Flashhilfe.de - Flash Community

Passwort Abfrage dringend nötig!

 


AntwortenRegistrieren Seite1  

Paddy95#1
Benutzerbild von Paddy95
Beiträge: 81
Registriert: Sep 2010

12.09.2010, 14:29

Hallo liebe Mitleser,

Ich habe folgenes Problem, ich möchte auf den Daten meiner MySQL DB zugreifen, ohne selbst auf meiner DB rauf zu gehen zu müssen. Ich habe auch dafür den nötigen Code, ich möchte aber, dass bevor die ganzen DB-Daten angezeigt werden, eine Passwortabfrage erscheint, deren Passwort mittels einer PHP-Variable gespeichert wird.

Hier ist der bisherige Code:

PHP:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
<html>
 <head>
  <body>
<link rel="shortcut icon" href="./templates/icon.gif"> 
<body bgcolor="#c0c0c0">
<title>Patrik Kuehl ~ Users
<style>
data{
color: #800000;
}
</style>
<?php

$connect 
mysql_connect("Mein_DB_HOST""Mein_DB_Name""Mein_DB_Passwort");
if(!
$connect){
die(
mysql_error());
}

$select_db mysql_select_db("Meine_DB"$connect);
if(!
$select_db){
die(
mysql_error());
}

$sql "SELECT * FROM Users";

$db_erg mysql_query$sql );
if ( ! 
$db_erg )
{
  die(
'Ung&uuml;ltige Abfrage: ' mysql_error());
}

echo 
"<b>Benutzer dieser Webseite:</b><br><br>";
echo 
'<table border="2">';
while (
$zeile mysql_fetch_array$db_ergMYSQL_ASSOC))
{
  echo 
"<tr>";
  echo 
"<td><b>ID: </b><data>"$zeile['id'] . "</data></td>";
  echo 
"<td><b>Benutzername: </b><data>"$zeile['user'] . "</data></td>";
  echo 
"<td><b>Passwort: </b><data>"$zeile['password'] . "</data></td>";
  echo 
"<td><b>E-Mail: </b><data>"$zeile['email'] . "</data></td>";
  echo 
"<td><b>Alter: </b><data>"$zeile['age'] . "</data></td>";
  echo 
"<td><b>Geschlecht </b><data>"$zeile['gender'] . "</data></td>";
  echo 
"</tr>";
}
echo 
"</table>";

echo 
"<br><b>Ein unerlaubter Zugriff ist strafbar!</b>";

mysql_free_result$db_erg );
?>

  </body>
 </head>
</html>


Und das soll eben erst angezeigt werden, wenn man das richtige Passwort eingegeben hat.

Grüße,
Paddy95
Werbung
Beiträge: 0
Registriert: Feb 2016


vindel#2
Benutzerbild von vindelFlashhilfe.de Moderator
Beiträge: 3000
Wohnort: Köln
Registriert: Oct 2007

12.09.2010, 16:29

hallo,

es gibt da mehrere Möglichkeiten.
Wenn du nur ein Passwort hast, kannst du es direkt in den Code schreiben. Ich persönlich würde das dann mit Sessions machen!
PHP:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
session_start(); // Muss gaaaanz oben stehen!!!!
if($_POST['pass'] == "deinPasswort") {
 $_SESSION['logged_in'] = true;
 echo "Die Anmeldung war erfolgreich!";
}
if($_SESSION['logged_in']) {
 // Hier kommt dann dein Code zum anzeigen rein
} else {
 ?>
<form method="post" action="deineDatei.php">
 <input type="password" name="pass">
 <input type="Submit" value="Anmelden">
</form>
<?
}

Das ist so mit die einfachste Möglichkeit.
Wenn du noch nen Abmelde-Button haben willst, dann kannst du einfach die Session löschen mit
PHP:
1
2
session_unset();
public Weltformel(Problem){
      if (Problem gelöst) return Lösung;
      else Weltformel(kleiners Problem);
}
TrailFox#3
Benutzerbild von TrailFox
Beiträge: 316
Registriert: Aug 2007

13.09.2010, 12:17

kommt eine http authentifizierung über .htaccess nicht in Frage?
Grüße
TrailFox
Paddy95#4
Benutzerbild von Paddy95
Beiträge: 81
Registriert: Sep 2010

Themenautor/in

14.09.2010, 07:56

Ich habe beide Möglichkeiten getestet, beide waren gut.
Ich finde .htaccess jedoch etwas einfacher zu machen.

Grüße,
Paddy95
Werbung
Beiträge: 0
Registriert: Feb 2016


Sleepingbeast#5
Benutzerbild von Sleepingbeast
Beiträge: 579
Wohnort: Halle
Registriert: Apr 2005

14.09.2010, 09:14

Hallo zusammen,

.htaccess ist zwar prinzipiell ganz ok aber es hat einige "Nachteile". Zum einen ist das Eingabefenster für Benutzername und Passwort alles andere als schön und zum anderen gibts meines Wissens keine vernünftige Möglichkeit, sich wieder abzumelden.
Ich hab mir mal anhand dieses Artikels von selfhtml ein Session- und Cookiebasiertes Loginsystem gebastelt. Vielleicht hilft er Dir auch weiter. Irgendwo hatte ich da auch mal ein komplettes Tutorial diesbezüglich geschrieben. Bei Bedarf kann ich gern mal danach suchen.


Patrick
_________________________________________________________
Um Rekursion wirklich zu verstehen, muss man zuerst Rekursion verstehen.
null != 'null' != 0 != '0'
Geändert von Sleepingbeast am 14.09.10 um 09:16 Uhr

AntwortenRegistrieren Seite1  

Schnellantwort

Du musst registriert sein, um diese Funktion nutzen zu können.

 
Ähnliche Beiträge zum Thema
Partner Webseiten: art-and-law.de  Mediengestalter.info   php-resource.de   phpforum.de   phpwelt.de   Pixelio.de   Scubacube.de  
Haftungsausschluss   Datenschutzerklärung   Hier Werben   Impressum
© 1999-2019 Sebastian Wichmann - Flashhilfe.de