Flashhilfe.de - Flash Community

Textfelder in Schleifen ansprechen [Flash MX 2004]

 


AntwortenRegistrieren Seite1  

chricken#1
Benutzerbild von chricken
Beiträge: 65
Registriert: Apr 2004

12.10.2005, 20:30

Hallo,

wahrscheinlich ist es total einfach, aber ich komm nicht drauf:
Ich habe in einer Schleife Textfelder erstellt:
ActionScript:
1
2
tempname="wert"+hor_num+ver_num;
_root.createTextField(tempname,1,40,40,50,30);


Funktioniert einwandfrei soweit. Damit heisst das erste Textfeld wert11, dann wert12, wert12 usw
Nun sollten die Textfelder aber auch parametriert werden (Border= true, usw)
Das bereitet mir Schwierigkeiten, weil ich die Benamung ja auch (meiner Meinung nach) so machen muss wie im Beispiel

ActionScript:
1"wert"+hor_num+ver_num.border=true;


Daß das nicht funzt hab ich schon gemerkt, aber mir fehlt die richtige Idee, wie ich es richtig mache.
Wie gesagt, wahrscheinlich ist das Pillepalle, ich komm nur nicht drauf :(
Geändert von chricken am 12.10.05 um 20:31 Uhr
chricken#2
Benutzerbild von chricken
Beiträge: 65
Registriert: Apr 2004

Themenautor/in

12.10.2005, 20:56

Vielen Dank für's lesen.
Ich hab's rausgekriegt und, wie gesagt, es ist einfach.
Die Bezeichnung des Textfeldes habe ich nun auf diese Weise definiert

ActionScript:
1set(tempname+".border", true);


chricken#3
Benutzerbild von chricken
Beiträge: 65
Registriert: Apr 2004

Themenautor/in

12.10.2005, 21:19

zu früh gefreut

Wenn ich jetzt (ohne Schleife) per Tastenklick ein neues Textfeld erstelle mache ich es folgendermassen:
ActionScript:
1
2
3
4
5
6
7
8
on (release) {
hor_num=hor_num+1;
var_num=var_num;

tempname="wert" + hor_num + ver_num
_root.createTextField(tempname, 1, 40+(hor_num-1)*50, 40, 50, 30);
set(tempname + ".border", true);
}


Hmm, das Textfeld macht er auch, aber dummerweise löscht er mir das vorige Feld weg.
Das irritiert mich ziemlich, denn ich dachte immer, createtextfield wäre zur Erstellen von Textfeldern.

http://www.chricken.de/karte.swf
Geändert von chricken am 12.10.05 um 21:20 Uhr
chricken#4
Benutzerbild von chricken
Beiträge: 65
Registriert: Apr 2004

Themenautor/in

28.12.2005, 13:48

Unglaublich, aber wahr,
ich habe das Problem bei einem neuen Projekt wieder und nun habe ich die Lösung.
Falls also jemand mal auf das gleiche Problem stößt, hier die Lösung:
Immer drauf achten. daß das neue Textfeld, der neue Movieclip auf einer neuen Ebene generiert wird. Denn sonst wird der Clip/das Textfeld auf dieser Ebene gelöscht.
Der korrekte Code wäre demnach:
ActionScript:
1
2
_root.createTextField(tempname, 1, 40+(hor_num-1)*50, 40+i, 50, 30);




AntwortenRegistrieren Seite1  

Schnellantwort

Du musst registriert sein, um diese Funktion nutzen zu können.

 
Ähnliche Beiträge zum Thema
Partner Webseiten: art-and-law.de  Mediengestalter.info   phpwelt.de   Scubacube.de  
Haftungsausschluss   Datenschutzerklärung   Impressum
© 1999-2021 Sebastian Wichmann - Flashhilfe.de