Flashhilfe.de - Flash Community

Sendevorgang ist fehlgeschlagen... [Flash 10]

 


AntwortenRegistrieren Seite1  

deflashoman#1
Benutzerbild von deflashoman
Beiträge: 140
Registriert: Jul 2007

06.04.2010, 20:42

Endlich kann ich mich jetzt gezielt auf AS3 konzentrieren und an Flex kommt man nicht vorbei,
wenn man schnell und sauber coden möchte...

Ich habe eine neues Flex-Projekt angelegt und Anwendungsservertyp PHP gewählt. Als nächstes habe ich es ersteinmal (weil ich das nicht geschaft habe) Webstamm: /Applications/MAMP/htdocs und Stamm-URL: http://localhost:8888/ alles eingerichtet!

Danach habe ich über "Daten" -> "An Daten binden..." meine tatsächliche MySql Datenbank connected und über DataGrid ausgegeben. Alles funktioniert auch Lokal wunderbar, wobei lokal zur Hälfte! Sobald ich aber aus meinem htdocs oder meinFlexProjekt-Debug Ordner Online stelle, funktioniert es nicht?! Folgende Fehlermeldung kommt:

Sendevorgang ist fehlgeschlagen.
Channel.Connect.Failed error
NetConnection.Call.BadVersion: : url:
'http://xxx.xxx/xxx/gateway.php'


P.S.: Während ich die Datenbank in Flex eingerichtet habe, wollte es von mir einen "Zend Framework" Download etc. Draufhin habe ich das ZendFramework auch auf den Server geuploadet, ca. 29MB was ich eigentlich nicht gut finde! Doch all das habe ich noch heraus gefunden das diese Framework erst ab PHP 5.2.4 funktioniert und auf meinem Server entweder PHP 4 oder PHP 5.1? irgendwas auf jeden Fall nicht PHP 5.2.4!

was nun, gibt es noch dieses ZendFramework oder auch genannt: ?AMF_PHP? auch für PHP4 ?
Und muss ich das benutzen? Also mit AS2 hatte war das irgendwie einfacher??
Sebastian#2
Benutzerbild von SebastianFlashhilfe.de Moderator
Beiträge: 6981
Wohnort: München
Registriert: Jan 2002

06.04.2010, 22:48

Erst einmal Glückwunsch zum Umstieg.

Arbeitest Du mit dem Flex Builder 3 oder Flash Builder 4? Wie Du zu Deinem PHP connecten möchtest bleibt Dir überlassen. Du kannst das per AMF, SOAP, REST oder XML machen.
Empfehlen würde ich AMF da die Anbindung am schönsten ist (typisierte Objekte zwischen PHP und Flex) und, dank Binär-Format, Traffic und Deseralisierungs sparender.
Wenn das Zend Framework bei Dir nicht läuft kannst Du AMFPHP benutzen. Mit dem ServiceBrowser (evtl. ist der auch bei Zend dabei?) ist das eine ganz nette Sache.
JavaScript & JavaFX Freelancer || Flashhilfe @ Twitter || XING Profil
springer#3
Benutzerbild von springer
Beiträge: 4909
Wohnort: zuhaus
Registriert: Apr 2004

07.04.2010, 06:22

hi,
ansonsten kannst du auch den ZAMF_BROWSER nutzen, wenn du mit ZEND arbeitest...
lieber chips essen und danach voller zweifel sein, als voller zweifel chips essen...
deflashoman#4
Benutzerbild von deflashoman
Beiträge: 140
Registriert: Jul 2007

Themenautor/in

07.04.2010, 10:53

Dankeschön ,) Werds jetzt ohne Tuts packen =)

Ich arbeite mit dem FlexBuilder3
Was ich noch nicht gecheckt hab ist, wie ich diese Schnittstellen in dem
FB einbaue oder überhaupt. Ich werd mal das AMFPHP runterladen und
heute mal alles mögliche ausprobieren.

Meine Frage: Dort wo ich ein neues Flex-Projekt beginne wähle ich den Anwendungsservertyp PHP und trage dann die localhost geschichte ein. Gibt es dort schon die Möglichkeit zu einem richtigen Server zu connecten, oder ist das nur für localhost gedacht?

Grüße.
Geändert von deflashoman am 08.04.10 um 10:33 Uhr
Sebastian#5
Benutzerbild von SebastianFlashhilfe.de Moderator
Beiträge: 6981
Wohnort: München
Registriert: Jan 2002

08.04.2010, 22:56

Du kannst den Assistenten nutzen. Ehrlich gesagt mache ich das aber nie und stelle die Verbindung immer selbst über das:
ActionScript:
1RemoteObject

her. Damit bist Du flexibler weil Du z.B. die Server URL leicht dynamisch ändern kannst.

Schau es Dir am besten mal an und wenn Du Hilfe brauchst, sag bescheid.
JavaScript & JavaFX Freelancer || Flashhilfe @ Twitter || XING Profil
deflashoman#6
Benutzerbild von deflashoman
Beiträge: 140
Registriert: Jul 2007

Themenautor/in

09.04.2010, 01:23

Danke dir Sebastian,

So etwas hab ich auch in einem youtube-kurz-tuturial gehört, werd mich jetzt damit mal beschäftigen bis in den frühen morgen... ,)
Geändert von deflashoman am 09.04.10 um 01:24 Uhr

AntwortenRegistrieren Seite1  

Schnellantwort

Du musst registriert sein, um diese Funktion nutzen zu können.

 
Ähnliche Beiträge zum Thema
Partner Webseiten: art-and-law.de  Mediengestalter.info   phpwelt.de   Scubacube.de  
Haftungsausschluss   Datenschutzerklärung   Impressum
© 1999-2021 Sebastian Wichmann - Flashhilfe.de