclose() erst gar nicht benutzt wird.

> for($i = 0; $i > $a ;$i++){
> $msg_old =  $lines[$i] . $msg_old;}
Wo kommt denn $a her ?
Zufällig ausgedacht oder wird das wo definiert ?

Bei den vielen (kleinen) Fehlern kann auch nichts wirklich funktionieren.
Beim schreiben der Einträge auch auf die & zeichen achten, wenn du das dann im Flash einlesen willst, kömmt wieder Käse an.

[http://www.cix88.de] [http://www.regex-tester.de]

AntwortenRegistrieren Seite1  

Schnellantwort

Du musst registriert sein, um diese Funktion nutzen zu können.

 
Ähnliche Beiträge zum Thema
Partner Webseiten: art-and-law.de  Mediengestalter.info   phpwelt.de   Scubacube.de  
Haftungsausschluss   Datenschutzerklärung   Impressum
© 1999-2020 Sebastian Wichmann - Flashhilfe.de