Flashhilfe.de - Flash Community

User URL Umleitung

 


AntwortenRegistrieren Seite1  

schlampe#1
Benutzerbild von schlampe
Beiträge: 143
Wohnort: Steinfurt
Registriert: Oct 2004

03.12.2008, 23:46

Hallo zusammen!
Ich würde gerne auf meiner Seite eine "userweiterleitung" auf ein profil bauen..

sprich meine hauptdomain ist "www.beispiel.de"
nun hat sich ein user registriert der "tester" nennt..

dieser soll dann seine eigene profilseite bekommen. um diese dann direkter oder besser gesagt einfacher anzusteuern wollte ich das nun gerne sowas bei rauskommt:
www.beispiel.de/tester oder tester.beispiel.de

Hat irgendjemand eine idee wie ich das baue ?

PHP5 und Datenbank sind vorhanden..
Werbung
Beiträge: 0
Registriert: Feb 2016


cibicibi#2
Benutzerbild von cibicibi
Beiträge: 23
Registriert: Oct 2007

17.12.2008, 18:01

Der User loggt sich ja ein und man kann davon ausgehen, dass eine Datenbank-Verbindung steht.

Im Prinzip fängst du jetzt mit eine Abfrage den Namen des Users und sagst dann was passieren soll wenn User test sich einloggt.

Iergendwie so:

if($user=="test") {
echo "<meta http-equiv=\"refresh\" content=\"0; URL=http://www.beispiel.de/test\">"
}

Natürlich musst du die Variable des Users wissen oder die Session auslesen.


Grüsse Cibi
CIBI
schlampe#3
Benutzerbild von schlampe
Beiträge: 143
Wohnort: Steinfurt
Registriert: Oct 2004

Themenautor/in

18.12.2008, 10:18

hi!
nicht ganz... mit einer Variable wäre das ja kein thema.. ich hab aber in dem sinne kein "user=testuser" sondern nur sowas "http://www.meinedomain.de/Testuser".. sprich wenn jemand fremdes das einfach so eingibt das er dann einfach auf die profilseite des "testusers" kommt..
cibicibi#4
Benutzerbild von cibicibi
Beiträge: 23
Registriert: Oct 2007

18.12.2008, 10:37

Willst du den Link nicht so gestalten?

http://www.meinedomain.de/index.php?user=testuser
CIBI
Werbung
Beiträge: 0
Registriert: Feb 2016


schlampe#5
Benutzerbild von schlampe
Beiträge: 143
Wohnort: Steinfurt
Registriert: Oct 2004

Themenautor/in

18.12.2008, 10:54

Ne weil das bekommt der normaluser ja garnicht mehr gemerkt ..
cibicibi#6
Benutzerbild von cibicibi
Beiträge: 23
Registriert: Oct 2007

18.12.2008, 11:27

<?php
if ($HTTP_HOST == "www.domain1.at"):
HEADER("Location:http://$HTTP_HOST/index1.php/\n\n");
elseif ($HTTP_HOST == "domain1.at"):
HEADER("Location:http://$HTTP_HOST/index1.php/\n\n");
elseif ($HTTP_HOST == "www.domain2.com"):
HEADER("Location:http://www.domain1.at/Verzeichnis_fuer_domain2/index.php\n\n");
elseif ($HTTP_HOST == "domain2.com"):
HEADER("Location:http://www.domain1.at/Verzeichnis_fuer_domain2/index.php\n\n");
endif;
?>
CIBI
schlampe#7
Benutzerbild von schlampe
Beiträge: 143
Wohnort: Steinfurt
Registriert: Oct 2004

Themenautor/in

18.12.2008, 14:19

Also das funzt wunderbar!
ActionScript:
1
2
if ($HTTP_HOST == "www.indict.de"):
HEADER("Location:http://www.google.de");


Aber was wenn ich nun "www.indict.de/testuser" haben will und der soll dann umleiten zu www.yahoo.de ? der server sucht natürlich einen unterordner "testuser" und da es den natürlich nicht und deshalb wird dann ein 404 error ausgegeben..

AntwortenRegistrieren Seite1  

Schnellantwort

Du musst registriert sein, um diese Funktion nutzen zu können.

 
Ähnliche Beiträge zum Thema
Partner Webseiten: art-and-law.de  Mediengestalter.info   php-resource.de   phpforum.de   phpwelt.de   Pixelio.de   Scubacube.de  
Haftungsausschluss   Datenschutzerklärung   Hier Werben   Impressum
© 1999-2020 Sebastian Wichmann - Flashhilfe.de