Flashhilfe.de - Flash Community

Flash soll swf mittig im Browser zeigen!!!

 


AntwortenRegistrieren Seite1  

gromit172#1
Benutzerbild von gromit172
Beiträge: 16
Registriert: Aug 2006

15.03.2007, 11:55

Hallo,
habe folgendes (nerviges) Problem:
Wenn ich in Flash mein Film veröffentliche und im Browser anschaue
orientiert sich der Film immer oben links an der Ecke. Der Film soll aber mittig liegen.
Wie kann man das machen????
Vielen Dank im vorraus.

                            Gromit 172

foxx#2
Benutzerbild von foxx
Beiträge: 267
Wohnort: Berlin
Registriert: Mar 2003

15.03.2007, 12:05

hallo. eine html-datei schreiben.
die kannst du mit einer tabelle füllen, welche 100% höhe und 100% breite hat.
in dieser ist eine zentrierte tabelle mit den absoluten werten deines flashfilms, in diese kommt der film.

sieht dann so aus:

<body bgcolor="#FFFFFF" leftmargin="0" topmargin="0" marginwidth="0" marginheight="0">
<table width="100%" height="100%" border="0" cellpadding="0" cellspacing="0" bordercolor="0" bgcolor="#000000">
  <tr>

    <td bordercolor="0" bgcolor="#FFFFFF">
      <table width="580" height="580" border="0" align="center" cellpadding="0" cellspacing="0" bordercolor="0" bgcolor="#000000">
        <tr>
          <td bordercolor="0" bgcolor="#FFFFFF"><object classid="clsid:D27CDB6E-AE6D-11cf-96B8-444553540000" codebase="http://download.macromedia.com/pub/shockwave/cabs/flash/swflash.cab#version=9,0,28,0" width="580" height="580">
              <param name="movie" value="main.swf"><param name="menu" value="false">
              <param name="quality" value="high"><param name="BGCOLOR" value="#FFFFFF">
              <embed src="main.swf" width="580" height="580" menu="false" quality="high" bgcolor="#FFFFFF" pluginspage="http://www.macromedia.com/go/getflashplayer" type="application/x-shockwave-flash" bgcolor="#FFFFFF"></embed></object>
          </td>
        </tr>
      </table>

     
    </td>
  </tr>
</table>
</body>

brauchst nur die werte (pixelgröße, farben) ändern und den namen deines flashfilms....

oder, alternativ: du schreibst eine css-datei zur html-datei. geht auch.

viele grüße

burnZ#3
Benutzerbild von burnZ
Beiträge: 2827
Wohnort: Bayern
Registriert: Aug 2005

15.03.2007, 12:19

wenn die flash seite "nur flash" sein soll mach in export einstellungen -> html -> größe auf prozent beides 100 und scale auf no scale.

gromit172#4
Benutzerbild von gromit172
Beiträge: 16
Registriert: Aug 2006

Themenautor/in

15.03.2007, 14:03

Danke für schnelle und gute Hilfe.

Doch hab jetzt noch ein Problem.
Wenn ich auf den Zurück-Button im Browser klicke,
spielen meine Ankerpunkte irgendwie ein Spiel mit mir, den die Reihenfolge
der Zurück-schritte ist anders als meine Chronik !!!

Danke im Vorraus
        Gromit 172

DVDave#5
Benutzerbild von DVDave
Beiträge: 463
Wohnort: Hamburg
Registriert: Feb 2007

10.05.2007, 21:49

Hi bin hier gerade über den Beitrag gestolpert und mir ist etwas aufgefallen....

und zwar funktioniert die Geschichte von foxx nicht richtig.
Der code:

align="center"

hat bei mir (in Safari, Firefox und Netscape) zur folge, dass die "innere" Tabelle zwar rechts und links zentriert wird aber nicht oben und unten. Sprich die Tabelle klebt oben am Browserrand.

Im IE funktioniert die Geschichte seltsamerweise. Ich bin Mac User! Kann dieses Problem jemand bestätigen? Ist das auf dem PC mit Firefox nicht so?

Wenn man auf die css Datei verzichten will, löse ich dieses Problem indem ich eine zentrierte Tabelle (mit der swf) in ein dreiteilig horizontal aufgeteilten Frame lege. Also in den mittleren mit fester Höhe logischerweise! Der obere und untere Frame skalieren ihre Größe automatisch!

