Flashhilfe.de - Flash Community

HTML- und PHP-Endungen entfernen

 


AntwortenRegistrieren Seite1  

Paddy95#1
Benutzerbild von Paddy95
Beiträge: 81
Registriert: Sep 2010

04.10.2010, 13:09

Hallo Flashhilfe-User,

Wie ist es möglich, die ganzen HTML- und PHP-Endungen zu entfernen?

Ich habe immer was mit .htaccess und mod_rewrite gesehen, hat aber
nicht geklappt :I

Informationen:

Hoster: 1und1

Meine Webseite: http://www.patrik-kuehl.net

Gibt es da irgendeine Möglichkeit, alle Endungen, egal welche alle auf einmal
zu entfernen?

Grüße,
Paddy95
Werbung
Beiträge: 0
Registriert: Feb 2016


Kerstin77#2
Benutzerbild von Kerstin77
Beiträge: 1004
Registriert: Jul 2008

10.10.2010, 20:15

Hi,

auch wenn ich mich grad frage, welchen Sinn das haben soll, wären das 2 mögliche Wege:

1. Du legst für jede Seite einen Ordner an, in denen jeweils eine Datei mit Namen "index.html" liegt. Aufgerufen wird diese Datei dann nur über die Verzeichnisstruktur, also z.B.: www.deineseite.de/projekte/

2. Mit Typo3 und RealURL
Edit: wobei das dann wirklich "mit Kanonen auf Spatzen schiessen" ist...



Grüße,
Kerstin
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten.
Geändert von Kerstin77 am 10.10.10 um 20:20 Uhr
IcyFire#3
Benutzerbild von IcyFire
Beiträge: 145
Wohnort: Mannheim
Registriert: May 2003

11.10.2010, 10:36

Probiers mal hiermit in deiner .htacces.

RewriteEngine on
RewriteBase /
RewriteRule ^(.*)/$ $1.html [L]

und wenn HTML automatisch entfernt werden soll nimmt man folgendes:

RewriteEngine on
RewriteBase /

RewriteCond %{THE_REQUEST} ^[A-Z]{3,9}\ /(.+)\.html\ HTTP/
RewriteRule (.*).html$ /$1 [R=301,L]
Geändert von IcyFire am 11.10.10 um 10:44 Uhr
Sleepingbeast#4
Benutzerbild von Sleepingbeast
Beiträge: 579
Wohnort: Halle
Registriert: Apr 2005

11.10.2010, 11:29

Hallo,

nicht zuletzt kommt es natürlich darauf an, ob dein Hoster dir überhaupt die Möglichkeit bietet mod_rewrite zu benutzen. Einige günstige tun das nämlich nicht. Ein Blick in die "phpinfo()" sollte dir da Klarheit verschaffen.
Ansonsten teste es einfach mal lokal, bspw. mit XAMPP. Da sollte IcyFires Weg auf jeden Fall funktionieren, denn lokal hast du ja die totale Kontrolle über deinen Server.


Patrick
_________________________________________________________
Um Rekursion wirklich zu verstehen, muss man zuerst Rekursion verstehen.
null != 'null' != 0 != '0'
Werbung
Beiträge: 0
Registriert: Feb 2016


Paddy95#5
Benutzerbild von Paddy95
Beiträge: 81
Registriert: Sep 2010

Themenautor/in

11.10.2010, 13:36

Hallo und danke,

Der Code mit .htaccess hat funktioniert und mein Hoster unterstützt mod_rewrite.
Jetzt hab ich aber ein weiteres Problem, ich habe versucht den Code so umzuändern
das auch die .php-Endungen entfernt werden, mein Code schaut jetzt so aus:

RewriteEngine on
RewriteBase /

RewriteCond %{THE_REQUEST} ^[A-Z]{3,9}\ /(.+)\.html\ HTTP/
RewriteRule (.*).html$ /$1 [R=301,L]

RewriteEngine on
RewriteBase /

RewriteCond %{THE_REQUEST} ^[A-Z]{3,9}\ /(.+)\.php\ HTTP/
RewriteRule (.*).php$ /$1 [R=301,L]

Aber wenn ich auf den .php-Dateien gehe, erscheint der Error: Not-found, gibt es da auch eine
Lösung für, dass alle Endungen entfernt werden?

