Flashhilfe.de - Flash Community

Probleme bei Texte aus XML dynamisch auslesen [Flash CS4]

 


AntwortenRegistrieren Seite1 2 3 4 5 6 7  

RustyCake#47
Benutzerbild von RustyCake
Beiträge: 1776
Wohnort: Laimbach 6 1/2
Registriert: Nov 2002

07.01.2011, 00:41

Na dann passt das ja, bis zum nächsten Problem ;-)
Aber a rechter Saustall ist das Script fei scho :-)
Bitte keine Fragen, zu Flash per PM. Dazu ist das Forum da. Danke MFG_RustyCake!
"Wer tanzen will, muss erst gehen lernen"
Purgar#48
Benutzerbild von Purgar
Beiträge: 151
Registriert: May 2010

Themenautor/in

07.01.2011, 08:39

ja da geb ich dir recht ;-)...wird noch aufgeräumt ;-)..aber erstmal ist es wichtig, dass die Funktionen soweit stehen..
Purgar#49
Benutzerbild von Purgar
Beiträge: 151
Registriert: May 2010

Themenautor/in

07.01.2011, 10:56

Hehe, und da kommt noch was. Also ich will btnArray anders anordnen..zur Zeit werden die ja nur untereinander angeordnet..aber ich würd gern, dass die nebeneinander angeordnet sind und sobald das bühnenende auf der x achse erreicht wird, soll quasi ein "zeilenumbruch" stattfinden und die nächsten wieder darunter angeordnet werden..usw...
ich schaffe das aber nur für die ersten reihe..in der zweiten macht er den wechsel nicht mehr..was muss ich da einfügen, dass das immer wieder passiert...

ActionScript:
1
2
3
4
5
6
7
8
if (scroller2. width <  stage.stageWidth) {
        btnArray[i].y= 15;
       btnArray[i].x =(160 + padding)*i;
      }
      else if(scroller2.width > stage.stageWidth) {
           btnArray[i].y= (i)+btnArray[i].height+40;
           btnArray[i].x =(160 + padding)*i-stage.stageWidth/1.06;
           }
RustyCake#50
Benutzerbild von RustyCake
Beiträge: 1776
Wohnort: Laimbach 6 1/2
Registriert: Nov 2002

07.01.2011, 17:57

Mit Modulo evtl.
ActionScript:
1
2
e.target.loader.x = ((i % zeilen)*e.target.loader.width)+startXpos;
         e.target.loader.y = (Math.floor (i / zeilen)*e.target.loader.height)+startYpos;
Bitte keine Fragen, zu Flash per PM. Dazu ist das Forum da. Danke MFG_RustyCake!
"Wer tanzen will, muss erst gehen lernen"
RustyCake#51
Benutzerbild von RustyCake
Beiträge: 1776
Wohnort: Laimbach 6 1/2
Registriert: Nov 2002

07.01.2011, 19:50

Sind eigentlich die größen bekannt, der thumbs meine ich, dann kann man gleich auf modulo setzen.
Außerdem kann man doch eh erst die container-größe abfragen, wenn die x/y Pos schon gesetz ist, oder wei stellst Du das an?
Bitte keine Fragen, zu Flash per PM. Dazu ist das Forum da. Danke MFG_RustyCake!
"Wer tanzen will, muss erst gehen lernen"
Geändert von RustyCake am 07.01.11 um 19:52 Uhr
RustyCake#52
Benutzerbild von RustyCake
Beiträge: 1776
Wohnort: Laimbach 6 1/2
Registriert: Nov 2002

08.01.2011, 23:55

Habe am Montag eine Demo-Version fertig, die alles beinhaltet, was Du bis jetzt abgefragt hast.
Und sogar noch ein bisschen mehr, und wird Komplett Dynamisch aufgebaut sein.
Muß nur noch die Loader-Anzeige einbauen ;-)
Bitte keine Fragen, zu Flash per PM. Dazu ist das Forum da. Danke MFG_RustyCake!
"Wer tanzen will, muss erst gehen lernen"
RustyCake#53
Benutzerbild von RustyCake
Beiträge: 1776
Wohnort: Laimbach 6 1/2
Registriert: Nov 2002

11.01.2011, 15:17

Servus Gemeinde.

