Flashhilfe.de - Flash Community

unteschied as2/as3 bei php rückgabe?

 


AntwortenRegistrieren Seite1  

emotion#1
Benutzerbild von emotion
Beiträge: 191
Registriert: Jun 2008

08.12.2008, 13:39

Hallo Leute

gibt es einen Unterschied bei der Stringrückgabe von php bei as2 und as3? Mein Skript hat bei as2 noch funktioniert und bei as3 gibts folgende Fehlermeldung im Browser:

Error: Error #2101: Der an URLVariables.decode() übergebene String muss ein URL-kodierter Abfrage-String mit Name/Wert-Paaren sein.
   at Error$/throwError()
   at flash.net::URLVariables/decode()
   at flash.net::URLVariables()
   at flash.net::URLLoader/onComplete()

das php-Skript sieht so aus:

PHP:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
<?php

include "inc/dbData.php";

function 
encode($str)
{
   
$str utf8_encode($str);
   
$str urlencode($str);
    return 
$str;
}

$sql "SELECT * FROM photos ORDER BY photoTime ASC, photoCategory ASC";

mysql_connect($server,$user,$password) OR die("&mysqlerror=connectDbProblem");

mysql_select_db("hawaii") OR die("&mysqlerror=selectDbProblem");

$resultTable mysql_query($sql) OR die("&mysqlerror=selectProblem");

$index 0;

while(
$result_arr mysql_fetch_array($resultTableMYSQL_ASSOC))
{
    foreach(
$result_arr as $column => $value)
    {
       
$column encode($column);
       
$value encode($value);
       
$photos_str .= "&".$column.$index."=".$value;
    }
   
$index++;
}

echo 
"&readstatus=ok";
echo 
$photos_str;

?>


ich hab das Gefühl das Problem liegt bei den Ambersands.. hat sich da was verändert?

Gruss
emotion
Werbung
Beiträge: 0
Registriert: Feb 2016


springer#2
Benutzerbild von springer
Beiträge: 4909
Wohnort: zuhaus
Registriert: Apr 2004

08.12.2008, 13:58

versuch mal

PHP:
1
2
3
4
<?
echo url_encode($photos_str);
?>
lieber chips essen und danach voller zweifel sein, als voller zweifel chips essen...
emotion#3
Benutzerbild von emotion
Beiträge: 191
Registriert: Jun 2008

Themenautor/in

08.12.2008, 15:17

hm... nützt nichts. Immer noch die selbe Meldung
springer#4
Benutzerbild von springer
Beiträge: 4909
Wohnort: zuhaus
Registriert: Apr 2004

08.12.2008, 15:25

wie sieht denn die ausgabe vom php aus, wenn du die direkt im browser aufrufst ?
lieber chips essen und danach voller zweifel sein, als voller zweifel chips essen...
Werbung
Beiträge: 0
Registriert: Feb 2016


emotion#5
Benutzerbild von emotion
Beiträge: 191
Registriert: Jun 2008

Themenautor/in

08.12.2008, 16:07

so sieht das aus:

&readstatus=ok&ID0=99&photoPath0=photos%2FSan+Francisco%2Fpublic1.jpg&photoCategory0=San+Francisco&photoTime0=2008-07-28+11%3A31%3A34&photoComment0=&ID1=1&photoPath1=photos%2FBigIsland%2FIMGP5446.JPG&photoCategory1=BigIsland&photoTime1=2008-07-28+13%3A14%3A50&photoComment1=&ID2=2&photoPath2=photos%2FBigIsland%2FIMGP5447.JPG&photoCategory2=BigIsland&photoTime2=2008-07-28+13%3A40%3A31&photoComment2=
Sebastian#6
Benutzerbild von SebastianFlashhilfe.de Moderator
Beiträge: 6981
Wohnort: München
Registriert: Jan 2002

08.12.2008, 17:57

Entfern mal am Anfang das & ansonsten schau Dir das mal an:
Datenbank auslesen, Kommunikation Flash und PHP
JavaScript & JavaFX Freelancer || Flashhilfe @ Twitter || XING Profil
emotion#7
Benutzerbild von emotion
Beiträge: 191
Registriert: Jun 2008

Themenautor/in

08.12.2008, 18:45

also das "&" am Anfang zu entfernen bringt nix. Die Lösung bei dem Link den du mir gegeben hast, war das Umstellen der URLRequestMethod auf GET, das will ich aber nicht. Was hat sich denn bei AS3 diesbezüglich geändert? Mit AS2 läuft das Script..
In meinem AS3-Buch steht folgendes Format muss verwendet werden:

name1=wert1&name2=wert2&name3=wert3

Aber auch so funktioniert es nicht!?

Liegts vielleicht am AS3-Code?
ActionScript:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
var photoInfos_array:Array = new Array();
var photoVars:URLVariables = new URLVariables();
var photoRequest:URLRequest = new URLRequest();
var photoLoader:URLLoader = new URLLoader();
photoLoader.dataFormat = URLLoaderDataFormat.VARIABLES;
photoRequest.url = "php/getPhotos.php?"+new Date().getTime();
photoRequest.data = photoVars;
photoRequest.method = URLRequestMethod.POST;
photoLoader.load(photoRequest);
photoLoader.addEventListener(IOErrorEvent.IO_ERROR, connectionError);
photoLoader.addEventListener(Event.COMPLETE, photoDataLoaded);

function connectionError(evt:IOErrorEvent):void
{
   trace("Verbindung mit der Datenbank fehlgeschlagen");
}

function photoDataLoaded(evt:Event):void
{
   if(evt.target.data.readstatus != "ok")
   {
      trace("Fehler beim Laden der Fotoinformationen");
   }
   else
   {
      for(var i:uint = 0; evt.target.data["photoTime"+i]; i++)
      {
         var newTime:Date = convertTime(evt.target.data["photoTime"+i]);
            
         photoInfos_array[i] =    {
                              photoTime: newTime,
                              photoPath: evt.target.data["photoPath"+i],
                              photoCategory: evt.target.data["photoCategory"+i],
                              photoComment: evt.target.data["photoComment"+i]
                           };
      }
   }
}


Überigens, bei deinem Link ist noch ein Videotutorial im Thread da wird zuerst ein XML file mit PHP erstellt und erst dann mit Flash ausgelesen.. was bringt der Zwischenschritt?
Geändert von emotion am 08.12.08 um 18:57 Uhr
emotion#8
Benutzerbild von emotion
Beiträge: 191
Registriert: Jun 2008

Themenautor/in

08.12.2008, 23:39

ok ich habs nun gelöst.. das erste & muss tatsächlich weg! ich hab beim Testen des Scripts nen Fehler gemacht damit ich dachte es funktioniert trotzdem nicht!
so ein bisschen nach dem Prinzip "wer misst misst misst" =)

danke für eure hilfe!

AntwortenRegistrieren Seite1  

Schnellantwort

Du musst registriert sein, um diese Funktion nutzen zu können.

 
Ähnliche Beiträge zum Thema
Partner Webseiten: art-and-law.de  Mediengestalter.info   php-resource.de   phpforum.de   phpwelt.de   Pixelio.de   Scubacube.de  
Haftungsausschluss   Datenschutzerklärung   Hier Werben   Impressum
© 1999-2019 Sebastian Wichmann - Flashhilfe.de