Flashhilfe.de - Flash Community

Offener Brief von Apple über Flash

 


AntwortenRegistrieren Seite1 2 3  

niquito12#1
Benutzerbild von niquito12
Beiträge: 901
Wohnort: Nether-Bavaria
Registriert: Jun 2008

29.04.2010, 20:12

Das ist doch etwas für die News, Sebastian. Oder?

http://www.apple.com/hotnews/thoughts-on-flash/
Qt! www.adrianslaboratory.net
Schlagwörter: adobe, apple
Werbung
Beiträge: 0
Registriert: Feb 2016


derFloh#2
Benutzerbild von derFloh
Beiträge: 992
Wohnort: ..::LAGE::..
Registriert: Apr 2006

29.04.2010, 20:38

alter!
da macht sich aber einer luft...
bin auf die antwort von adobe gespannt.
www.heimatdesign.com
Florin Sans - Buy on myFonts / Fontspring
niquito12#3
Benutzerbild von niquito12
Beiträge: 901
Wohnort: Nether-Bavaria
Registriert: Jun 2008

Themenautor/in

29.04.2010, 21:04

Das ist wie eine Seifenoper ;)

Die Hauptdarsteller: Apple aka Steeve Jobs, Adobe, Google und Microsoft
Die Statisten: Firmen die Aufgekauft werden ;)
Qt! www.adrianslaboratory.net
Sebastian#4
Benutzerbild von SebastianFlashhilfe.de Moderator
Beiträge: 6981
Wohnort: München
Registriert: Jan 2002

29.04.2010, 21:13

Danke für den Tipp. Habe es gerade gepostet.

Wenn ich so etwas lese:

"..." Flash was designed for PCs using mice, not for touch screens using fingers. For example, many Flash websites rely on “rollovers”, which pop up menus or other elements when the mouse arrow hovers over a specific spot. Apple’s revolutionary multi-touch interface doesn’t use a mouse, and there is no concept of a rollover. Most Flash websites will need to be rewritten to support touch-based devices. If developers need to rewrite their Flash websites, why not use modern technologies like HTML5, CSS and JavaScript?

"...." And Adobe has been painfully slow to adopt enhancements to Apple’s platforms. For example, although Mac OS X has been shipping for almost 10 years now, Adobe just adopted it fully (Cocoa) two weeks ago when they shipped CS5. Adobe was the last major third party developer to fully adopt Mac OS X.

Muss ich schon etwas schmunzeln. Einen RollOver Event zu entfernen ist sicherlich einfacher als die gesamte App neu zu schreiben. Zu dem hat jeder HTML Link ein MouseOver der genau so überflüssig ist. Und wie man liest ist Apple ein wenig eingeschnappt und fühlt sich von Adobe zu lange vernachlässigt weswegen sie nun den Spieß umdrehen wollen.

Daraus könnte man echt eine Soap machen. ;-)
JavaScript & JavaFX Freelancer || Flashhilfe @ Twitter || XING Profil
Werbung
Beiträge: 0
Registriert: Feb 2016


skoda#5
Benutzerbild von skoda
Beiträge: 1189
Wohnort: Boston MA
Registriert: Feb 2006

29.04.2010, 22:53

Apple: Beating Microsoft at Being Microsoft since 2009





apple apple pappel die pack ich nicht mehr und ich war bis 2002 auch mac juenger
no one died when clinton lied
Geändert von skoda am 29.04.10 um 22:54 Uhr
Sebastian#6
Benutzerbild von SebastianFlashhilfe.de Moderator
Beiträge: 6981
Wohnort: München
Registriert: Jan 2002

29.04.2010, 23:27

Ich habe seit 2009 einen Mac. Angefixt vom iPhone. ;) Ich mag zwar mein Macbook nach wie vor nicht missen und finde auch das Mac OS X gut, allerdings werde ich vom iPhone zum Google Phone bzw. Handy mit Android umsteigen. Habe es echt satt das mir Apple vorschreiben möchte was ich installieren darf und was nicht.
JavaScript & JavaFX Freelancer || Flashhilfe @ Twitter || XING Profil
hoehfo#7
Benutzerbild von hoehfo
Beiträge: 160
Wohnort: hamburg
Registriert: Feb 2005

30.04.2010, 02:38

Steve Jobs and Flash: The real “most important reason”
Gruß,
Höhfo




|| follow me on twitter ||
Geändert von hoehfo am 30.04.10 um 02:39 Uhr
Olli_K#8
Benutzerbild von Olli_K
Beiträge: 1413
Wohnort: Hauptstadt
Registriert: Dec 2004

30.04.2010, 10:31

Steves Brief bestätigt mich einmal mehr in meiner Meinung zum Autor, die alles andere als positiv ausfällt. Ich rate jeden meiner Freunde, seit jeh her, vom Kauf von Jobbs Produkten ab. Die Alternativen und Konkurrenzprodukte sind eh meist günstiger und auch innovativer. Wer aber weiterhin nicht auf teure beleuchtete Bierdeckel verzichten will, bitte sehr, mir genügt mein Nokia Smartphone, welches im Übrigen hervorragend mit Flash umgehen kann, völlig.
LG | Olli

pixbox
Sebastian#9
Benutzerbild von SebastianFlashhilfe.de Moderator
Beiträge: 6981
Wohnort: München
Registriert: Jan 2002