Also hier mal eine Demo zu der angesprochenen Bilder-Galerie.
Hab versucht alles einzubauen, was hier mal geschrieben/beschrieben wurde, und noch ein bisschen mehr.

Was kann diese Dynamische Galerie?
•   Mehrere Galerien verwalten, mit Hervorhebung der jeweilig ausgewählten Galerie.
•   Thumbnail-Ansicht, mit Hervorhebung (Alpha-Fade), der jeweiligen Auswahl.
•   Scroll-Function (MouseWhell und Buttons) für die Thumbnails, wird aber nur eingeblendet, wenn die Anzahl höher als 9 ist, die auch automatisch Scrollt, wenn man mit Prev/Next-Buttons, die Galerie durch geht.
•   Prev/Next-Buttons, die sich auch automatisch ein/ausblenden, wenn man am Anfang oder Ende der Galerie angelangt ist, und auch die jeweiligen Thumbs ein/aus-Faden.
•   Memory-Funktion die sich merkt, bei welchen Bild man in der jeweiligen Galerie war, und diese beim zurückgehen automatisch anwählt, und auch die Thumbs hervorhebt, und auch Scrollt falls das Thumb im unteren (>9) Teil der Thumb-Galerie ist.
•   Textfeld zur Anzeige des Ladevorgangs (sieht man bei meinen kleinen Bildern nicht), und einen Beschreibungstext für die jeweilige Auswahl,
Anschauen unter "LINK WURDE ENTFERNT" !

Kann auch die Daten laden, wenn es jemanden Interessiert, muss da aber noch aufräumen, und Kommentare einfügen.
Ist allerdings ein bisschen Wild geraten, da meine AS3-Kenntnisse, noch zu wünschen übrig lassen. ;-)
Mit freundlichen Grüßen RustyCake
Bitte keine Fragen, zu Flash per PM. Dazu ist das Forum da. Danke MFG_RustyCake!
"Wer tanzen will, muss erst gehen lernen"
Geändert von RustyCake am 15.01.11 um 14:52 Uhr
Purgar#54
Benutzerbild von Purgar
Beiträge: 151
Registriert: May 2010

Themenautor/in

12.01.2011, 09:22

hey, sorry war die letzten Tage leider nicht online...coole Gallerie, die du gemacht hast...ich muss das jetzt aber noch in Jahre unterteilen. Sprich 2010, 2011..soweit habe ich das auch fertig, nur erkennt der jetzt nicht mehr die einzelnen ids der gallerien. Oh man, ein nicht enden wollendes Projekt...
RustyCake#55
Benutzerbild von RustyCake
Beiträge: 1776
Wohnort: Laimbach 6 1/2
Registriert: Nov 2002

12.01.2011, 11:50

Ist ja eigentlich nur eine weitere verschachtelung, aber zeig mal den Code und die neue xml.
Bitte keine Fragen, zu Flash per PM. Dazu ist das Forum da. Danke MFG_RustyCake!
"Wer tanzen will, muss erst gehen lernen"
Purgar#56
Benutzerbild von Purgar
Beiträge: 151
Registriert: May 2010

Themenautor/in

12.01.2011, 12:50

das ist die xml
PHP:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
56
57
58
59
60
61
62
63
64
65
66
67
68
69
70
71
72
73
74
75
76
77

