Flashhilfe.de - Flash Community

ArrayCollection in SQLite schreiben [Flash 10]

 


AntwortenRegistrieren Seite1  

crackz@net#1
Benutzerbild von crackz@net
Beiträge: 77
Registriert: Mar 2006

29.01.2010, 14:12

hi leute....
also ich will eine ArrayCollection in eine tabelle einer datenbank schreiben. dazu durchlafe ich eine ArrayCollection mit einer schleife und schreibe ein item nach dem anderen in die tabelle. aber sobalt ich die Quarry in die schleife schreibe lauft die schleife unendlich und meine schleifen index läuft nicht hoch??? sobeld ich die Querry auskomentiere lauft die schleife ganz normal

ActionScript:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
private function insertXMLFile():void
         {
            for (var i:uint = 0; i < customers.length; i++)
            {
               trace (i); //gibt immer 0 aus
               var querrySrtg:String = "INSERT INTO kunden (Kundennr, Anrede, Vorname, Nachname, Straße, PLZ, Ort, Telefon, Baustelle, eMail)" +
                  "VALUES (:Kundennr, :Anrede, :Vorname, :Nachname, :Straße, :PLZ, :Ort, :Telefon, :Baustelle, :eMail)";
               
               sqlQuerry.text = querrySrtg;
               
               sqlQuerry.parameters[":Kundennr"] = customers.getItemAt(i).Kundennr;
               sqlQuerry.parameters[":Anrede"] = customers.getItemAt(i).Anrede;
               sqlQuerry.parameters[":Vorname"] = customers.getItemAt(i).Vorname;
               sqlQuerry.parameters[":Nachname"] = customers.getItemAt(i).Nachname;
               sqlQuerry.parameters[":Straße"] = customers.getItemAt(i).Straße;
               sqlQuerry.parameters[":PLZ"] = customers.getItemAt(i).PLZ;
               sqlQuerry.parameters[":Ort"] = customers.getItemAt(i).Ort;
               sqlQuerry.parameters[":Telefon"] = customers.getItemAt(i).Telefon;
               sqlQuerry.parameters[":Baustelle"] = customers.getItemAt(i).Baustelle;
               sqlQuerry.parameters[":eMail"] = customers.getItemAt(i).eMail;
               
               sqlQuerry.execute();
               
               i++;
               
            }
         }


mfg
ich
Sleepingbeast#2
Benutzerbild von Sleepingbeast
Beiträge: 579
Wohnort: Halle
Registriert: Apr 2005

29.01.2010, 14:36

Hallo,

ohne dein Script jetzt tiefer analysiert zu haben, fällt mir auf, dass du 2mal deine Variable i inkremetierst. Einmal in der Bedingung deiner for-Schleife
for (var i:uint = 0; i < customers.length; i++)
und dann nochmal innerhalb deiner Schleife ganz am Ende. Das Inkrementieren am Ende deiner Schleife macht für mich aber auf den ersten Blick keinen Sinn, vielleicht löst das Entfernen dieser Zeile schon dein Problem.


Patrick
_________________________________________________________
Um Rekursion wirklich zu verstehen, muss man zuerst Rekursion verstehen.
null != 'null' != 0 != '0'
crackz@net#3
Benutzerbild von crackz@net
Beiträge: 77
Registriert: Mar 2006

Themenautor/in

29.01.2010, 17:10

nee das war nur ein versuch die schleife doch noch zum laufen zu bringen...
hatte vergessen das rauszunehmen.

mfg
ich

AntwortenRegistrieren Seite1  

Schnellantwort

Du musst registriert sein, um diese Funktion nutzen zu können.

 
Ähnliche Beiträge zum Thema
Partner Webseiten: art-and-law.de  Mediengestalter.info   phpwelt.de   Scubacube.de  
Haftungsausschluss   Datenschutzerklärung   Impressum
© 1999-2022 Sebastian Wichmann - Flashhilfe.de