30.04.2010, 12:11

Steve Jobs’ Apple-Adobe Letter: A Bullshit-Free Translation
JavaScript & JavaFX Freelancer || Flashhilfe @ Twitter || XING Profil
Oliver Storm#10
Benutzerbild von Oliver Storm
Beiträge: 1270
Wohnort: Suttgart
Registriert: Sep 2002

30.04.2010, 12:22

Adobe CEO Shantanu Narayen fires back at Apple CEO Steve Jobs who wrote letter, stating Adobe's Flash player was unfit for its mobile devices. WSJ's Alan Murray joins the News Hub from Adobe's headquarters with his exclusive interview with its chief executive. 

http://www.marketwatch.com/video/asset/pm-report-flash-fight/2A24D1CF-057D-40E1-ACC5-5A805BC471D9
Oli
Geändert von Oliver Storm am 30.04.10 um 12:26 Uhr
SirFreako#11
Benutzerbild von SirFreako
Beiträge: 3
Registriert: Feb 2007

30.04.2010, 12:28

Besonders Kreativ finde ich das zwar nicht aber wahrscheinlich ist dem Herrn einfach nichts besseres mehr eingefallen.
Flash is a closed System - wieso denn gerade das ??

es darf ja immerhin jeder sich das FlexSDK herunterladen und sich damit etwas zusammenbraten.

da sieht man mal wie degeneriert man in dem Alter schon sein kann.

Kindergarten Ahoi !!
!! >> RAWR <<!!
Oliver Storm#12
Benutzerbild von Oliver Storm
Beiträge: 1270
Wohnort: Suttgart
Registriert: Sep 2002

30.04.2010, 13:46

58:1 könnte man auch sagen

Singular experience, multiple devices

The Open Screen Project is an industry-wide initiative, led by Adobe and backed by other industry leaders who all share one clear vision: Enable consumers to engage with rich Internet experiences seamlessly across any device, anywhere.

Partners in the Open Screen Project are working together to provide a consistent runtime environment for open web browsing and standalone applications — taking advantage of Adobe® Flash® Player and, in the future, Adobe® AIR®. This consistent runtime environment will remove barriers to publishing content and applications across desktops, mobile phones, televisions, and other consumer electronics.

http://www.openscreenproject.org/partners/current_partners.html
Oli
Sebastian#13
Benutzerbild von SebastianFlashhilfe.de Moderator
Beiträge: 6981
Wohnort: München
Registriert: Jan 2002

01.05.2010, 23:42

Interessantes Video. Schon krass das Adobe gleich mal ein paar Zähler an der Börse verliert nach so einer Meldung. Und das nur weil Steve Jobs auf einen "Rachezug" ist. Das schlimme ist das die die sich nicht auskennen solche Aussagen einfach hinnehmen und es als Tatsache abstempeln. Ich hoffe mal das sich nicht zu viele dadurch verunsichern lassen. Flash ist nach wie vor eine Technologie die meiner Meinung nach den richtigen Weg geht. Nämlich eine Anwendung auf allen Plattformen gleich darstellen zu lassen.
JavaScript & JavaFX Freelancer || Flashhilfe @ Twitter || XING Profil
badskill#14
Benutzerbild von badskillFlashhilfe.de Moderator
Beiträge: 5285
Wohnort: Bernau (bei Berlin)
Registriert: Nov 2002

02.05.2010, 18:27

Passt nicht ganz zum Thema, dennoch sehr interessant:
HTML5 Experience on the iPad
Sebastian#15
Benutzerbild von SebastianFlashhilfe.de Moderator
Beiträge: 6981
Wohnort: München
Registriert: Jan 2002

03.05.2010, 13:53

@Mario
Sieht übel aus. Und hier mal ein Multitouch Flash Beispiel. ...klar, bessere Hardware. Trotzdem echt schön anzusehen.

Heute gab es dann noch die Antwort von Adobe zu Apple:
Adobe responds to Apple - The Flash-fight continues
JavaScript & JavaFX Freelancer || Flashhilfe @ Twitter || XING Profil
Olli_K#16
Benutzerbild von Olli_K
Beiträge: 1413
Wohnort: Hauptstadt
Registriert: Dec 2004

04.05.2010, 12:48

Ätsch! Apple soll eine Überprüfung durch Kartellbehörden drohen
LG | Olli

pixbox

AntwortenRegistrieren Seite1 2 3  

Schnellantwort

Du musst registriert sein, um diese Funktion nutzen zu können.

 
Ähnliche Beiträge zum Thema
Partner Webseiten: art-and-law.de  Mediengestalter.info   php-resource.de   phpforum.de   phpwelt.de   Pixelio.de   Scubacube.de  
Haftungsausschluss   Datenschutzerklärung   Hier Werben   Impressum
© 1999-2019 Sebastian Wichmann - Flashhilfe.de