<images>
<jahr year = "2010" id = "01">
<gallery id ="01" titel ="Weihnachten" bild ="images/tn/1.jpg">
<image src = "images/tn/1.jpg" url = "images/1.jpg" />
<image src = "images/tn/2.jpg" url = "images/2.jpg" />
<image src = "images/tn/3.jpg" url = "images/3.jpg" />
<image src = "images/tn/4.jpg" url = "images/4.jpg" />
<image src = "images/tn/5.jpg" url = "images/5.jpg" />
<image src = "images/tn/6.jpg" url = "images/6.jpg" />
<image src = "images/tn/7.jpg" url = "images/7.jpg"  />
<image src = "images/tn/8.jpg" url = "images/8.jpg" />
<image src = "images/tn/9.jpg" url = "images/9.jpg" />
<image src = "images/tn/10.jpg" url = "images/10.jpg" />
<image src = "images/tn/11.jpg" url = "images/11.jpg" />
<image src = "images/tn/12.jpg" url = "images/12.jpg" />
<image src = "images/tn/7.jpg" url = "images/7.jpg"  />
<image src = "images/tn/8.jpg" url = "images/8.jpg" />
<image src = "images/tn/9.jpg" url = "images/9.jpg" />
<image src = "images/tn/10.jpg" url = "images/10.jpg" />
<image src = "images/tn/11.jpg" url = "images/11.jpg" />
<image src = "images/tn/12.jpg" url = "images/12.jpg" />
</gallery>
<gallery id ="02" titel ="Neujahr" bild ="images/tn/7.jpg">
<image src = "images/tn/7.jpg" url = "images/7.jpg"  />
<image src = "images/tn/8.jpg" url = "images/8.jpg" />
<image src = "images/tn/9.jpg" url = "images/9.jpg" />
<image src = "images/tn/10.jpg" url = "images/10.jpg" />
<image src = "images/tn/11.jpg" url = "images/11.jpg" />
<image src = "images/tn/12.jpg" url = "images/12.jpg" />
<image src = "images/tn/1.jpg" url = "images/1.jpg" />
<image src = "images/tn/2.jpg" url = "images/2.jpg" />
<image src = "images/tn/3.jpg" url = "images/3.jpg" />
</gallery>
<gallery id ="03" titel ="Neujahr" bild ="images/tn/7.jpg">
<image src = "images/tn/7.jpg" url = "images/7.jpg"  />
<image src = "images/tn/8.jpg" url = "images/8.jpg" />
<image src = "images/tn/9.jpg" url = "images/9.jpg" />
<image src = "images/tn/10.jpg" url = "images/10.jpg" />
<image src = "images/tn/11.jpg" url = "images/11.jpg" />
<image src = "images/tn/12.jpg" url = "images/12.jpg" />
<image src = "images/tn/1.jpg" url = "images/1.jpg" />
</gallery>

</jahr>
<jahr year = "2011" id = "2">
<gallery id ="04" titel ="Neujahr" bild ="images/tn/7.jpg">
<image src = "images/tn/7.jpg" url = "images/7.jpg"  />
<image src = "images/tn/8.jpg" url = "images/8.jpg" />
<image src = "images/tn/9.jpg" url = "images/9.jpg" />
<image src = "images/tn/10.jpg" url = "images/10.jpg" />
<image src = "images/tn/11.jpg" url = "images/11.jpg" />
<image src = "images/tn/12.jpg" url = "images/12.jpg" />
</gallery>
<gallery id ="05" titel ="Weihnachten" bild ="images/tn/1.jpg">
<image src = "images/tn/1.jpg" url = "images/1.jpg" />
<image src = "images/tn/2.jpg" url = "images/2.jpg" />
<image src = "images/tn/3.jpg" url = "images/3.jpg" />
<image src = "images/tn/4.jpg" url = "images/4.jpg" />
<image src = "images/tn/5.jpg" url = "images/5.jpg" />
<image src = "images/tn/6.jpg" url = "images/6.jpg" />
<image src = "images/tn/7.jpg" url = "images/7.jpg"  />
<image src = "images/tn/8.jpg" url = "images/8.jpg" />
<image src = "images/tn/9.jpg" url = "images/9.jpg" />
<image src = "images/tn/10.jpg" url = "images/10.jpg" />
<image src = "images/tn/11.jpg" url = "images/11.jpg" />
<image src = "images/tn/12.jpg" url = "images/12.jpg" />
<image src = "images/tn/7.jpg" url = "images/7.jpg"  />
<image src = "images/tn/8.jpg" url = "images/8.jpg" />
<image src = "images/tn/9.jpg" url = "images/9.jpg" />
<image src = "images/tn/10.jpg" url = "images/10.jpg" />
<image src = "images/tn/11.jpg" url = "images/11.jpg" />
<image src = "images/tn/12.jpg" url = "images/12.jpg" />
</gallery>
</jahr>
</images>


und hier mal das Script, wie ich die XML auslese..irgendwo habe ich da nen denkfehler..

