Flashhilfe.de - Flash Community

Kunde zahlt nicht!

 


AntwortenRegistrieren Seite1  

derkrieger#1
Benutzerbild von derkrieger
Beiträge: 23
Wohnort: Berlin
Registriert: Jul 2008

27.01.2010, 13:47

Hallo,

ich habe/hatte einen Kunden, der von mir eine Webpräsenz realisiert haben
wollte. Es fehlte jedoch noch ein Briefing zu dem Projekt.
Also bat mich der Kunde erstmal einen Kontaktformular-Dummy zu erstellen,
bis er mir das Briefing vorlegen könnte.

Gesagt...getan!

In der Zwischenzeit sollte ich auch noch einige Printwerbemittel erstellen.
...auch das habe ich ausgeführt...und habe dem Kunden die Entwürfe zukommen
lassen.

Einige Zeit später meldete er sich via Mail und schrieb:
"leider entsprechen die Entwürfe nicht unseren Vorstellungen.
Schick uns bitte Deine Rechnung für Deine bisherigen Aufwendungen."


...das heißt er hat mich abserviert!
(Es ist vielleicht noch zu erwähnen, das sich vor mir schon ein anderer Designer
mit den Werbemitteln des Kunden auseinandergesetzt hatte...der Kunde kam
dann auf mich zu, weil er seinen Designer über zwei oder drei Wochen nicht erreichen konnte.)

Das hört/ließt man nicht gerne...aber was solls...ich kann ja niemanden zwingen
mit mir zusammenzuarbeiten...ich habe dem Kunden nun eine Rechnung gestellt...
die wie ich denke fair war...( 50 Euro für das Kontaktformular, 50 Euro für den
Entwurf eines A1 Aufstellers und 50 Euro für den Entwurf eines Infoschildes)

Nun sind inzwischen 6 Wochen verstrichen, ohne das der Kunde den Betrag
gezahlt hat. Ich habe Ihn heute angemahnt und wollte das von mir erstellte
Kontaktformular von seinem Server löschen, bis er den Betrag auf mein Konto
überwiesen hat.

Leider musste ich feststellen, das obwohl ich die Daten vom Server lösche
und sie auch definitiv nicht mehr auf dem Server liegen, das Kontaktformular
trotzdem noch angezeigt wird und anscheinend noch funzt.

Das heißt, der Kunde hat sich anscheinend meine Daten kopiert und an eine andere
Stelle gelegt, von wo aus die Daten abgerufen werden! (?)

Was kann ich tun?
Angemahnt habe ich ihn heute...!

Greetz derkrieger
Sleepingbeast#2
Benutzerbild von Sleepingbeast
Beiträge: 579
Wohnort: Halle
Registriert: Apr 2005

27.01.2010, 14:04

Hallo,

eine konkrete Rechtsberatung wirst du hier wohl kaum bekommen. Allerdings ist das schon nich sonderlich nett von deinem Kunden. Hast du schonmal versucht, ihn anzurufen? Denn telefonisch (oder besser noch persönlich, was in den meisten Fällen aber wohl schwer möglich ist) lassen sich viele Unstimmigkeiten wesentlich schneller und erfolgversprechender regeln.
Dass er das Kontaktfomular von deinem Server gezogen hat, kann ich mir allerdings nur schwer vorstellen. Außer du hast ihm deine Zugangsdaten gegeben. Er könnte sich ja höchstens den HTML-Teil aus dem Quelltext kopiert haben, das eigentliche Sendescript (vermutlich PHP) kann er ja von außen nicht einsehen.
Wenn es dir der Aufwand (zeitlich und finanziell) Wert ist, kannst du dich ja mit einem Anwalt deines Vertrauens auseinander setzen. Allerdings erscheint mir der Streitwert ein bissl zu gering, so dass du es im schlimmsten Fall als "Lehrgeld" verzeichnen musst. Ich geh mal davon aus, dass hier schon der ein oder andere solche Erfahrungen gemacht hat und seine Arbeit mehr oder weniger verschenkt hat...leider.


Patrick
_________________________________________________________
Um Rekursion wirklich zu verstehen, muss man zuerst Rekursion verstehen.
null != 'null' != 0 != '0'
springer#3
Benutzerbild von springer
Beiträge: 4909
Wohnort: zuhaus
Registriert: Apr 2004

27.01.2010, 14:11

ja, es geht nichts über vorauskasse eines teilbetrages.... ;-) vorher keinen strich machen... wobei ich sechs wochen eigentlich nicht lange finde. das kann sich gut mal bis neuzig tage hinziehen....abmahnen auf jeden fall... vielmehr bleibt dir nicht übrig, da du ja auch nichts schriftliches hast...
lieber chips essen und danach voller zweifel sein, als voller zweifel chips essen...
derkrieger#4
Benutzerbild von derkrieger
Beiträge: 23
Wohnort: Berlin
Registriert: Jul 2008

Themenautor/in

27.01.2010, 14:47

Hi Patrick,

...da hab ich mich wohl falsch ausgedrückt...!