Grüße Dave

Never change a running color
foxx#6
Benutzerbild von foxx
Beiträge: 267
Wohnort: Berlin
Registriert: Mar 2003

10.05.2007, 22:50

hallo dave. also im netscape, safari und ie läufts.
ich bau die immer so. will jetzt aber auf css umsteigen.

http://www.schumann-keramik.de/ -> quelltext.. :(

viele grüße
Geändert von foxx am 10.05.07 um 22:51 Uhr
DVDave#7
Benutzerbild von DVDave
Beiträge: 463
Wohnort: Hamburg
Registriert: Feb 2007

11.05.2007, 00:00

hi foxx...

ich habe mir gerade mal in golive die sache nachgebaut... mit deinem script gehts mit den in golive editierten nicht!

folgendes schreibt golive:

<body>
      <table width="100%" border="1" cellspacing="2" cellpadding="0" height="100%">
         <tr>
            <td>
               <table width="1022" border="1" cellspacing="2" cellpadding="0" align="center" height="652">
                  <tr>
                     <td><object classid="clsid:D27CDB6E-AE6D-11cf-96B8-444553540000" codebase="http://download.macromedia.com/pub/shockwave/cabs/flash/swflash.cab#version=6,0,0,0" height="642" width="1012">
                           <param name="movie" value="main.swf" />
                           <param name="quality" value="best" />
                           <param name="play" value="true" />
                           <embed height="642" pluginspage="http://www.macromedia.com/go/getflashplayer" src="main.swf" type="application/x-shockwave-flash" width="1012" quality="best" play="true"></embed>
                        </object></td>
                  </tr>
               </table>
            </td>
         </tr>
      </table>
      <p></p>
   </body>


Ich glaube ich bin gerade zu müde.... liegt der unterschied in der verschachtelung....??? Muss ich mir morgen mal in Dreamweaver anschauen...!!!!!
Gute Nacht...Dave
Never change a running color
Geändert von DVDave am 11.05.07 um 00:02 Uhr
foxx#8
Benutzerbild von foxx
Beiträge: 267
Wohnort: Berlin
Registriert: Mar 2003

11.05.2007, 06:32

guten morgen dave.
ja ich hatte das ganze mal von einer fremden internetseite.
und editiere immer in dreamweaver, also tausche  nur die flashfilme und gebe die flashplayer-version (mittlerweile cab#version=9,0,45,0 - linux cab#version=9,0,31,0) an, keywords,...
du kannst auch mal einige einfache flashseiten besuchen und schaust dir jeweils mal die quelltexte an. und wenn der schön kurz ist, einfach kopieren und an deine wünsche anpassen. ;)

VG
Geändert von foxx am 11.05.07 um 06:37 Uhr
DVDave#9
Benutzerbild von DVDave
Beiträge: 463
Wohnort: Hamburg
Registriert: Feb 2007

11.05.2007, 09:10

moin moin... man was für ne Zeit...06:32! Bin mit 09:00 ja schon bedient. anyway...

mit der flashplayerversion schon klar... passe ich immer an... bzw... habe dieses script gestern mal flott über den WYSIWYG in GoLive neu erstellt gehabt (zu faul es anzupassen). Weil es bei mir nicht läuft, hatte ich es logischerweise nicht parat! Arbeite ja immer mit meiner horizontal frame geschichte oder alles aus flash raus mit no scale und zentrieren.

Schaue mir die Geschichte aber noch mal an was Dreamweaver macht. Wenn man deins Nachbaut im WYSIWYG und nicht Quelltext kopiert. Mein script sollte bei dir auch nicht gehen oder? BZW in IExplorer gehts... in den anderen nicht!
Bis später ... erst mal Kaffee!

Never change a running color
DVDave#10
Benutzerbild von DVDave
Beiträge: 463
Wohnort: Hamburg
Registriert: Feb 2007

11.05.2007, 12:19

So habe mich noch mal ran gemacht und den Fehler gefunden....
also im script bei mir ist doch klein Fehler (in der verschachtelung der Tabellen und mit dem "centern").....

