Flashhilfe.de - Flash Community

MySql Utf8 klappt nicht ?

 


AntwortenRegistrieren Seite1 2  

Enigma_X#17
Benutzerbild von Enigma_X
Beiträge: 335
Wohnort: niemandsland
Registriert: Apr 2004

Themenautor/in

10.03.2010, 23:19

Hi mediv, danke für die hilfe.

Leider klappt das auch nicht... Was könnten so genrelle Fehler sein die ich gemacht habe könnte ? ihr habt ja meinen code oben gesehen.
Ich weiss einfach nicht mehr weiter...

Wie können firmen eigentlich immernoch in ANSI scripten.. sind die vollöig bescheuert ? als ob amerika die einzigen sind auf der welt die programmieren...
mhm in entwiklung
Enigma_X#18
Benutzerbild von Enigma_X
Beiträge: 335
Wohnort: niemandsland
Registriert: Apr 2004

Themenautor/in

11.03.2010, 00:13

Es klappt !

Jeder von euch hatte teilrecht.

Also phpmyadmin speichert alles im unicode ab das heißt wegen seiner 8 bit kapazität hat er schonmal keine probleme meine strings zu speichern.
Da ist kein Fehler.

PHP dateien sind nun in utf-8 und ohne BOM abgespeichert. Ob das nun geholfen hat weiss ich nicht jedoch lasse ich das jetzt so !


PROBLEMBESCHREIBUNG


Die Eingabe MUSS via FLASH erfolgen !
Ich darf nicht via PHPmydamin eintragen !

ODER via PHP selbst die strings erstellen (man möchte ja externe einträge testen)

Die externen Einträge die man macht müssen von flash kommen, denn die codierung scheint eine etwas andere zu sein, ich würde jetzt nicht sagen das sie nicht utf-8 ist, aber jedenfalls ist es offensichtlich das alle 3 elemente mit utf-8 arbeiten und trotzdem hat es solange nicht geklappt bis ich mal einen eintrag über flash gemacht habe.

SCHLUßFOLGERUNG

Der String den flash schickt ist anders als der den PHP schickt.
Mysql speichert sie einfach ab.
Flash kann nicht die einträge von phpmyadmin ( also PHP einträge ) Lesen. Fertig !!

Hier ein screenshot von der Datenbank, hier sieht man das die abgespeicherten Zeichen unübersetzt sind. Flash kann sie also so wie er es kennt wieder übersetzten.

hier die ausgabe per php echo, da sieht man deutlich das die zeichen keine übersetzten utf-8 zeichen sind

http://the-depth.com/loader.php
mhm in entwiklung

Angehängte Dateien:
Bild flashzeichen.gif85.37 KB
Geändert von Enigma_X am 11.03.10 um 02:25 Uhr
Enigma_X#19
Benutzerbild von Enigma_X
Beiträge: 335
Wohnort: niemandsland
Registriert: Apr 2004

Themenautor/in

11.03.2010, 00:18

Ich möchte mich an diser Stelle an allen bedanken Ich hoffe das dieser Eintrag in zukunft auch anderen helfen wird :)

Ich werde den thread erst morgen als erledigt markeiren, also schreibt kurz noch was wenn ihr mögt.

MFG Enigma_X
mhm in entwiklung
Werbung
Beiträge: 0
Registriert: Feb 2016


badskill#20
Benutzerbild von badskillFlashhilfe.de Moderator
Beiträge: 5285
Wohnort: Bernau (bei Berlin)
Registriert: Nov 2002

11.03.2010, 10:34

Meiner Meinung nach liegt das Problem eher an der Kommunikation zwischen PHP und MySQL und nicht bei Flash.
Ich trage oft Daten über PHPMyAdmin ein und lese diese Daten in Flash aus. Alle Zeichen werden korrekt ausgegeben.
Allerdings verwende ich die Funktion mysql_set_charset, bzw. SET NAMES um PHP und MySQL zu sagen, dass sie auch wirklich im UTF-8 Zeichensatz miteinander reden.
Dann klappts auch mit dem Nachbarn.
Enigma_X#21
Benutzerbild von Enigma_X
Beiträge: 335
Wohnort: niemandsland
Registriert: Apr 2004

Themenautor/in

11.03.2010, 12:32

Oh, das werde ich direkt mal ausprobieren :D.
Dankeschön euch allen
mhm in entwiklung
Enigma_X#22
Benutzerbild von Enigma_X
Beiträge: 335
Wohnort: niemandsland
Registriert: Apr 2004

Themenautor/in

11.03.2010, 13:37

hmm, ich bekomme alle zeichen bis auf das  <  hin. Obwohl ich dafür den Sonderzeichencode eingebe, und es übersetzen lasse.
Ich lasse einige weitere charactäre übersetzen aber nur dieses Zeichen will einfach nicht klappen.