Grüße,
Paddy95
IcyFire#6
Benutzerbild von IcyFire
Beiträge: 145
Wohnort: Mannheim
Registriert: May 2003

11.10.2010, 16:47

naja so leicht geht das leider nicht...


ActionScript:
1RewriteCond %{THE_REQUEST} ^[A-Z]{3,9}\ /(.+)\.html\ HTTP/

ActionScript:
1RewriteRule (.*).html$ /$1 [R=301,L]


hier wird gesagt ".html" soll raus
und wenn nur "seitenname" eingeben wird, macht er daraus ein "seitenname.html" lässt es aber in der url ohne ".html" stehen.

wenn du das gleiche nochmal kopierst. dann will er das ja auf beides anwenden was natürlich nicht geht.

mann kann "wert1" nicht mit "wert2" und "wert3" gleichzeitig überschreiben.

in deinem Fall wird also nur ".html" funktionieren da es zuerst kommt.

zweimal
ActionScript:
1
2
RewriteEngine on
RewriteBase /

ist übrigens vollkommen unnötig. Einmal reicht.

mit ist nicht bekannt, ob beides gleichzeitig geht (html + php).
Da man ja in php Dateien sowieso html code ohne Probleme einfügen kann.
Teilweise kann man auch php code in html Dateien ausführen wenn man es entsprechend angibt.
Paddy95#7
Benutzerbild von Paddy95
Beiträge: 81
Registriert: Sep 2010

Themenautor/in

12.10.2010, 13:26

Hallo,

Also, ich hab jetzt alle HTML-Datein in PHP-Dateien umgewandelt, was auch alles geklappt hat, dann hab ich versucht, nur PHP zu entfernen mit folgenen Code:

RewriteEngine on
RewriteBase /

RewriteCond %{THE_REQUEST} ^[A-Z]{3,9}\ /(.+)\.php\ HTTP/
RewriteRule (.*).php$ /$1 [R=301,]

Aber es funktioniert immer noch nicht :-(
Muss man es bei PHP-Dateien anders lösen?

Grüße,
Paddy95
IcyFire#8
Benutzerbild von IcyFire
Beiträge: 145
Wohnort: Mannheim
Registriert: May 2003

12.10.2010, 17:25

Nunja du hast bei
ActionScript:
1RewriteRule (.*).php$ /$1 [R=301,]

das L nach dem komma vergessen.

ActionScript:
1RewriteRule (.*).php$ /$1 [R=301,L]


Wenn es nicht funktioniert, dann liegt es höchswarscheinlich an 1und1.
Die haben da eh ne ganz eigene Art wie sie php funktionieren "lassen".
Paddy95#9
Benutzerbild von Paddy95
Beiträge: 81
Registriert: Sep 2010

Themenautor/in

12.10.2010, 20:40

Hallo,

aber trotzdem danke an euch, wenigstens weiß ich jetzt, wie man eine .html-Endung entfernt^^.
Grüße,
Paddy95
Geändert von Paddy95 am 13.10.10 um 12:01 Uhr

AntwortenRegistrieren Seite1  

Schnellantwort

Du musst registriert sein, um diese Funktion nutzen zu können.

 
Ähnliche Beiträge zum Thema
Online-Spiel Crossover [Flash 11] 05.06.2019 - Indy_Crossover
Partner Webseiten: art-and-law.de  Mediengestalter.info   php-resource.de   phpforum.de   phpwelt.de   Pixelio.de   Scubacube.de  
Haftungsausschluss   Datenschutzerklärung   Hier Werben   Impressum
© 1999-2019 Sebastian Wichmann - Flashhilfe.de