Flashhilfe.de - Flash Community

Möglichkeit zur Ignorierung von Datenfeldern [Flash 10]

 


AntwortenRegistrieren Seite1  

JimmyD2#1
Benutzerbild von JimmyD2
Beiträge: 7
Registriert: Feb 2009

10.03.2009, 17:49

Guten Tag

Ich habe ein kleines Problem mit der Informationsabfrage aus einer .xml-Datei.

Insgesamt werden 4 Datenfelder abgefragt, was auch funktioniert. Die Abfrage soll in 3 wählbare Datagrids, die in ein Accordion eingebettet sind, angezeigt werden. Allerdings soll immer nur ein bestimmter Teil der .xml-Datei angezeigt werden.
3  .xml-Dateien machen ist nicht möglich, da 3 der 4 Datenfelder ausserhalb angezeigt werden sollen.

Also folgendes mal skizziert:

.xml-Datei
part1
Titel1/Author/Ort/Datum
Titel1/Author/Ort/Datum
Titel1/Author/Ort/Datum

part2
Titel2/Author/Ort/Datum
Titel2/Author/Ort/Datum
Titel2/Author/Ort/Datum

part3
Titel3/Author/Ort/Datum
Titel3/Author/Ort/Datum
Titel3/Author/Ort/Datum

Accordion mit Datagrid
Grid 1
Abfrage+Anzeige der Titel1

Grid2
Abfrage+Anzeige der Titel2

Grid3
Abfrage+Anzeige der Titel 3

In einem anderen Panel:
Abfrage+Anzeige der Author/Ort/Zeit-Felder

Es funktioniert auch alles... es werden die richtigen Titel angezeigt und die richtigen Informationen und so. Also eigentlich alles optimal.

ABER:
Bei Grid1 wird auch angezeigt, dass es noch Titel in Grid2+Grid3 gibt....
und das will ich weghaben. Gibt es die Möglichkeit, das zu begrenzen? oder zu sagen :"Ignoriere alles was nich Titel1 ist"?


Originalgröße anzeigen
Werbung
Beiträge: 0
Registriert: Feb 2016


springer#2
Benutzerbild von springer
Beiträge: 4909
Wohnort: zuhaus
Registriert: Apr 2004

11.03.2009, 08:57

wie weist du dem grid den dataprovider zu ?

mit e4x kannst du xml ziemlich einfach filtern:

ActionScript:
1xml.part.(@titel == "titel1"); // gibt zb alle "part"-knoten aus die als attribut titel den wert "titel1" aufweisen. der rückgabewert entspricht einer XMLList, auch wenn nur ein element vorhanden wäre...

ActionScript:
1xml.part.(@titel == "titel1")[0]; // ergibt das erste element der liste
lieber chips essen und danach voller zweifel sein, als voller zweifel chips essen...
JimmyD2#3
Benutzerbild von JimmyD2
Beiträge: 7
Registriert: Feb 2009

Themenautor/in

11.03.2009, 19:27

var myLoader1:URLLoader = new URLLoader();
var myURL1:URLRequest = new URLRequest("playlist1.xml")
myLoader1.load(myURL1);
myLoader1.addEventListener (Event.COMPLETE, onXMLLoaded);
myLoader1.addEventListener (IOErrorEvent.IO_ERROR, onFileFailed);   

dataProvider="{myVideos1.video}"

<mx:DataGridColumn id="titleColumn1" dataField="title1" headerText="Videos" width="140"/>

mit dem ersten wird die xml-datein eingeladen, mit dem zweiten werden die vorschaubilder und infos gezeigt und mit dem dritten sage ich dem programm, dann dass ich alle titel aus den datenfeldern "title1" haben möchte.
und das halt simultan für alle 3 grids. bloss dass ich den index für die playlist nicht ändern kann, da sonst die zusatzinfos verschwinden oder falsch angezeigt werden...

ich hab mal deine variante mit xml.part.="title1" ( so wirds geschrieben) allerdings kommt dann die  typische "Cannot resolve attribute 'xml.part.' for component type mx.controls.dataGridClasses.DataGridColumn."
Geändert von JimmyD2 am 11.03.09 um 19:42 Uhr

AntwortenRegistrieren Seite1  

Schnellantwort

Du musst registriert sein, um diese Funktion nutzen zu können.

 
Ähnliche Beiträge zum Thema
Partner Webseiten: art-and-law.de  Mediengestalter.info   php-resource.de   phpforum.de   phpwelt.de   Pixelio.de   Scubacube.de  
Haftungsausschluss   Datenschutzerklärung   Hier Werben   Impressum
© 1999-2020 Sebastian Wichmann - Flashhilfe.de