Was könnte ich da machen ?
mhm in entwiklung
Onimon#23
Benutzerbild von Onimon
Beiträge: 13
Wohnort: Bremerhaven
Registriert: Jan 2010

12.03.2010, 14:55

Hast du mal versucht, beim schreiben von PHP in die Datenbank ein utf8_encode bzw beim Lesen ein utf8_decode zu benutzen? Keine Ahnung ob das klappt. mySQL ist so lange her >.>
Enigma_X#24
Benutzerbild von Enigma_X
Beiträge: 335
Wohnort: niemandsland
Registriert: Apr 2004

Themenautor/in

12.03.2010, 15:43

Hi Onimon, ich werde das mal ausprobieren Dankeschön !
mhm in entwiklung
Enigma_X#25
Benutzerbild von Enigma_X
Beiträge: 335
Wohnort: niemandsland
Registriert: Apr 2004

Themenautor/in

12.03.2010, 15:57

hab grad den ankommenden string encoded und abgespeichert, nun kann man die gespeicherten einträge sehen wenn man sich das via php echo ausgibt.

und auch in der datenbank sind keine heroglyphen mehr.

jedoch kann ich die nun nicht mehr in flash sehen.... hab die auch natürlich wieder decoded als ich sie wieder geladne habe und an flash gesendet habe...

Ich denke ich lass das mit dem encoden, decoden, das < Zeichen werde ich dann wohl sperren bzw rausnehmen müssen via php da die entity dafür irgendwie nicht angezeigt wird....


*EDIT*

Problem gelöst Hier der code für alle:

PHP:
1
2
3
4
5
<?
$arr 
= array("+" => "%2B","%" => "%25","<" => "%26lt;",">" => "%3e","&" => "%26");
$thetext strtr($thetext,$arr);
?>


na habta habta gesehen ich bin ein fuchs oder ? ;D

Jedenfalls klappt nun alles wunderbar, ALLE zeichen werden nun ohne probleme wiedergegeben....

Und wenn ich mir den content über ein anderes medium als flash anzeigen möchte kann ich einfach decoden und habe dann schöne saubere zeichen für alles andere.

Dank euchd as Thema währe dann abgehakt !
mhm in entwiklung
Geändert von Enigma_X am 12.03.10 um 16:08 Uhr
Onimon#26
Benutzerbild von Onimon
Beiträge: 13
Wohnort: Bremerhaven
Registriert: Jan 2010

12.03.2010, 16:06

Mal ne ganz blöde Frage: Wie kommuniziert dein Flash mit der Datenbank?

Anmerkung: Ich hasse utf8. Da gibt es immer Probleme mit. Multibyte-Code ftw xD
Enigma_X#27
Benutzerbild von Enigma_X
Beiträge: 335
Wohnort: niemandsland
Registriert: Apr 2004

Themenautor/in

12.03.2010, 16:09

Flash > PHP > Mysql > PHP > Flash

Aber es klappt ja nun alles :)
mhm in entwiklung
Onimon#28
Benutzerbild von Onimon
Beiträge: 13
Wohnort: Bremerhaven
Registriert: Jan 2010

12.03.2010, 16:11

Lustig. Hat er mir eben nicht gezeigt ^^

Dein Lösung schaut zwar ein wenig nach der berühmten heißen Nadel aus. Aber wenn's klappt.

Na dann gratuliere ich mal und flitz schnell raus aus dem Thread hier, bevor die Tore geschlossen werden O.o

- Oni
Enigma_X#29
Benutzerbild von Enigma_X
Beiträge: 335
Wohnort: niemandsland
Registriert: Apr 2004

Themenautor/in

12.03.2010, 16:16

Hier die Seite zum nachschauen für alle


http://freunde.the-depth.com/index2.html

PW: junge
mhm in entwiklung

AntwortenRegistrieren Seite1 2  

Schnellantwort

Du musst registriert sein, um diese Funktion nutzen zu können.

 
Ähnliche Beiträge zum Thema
Partner Webseiten: art-and-law.de  Mediengestalter.info   php-resource.de   phpforum.de   phpwelt.de   Pixelio.de   Scubacube.de  
Haftungsausschluss   Datenschutzerklärung   Hier Werben   Impressum
© 1999-2019 Sebastian Wichmann - Flashhilfe.de