Hier der Vergleich:
Mein script in Dreamweaver (Geht nicht!):
ActionScript:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">
<head>
<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=ISO-8859-1" />
<title>Hier geht es NICHT</title>
</head>

<body>
<table width="100%" height="100%" border="01" cellpadding="0" cellspacing="0">
  <tr>
    <td><table width="500" height="300" border="01" align="center" cellpadding="0" cellspacing="0">
      <tr>
        <td>&nbsp;</td>
      </tr>
    </table>
   
   
   </td>
  </tr>
</table>
</body>
</html>


Dein Script (geht!):
ActionScript:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN">
<html>
<head>
<title>HIER GEHT ES</title>
</head>
<body>
<table width="100%" height="100%" border="1" cellpadding="0" cellspacing="0">
  <tr>
   <td><table width="580" height="580" border="1" align="center" cellpadding="0" cellspacing="0">
        <tr>
          <td>&nbsp;</td>
        </tr>
      </table>

     
    </td>
  </tr>
</table>
</body>
</html>


Also liegt es nur an den ersten ZWEI Zeilen bei mir. Ich muss zugeben... Habe keine Ahnung was jetzt richtig ist.... (Bin nicht so dicke mit html) :-(

Kann da einer der "experten" mal was zu sagen. Was soll man verwenden soll!

Gruß Dave
Never change a running color
Geändert von DVDave am 11.05.07 um 12:21 Uhr
springer#11
Benutzerbild von springer
Beiträge: 4909
Wohnort: zuhaus
Registriert: Apr 2004

11.05.2007, 13:12

einfach wie burnZ sagt ohne tabelle ohne nix:

die variante mit dem swfObject. damit man im ie nicht noch zuerst klicken muss....;-)

PHP:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
<?
<html>
<
head>
<
title>Titel</title>
<
script type="text/javascript" src="swfobject.js"></script>
</head>
<body bgcolor="#ffffff">
<script type="text/javascript">
        var flashmovie = new SWFObject("deineSWF.swf", "index", "100%", "100%", "8.0.22", "#FFFFFF", true);
        flashmovie.addParam("quality", "high");
        flashmovie.addParam("menu", "false");
        flashmovie.addParam("Scale","noscale");
        flashmovie.write("flashcontent");
    </script>
</body>
</html>
?>


dann in flash noch mit dem Stage-Object die ausrichtung anpassen, fertig..


gruss springer

lieber chips essen und danach voller zweifel sein, als voller zweifel chips essen...

Angehängte Dateien:
Komprimierte Datei swfobject.zip2.81 KB
DVDave#12
Benutzerbild von DVDave
Beiträge: 463
Wohnort: Hamburg
Registriert: Feb 2007

11.05.2007, 14:34

Ja is schon klar....

würde aber trotzdem gerne wissen was jetzt die richtigere Variante ist.... um die Flash einbettung geht es doch gar nicht! Könnte ja sein, dass man in der mittleren Tabelle noch weitere mit html Inhalt hat.... und vielleicht erst darin die Flash. Und wenn man auf css verzichten will kommt man um das align= center nicht drum herum!

Will ja nur wissen was aktueller und richtiger ist:

<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">
<head>...

oder:

<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN">
<html>
<head>...


Wenn ich aus Flash veröffentliche schreibt Flash:

<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" xml:lang="de" lang="de">
<head>...

Wat den nu? Womit muss jetzt die html beginnen?
Gruß Dave

Never change a running color
burnZ#13
Benutzerbild von burnZ
Beiträge: 2827
Wohnort: Bayern
Registriert: Aug 2005

12.05.2007, 13:58

XHTML ist Ambach! HTML ist "älter". Allerdings gehen verschiedene Dinge in XHTML nicht. Wie z.B. <table height="100%">. Dafür ist XHTML sehr stark mit Layern.

DVDave#14
Benutzerbild von DVDave
Beiträge: 463
Wohnort: Hamburg
Registriert: Feb 2007

13.05.2007, 23:57

Ok, d.h. dann, dass aber alles geht!!!

Wenn ich also <align="center"> verwenden will muss ich normales html verwenden.... verstehe...

Doofe frage aber was ist mit älteren Browsern, die XHTML nicht können... oder können die alle? Denke nicht. Ach man wieder mal was wo ich mich einlesen muss! Verstehen denn in Zukunft alle Browser noch "altes" html. Oder sollte man besser umsteigen....?
Und wieso legt mir dreamweaver die Tabellen so an mit: <align="center"> und XHTML, wenn die Kombination keinen Sinn macht. Ist doch alles *!

Trotzdem Danke!

Gruß Dave

Never change a running color

AntwortenRegistrieren Seite1  

Schnellantwort

Du musst registriert sein, um diese Funktion nutzen zu können.

 
Ähnliche Beiträge zum Thema
Partner Webseiten: art-and-law.de  Mediengestalter.info   phpwelt.de   Scubacube.de  
Haftungsausschluss   Datenschutzerklärung   Impressum
© 1999-2021 Sebastian Wichmann - Flashhilfe.de