Flashhilfe.de - Flash Community

PHP und JavaSkript mischen

 


AntwortenRegistrieren Seite1  

Basiii#1
Benutzerbild von Basiii
Beiträge: 8
Wohnort: Neumünster
Registriert: Jan 2010

02.01.2010, 16:22

Hallo liebe Community,

ich wollte mich hier auch mal ein wenig einbringen, und sodachte ich spreche ich hier einfach mal ein Problem von mir an.

Es geht darum, das ich grade ein Browsergame bastel, und jetzt leider Gottes auch noch JavaSkript benutzen muss (na da hab ich ne Ahnung).

Es geht darum, das ein Spieler auf eine Seite gehen soll, dann auf den Startbutton drücken soll,

und Schwupps läuft ein Timer rückwärts von X Minuten auf 0, wenn der Timer fertig ist soll ein neuer Button erscheinen, da steht dann irgendwas von wegen Fertig oder sowas in der Art drin.

Dann drückt der Benutzer wieder drauf und Schwupps bekommt er 100 Golstücke und ist 500 Level aufgestiegen.

Mein Problem jetzt ist:

Ich brauche ein JavaSkript (oh gott!), und das ganze Viech muss auch noch mit PHP zusammen arbeiten... Und zwar, weil die 100 Goldstücke ja erst in die Datenbank eingetragen werden sollen wenn der Timer von X Minuten auf 0 gesprungen ist.

Was mache ich denn jetzt? Wie bewerkstellige ich das denn? Quasi folgender Ablauf:

Startbutton wird gedrückt -> JavaSkript Timer läuft rückwärts -> Fertigbutton erscheint (aber nur wenn der Timer fertig ist).

Das 2. Problem wird sein, wenn der Spieler jetzt versehendlich die Seite schliesst, dann is ja der Timer ein wenig verwirrt, der soll ja weiterlaufen, aber ich gehe davon aus wenn die Seite geschlossen ist sagt der auch "Ey was solln des" und hört auf.

Gut da könnt ich breit hinschreiben:

Bitte die Seite nicht schliessen...

... aber wie kommt das denn rüber?

Ich hoffe mir kann hier jemand weiterhelfen.

Liebe Grüßlis aus dem hohen Norden :)
Du + Ich = Wir : )
Dieser Satz kein Verb!
Werbung
Beiträge: 0
Registriert: Feb 2016


Onimon#2
Benutzerbild von Onimon
Beiträge: 13
Wohnort: Bremerhaven
Registriert: Jan 2010

28.01.2010, 15:13

Einen Javascript-Timer kannst du über die Funktion setTimeout benutzen.

Für das PHP-Problem würde ich AJAX benutzen (aka asynchroner HTTP Request)

Aus meiner ungelogenen jahrelanger Erfahrung als Browsergame-Entwickler im komerziellen Bereich kann ich dir nur den Tip geben, dir gleich ein anständigen AJAX-Framework zu suchen oder eines zu bauen. Ich z.B. habe immer gerne MooTools benutzt

setTimeout
AJAX Basics
Mootools

Ich hoffe, ich konnte helfen
Geändert von Onimon am 28.01.10 um 15:16 Uhr
muenchen#3
Benutzerbild von muenchen
Beiträge: 1
Registriert: Mar 2010

05.03.2010, 21:28

gibt es irgendwie ein TUT wie ich browsergames selber entwickeln kann.


meine homepage
Onimon#4
Benutzerbild von Onimon
Beiträge: 13
Wohnort: Bremerhaven
Registriert: Jan 2010

06.03.2010, 00:10

Bezweifle ich, da ein Browsergame aus diversen Einzelsystemen besteht.
Mein Tip: Überleg dir, was du dir für ein Game bauen willst, und aus welchen logischen Bausteinen es bestehen würde. Will sagen: Erstmal planen. Das ist die halbe Miete.

- Onimon

P.S.: Nochmal zu deinem konkreten Problem. Ich würde das Gold zur not in eine temporäre Tabelle schreiben und das Umschreiben ein zeitgesteuertes System (z.B. Cronjob) regelmäßig abarbeiten lassen
Geändert von Onimon am 06.03.10 um 00:13 Uhr
Werbung
Beiträge: 0
Registriert: Feb 2016


Basiii#5
Benutzerbild von Basiii
Beiträge: 8
Wohnort: Neumünster
Registriert: Jan 2010

Themenautor/in

11.03.2010, 18:08

Heyheyhey,

erstmal sorry das ich so spät antworte...

Danke für eure Antworten,

Hab mir jetzt mit Hilfe meiner Logik das nötige Erarbeitet, ich hab des eigendlich nur aus unerfahrenheit nich kapiert wie ich des machn soll, ist ja aber eigendlich voll einfach :P

Desweiteren muss ich mal ein großes Lob aussprechen, auch wenn es ein wenig gedauert hat bis ich eine Antwort bekam, die Antworten waren hilfreich und nett formuliert.

Das kenne ich sonst anders, meisst bekomme ich nur irgendwelche grisgrämigen Antworten die dann noch nicht einmal eine kleine Hilfe bieten, ich denke das liegt daran, das der Antworter das ganze schon kann, und deshalb aus Dominanz versucht andere zu beleidigen, oha, ich wieder, das gehört nicht hierher :)
Du + Ich = Wir : )
Dieser Satz kein Verb!

AntwortenRegistrieren Seite1  

Schnellantwort

Du musst registriert sein, um diese Funktion nutzen zu können.

 
Ähnliche Beiträge zum Thema
Partner Webseiten: art-and-law.de  Mediengestalter.info   php-resource.de   phpforum.de   phpwelt.de   Pixelio.de   Scubacube.de  
Haftungsausschluss   Datenschutzerklärung   Hier Werben   Impressum
© 1999-2019 Sebastian Wichmann - Flashhilfe.de