Ich habe das Kontaktformular auf dem Server des Kunden platziert!
Ich habe seine Zugangsdaten...! Wenn ich mich jetzt auf seinen Server einlogge,
und die Daten lösche, und die Ansicht seiner Website in meinem Browser aktualisiere
(+ cache löschen) dann wird die Site trotzdem unverändert angezeigt!

UND...es ging mir nicht um eine Rechtberatung...sondern nur Eure einschätzung!

Greetz derkrieger
-Mani#5
Benutzerbild von -Mani
Beiträge: 235
Registriert: Aug 2008

27.01.2010, 14:54

Hey,

ah das ist sehr gemein!
einem freund von mir ist das auch schon mal passiert...

also ich könnte dir einen tipp geben den ich selbst auch hernehme:

wenn du jemanden etwas mit flash erstellst, hast du ja die möglichkeit etwas einzubauen wovon der kunde nichts weiß.(vorrausgesetzt du versteckst es gut oder du schickst dem kunden nur die .swf)
es ist von flash aus möglich eine datei von einem server zu laden(es müsste dein eigener sein, an den der kunde nicht rankommt).
wenn der kunde nun nicht zahlt, dann würde ich nun in diese datei auf meinen server stellen und den wert der datei(txt) auf z.b true setzen.
was dann passiert:
sobald du die swf öffnest, kommt eine meldung die die stage überdeckt und z.b beispiel sag: "Ich habe diese designte website geklaut"
tja da kann der kunde recht wenig machen...

nur ein kleiner tipp. :)

ciao
Play my games!
Facebook - StickRun
Geändert von -Mani am 27.01.10 um 14:55 Uhr
derkrieger#6
Benutzerbild von derkrieger
Beiträge: 23
Wohnort: Berlin
Registriert: Jul 2008

Themenautor/in

27.01.2010, 15:05

Danke für Tipp...das werde ich das nächste Mal wohl so einrichten!
...um nicht wieder "dumm aus der Wäsche zu kucken" zu müssen.

Greetz derkrieger
skoda#7
Benutzerbild von skoda
Beiträge: 1189
Wohnort: Boston MA
Registriert: Feb 2006

27.01.2010, 16:24

kann mich amnni nur anschleissen

wenn ich dateien vor der lezten rechnung rausgebe haben die immer eine
externe variable - wenn die summe nicht bezahlt wurde kreigt er keine laufende
version - ganz einfach und meistens ist dann die kohle um so schneller da

es ist traurig aber

man wird immer abgezogen egal wie ob geld oder extra leistung
deshalb immer absichern oder lerhgeld zahlen
no one died when clinton lied
vindel#8
Benutzerbild von vindelFlashhilfe.de Moderator
Beiträge: 3000
Wohnort: Köln
Registriert: Oct 2007

27.01.2010, 17:09

Hallo derkrieger,

jeder hat wohl schon mal die Erfahrung machen müssen an unseriöse Geschäftsleute/Firmen zu kommen - und das sind nicht nur Einzelunternehmer. In der letzten zeit hat sich leider der trend zu Zahlenden Kunden wesendlich verschlechtert - selbst bei großen GmbH's kommt dies gehäuft vor.

Deine Idee das Formular vom Server zu löschen, ist wahrscheinlich nicht umzusetzten, da du keine zugriffsrechte mehr hast, also nur noch lese-Rechte. Zudem bin ich mir da nicht wirklich sicher, ob du wirklich die Datei von seinem Server löschen darfst, da es ja Sein Server ist.. Ich bin kein Anwalt, aber ich denke wenn dir jemand wirklich etwas böses will, dann sollte man da aufpassen. Ein Kopierschutz (mit zB einer variable die du von deinem Server lädst) fährst du am besten, aber das hilft dir jetzt ja auch nicht wirklich weiter.

ich würde an deiner Stelle auch mal vorbei gehen und am besten eine Neutrale Person mitnehmen und so versuchen die Unstimmigkeiten zu lösen, denn für einen Anwalt lohnt der Aufwand sich wirklich nciht!

Viel Erfolg und meld dich, wenn sich etwas ergeben hat!
public Weltformel(Problem){
      if (Problem gelöst) return Lösung;
      else Weltformel(kleiners Problem);
}
derkrieger#9
Benutzerbild von derkrieger
Beiträge: 23
Wohnort: Berlin
Registriert: Jul 2008

Themenautor/in

27.01.2010, 18:42

Hallo Flashhelfer, Plauderecken-User und Romanleser,

Danke für die "Anteilnahme" und die bzw. den ultimativen Tipp!
(variable von meinem Server laden)

Ich werde Euch berichten, wenn sich die Sache in irgendeine Richtung
entwickelt!

Greetz derkrieger

AntwortenRegistrieren Seite1  

Schnellantwort

Du musst registriert sein, um diese Funktion nutzen zu können.

 
Ähnliche Beiträge zum Thema
Ein Lob an die Admins [Flash CS5] 08.05.2022 - Indy_Crossover
Partner Webseiten: art-and-law.de  Mediengestalter.info   phpwelt.de   Scubacube.de  
Haftungsausschluss   Datenschutzerklärung   Impressum
© 1999-2022 Sebastian Wichmann - Flashhilfe.de