Flashhilfe.de - Flash Community

XML Playliste [Flash MX 2004]

 


AntwortenRegistrieren Seite1  

BabyKiller#1
Benutzerbild von BabyKiller
Beiträge: 29
Registriert: Aug 2002

25.01.2004, 16:56

Servus,

ich hab da eine XML Testplayliste:

<tracks>
<track title="t1" artist="a1"></track>
<track title="t1" artist="a1"></track>
<track title="t1" artist="a1"></track>
</tracks>

und mein Script in Flash MX will aber den Titel nicht anzeigen und zeigt nur 'undefined' an:

ActionScript:
1
2
3
4
meinXML = new XML();
meinXML.load("streamer.xml");
track=1;
anzeige = meinXML.firstChild.childNodes[track].attributes.title;


in der Variable anzeige sollte doch jetzt 't1' und nicht 'undefined' stehen, oder? Was mache ich falsch?

BabyKiller - The legend will never die.
BabyKiller - The legend will never die.
Geändert von BabyKiller am 25.01.04 um 16:57 Uhr
-=BoE=-#2
Benutzerbild von -=BoE=-
Beiträge: 144
Wohnort: B
Registriert: Nov 2003

25.01.2004, 17:21

Das XML ist noch nicht geladen zu dem Zeitpunkt.

ActionScript:
1
2
3
4
5
6
meinXML = new XML();
meinXML.load("streamer.xml");
track=1;
meinXML.onLoad = function(erfolg) {
  if (erfolg) anzeige = meinXML.firstChild.childNodes[track].attributes.title;
}


-=BoE=-
-=BoE=-
H@ilo#3
Benutzerbild von H@ilo
Beiträge: 15261
Wohnort: Bremen
Registriert: Jan 2002

25.01.2004, 17:29

Zudem sollte
meinXML.ignoreWhite=true;

nicht fehlen.

H@ilo
Freizeitflasher
H@ilo
Freizeitflasher
Anni#4
Benutzerbild von Anni
Beiträge: 282
Wohnort: Berlin
Registriert: Aug 2002

17.06.2004, 18:01

Schaut bei mir ähnlich aus....habe das Script von Flashstar verwendet.
Nun möchte ich, das die Function "fillDragger" nur dann ausgeführt wird, wenn ich mit der Maus über einen Button/MC fahre. Die Variable "zahl" ändert sich nämlich je nach Button und dementsprechend werden verschiedene Inhalte ausgegeben.
So wie es jetzt aufgebaut ist funktionierts...aber nicht wie im eben beschriebenen Problem.

ActionScript:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
mein_xml = new XML();
mein_xml.ignoreWhite = true;
mein_xml.load("info2.xml");

// Lesevorgang
mein_xml.onLoad = function(status) {
   if (status && this.loaded) {
   anzahl = mein_xml.firstChild.childNodes.length;
   trace(anzahl);
   geladen = true;   
   fillDragger(3);
   }
};

// Funktion, welche die Daten der XML-Datei verarbeitet
function fillDragger(zahl) {
   pfad = _root.Dragger.InfoMC;
   dragger_titel= mein_xml.firstChild.childNodes[zahl].attributes.head;
   dragger_info= mein_xml.firstChild.childNodes[zahl].attributes.sub;
   dragger_bild= mein_xml.firstChild.childNodes[zahl].attributes.picpath;
   trace(dragger_titel);
   trace(dragger_info);
   trace(dragger_bild);
   pfad.titel = dragger_titel;
   pfad.info = dragger_info;
   pfad.thumbnail.loadMovie(dragger_bild,"");
   
};





I live in my own little world.
But it`s okay...they know me here!
http://www.neropha.de
I live in my own little world.
But it`s okay...they know me here!
Geändert von Anni am 17.06.04 um 18:04 Uhr

AntwortenRegistrieren Seite1  

Schnellantwort

Du musst registriert sein, um diese Funktion nutzen zu können.

 
Ähnliche Beiträge zum Thema
Partner Webseiten: art-and-law.de  Mediengestalter.info   phpwelt.de   Scubacube.de  
Haftungsausschluss   Datenschutzerklärung   Impressum
© 1999-2022 Sebastian Wichmann - Flashhilfe.de