ActionScript:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
var xmlLoader:URLLoader = new URLLoader();
//var xmlData:XML = new XML();
xmlLoader.addEventListener(Event.COMPLETE, LoadXML);
var stage_size = 0;
var xmlPath:String = "image-scroller.xml";
xmlLoader.load(new URLRequest(xmlPath));
trace("loading xml from: " + xmlPath);
var bildanzeige:MovieClip = new MovieClip;
function LoadXML(e:Event):void {
     trace("xml loading complete");
        var xml_dokument:XML = new XML(e.target.data);
     xml_dokument.ignoreWhitespace = true;
     xml_dokument.ignoreComments = true;
     trace("XML Komplett" +xml_dokument.jahr);
     for (var f:uint = 0; f < xml_dokument.jahr.length(); f++ )  {
         //yearArray[item] = [];
       //yearArray = [];
      idTitelArray2<b> = [];
         //yearArray = [xml_dokument.jahr.@year];
      
     for (var item:uint = 0; item < xml_dokument.jahr<b>.gallery.length(); item++ )  {
  yearArray<b>=[xml_dokument.jahr<b>.@year,xml_dokument.jahr<b>.gallery[item].@id];   
  idTitelArray2<b>[item] = [xml_dokument.jahr<b>.@year,xml_dokument.jahr<b>.gallery[item].@id,xml_dokument.jahr<b>.gallery[item].@titel,xml_dokument.jahr<b>.gallery[item].@bild];
        //trace("IDTITEL" + idTitelArray2[item]);
     thumbArray2[item] =[xml_dokument.jahr<b>.gallery[item].@id];
        
         
         
        
        
  for (var itema:uint = 0; itema < xml_dokument.jahr.gallery[item].image.length(); itema++ )  {
        dataArray[itema] = [];
        thumbArray2[itema] = [];
        
          dataArray[itema][0]= xml_dokument.jahr.gallery[item].image[itema].@src;
          //BigPictureArray[item][itema] =
      //bild.link = xml_dokument.gallery[item].image[itema].@url;
      dataArray[itema][2] = xml_dokument.jahr.gallery[item].@id;
        //dataArray[itema][1] =xml_dokument.jahr.@year;
      //trace("ID" + dataArray[item][1]);
      thumbArray2[itema] = [xml_dokument.jahr.gallery[item].image[itema].@src];
        }
        
        }
     }
  createYear();
Geändert von Purgar am 12.01.11 um 13:04 Uhr
RustyCake#57
Benutzerbild von RustyCake
Beiträge: 1776
Wohnort: Laimbach 6 1/2
Registriert: Nov 2002

12.01.2011, 13:01

Ja das ist umständlich gedacht.
Verwende für jedes Jahr eine eigene xml, dann kannst Du die Struktur Deines Codes beibehalten.
Bitte keine Fragen, zu Flash per PM. Dazu ist das Forum da. Danke MFG_RustyCake!
"Wer tanzen will, muss erst gehen lernen"
Purgar#58
Benutzerbild von Purgar
Beiträge: 151
Registriert: May 2010

Themenautor/in

12.01.2011, 13:29

ah ok.-...keine andere möglichkeit?
Purgar#59
Benutzerbild von Purgar
Beiträge: 151
Registriert: May 2010

Themenautor/in

12.01.2011, 15:12

also, das jahr wird ja auch ausgelesen und bei klick auf das entsprechende jahr sollen sich die vorschaubilder plus titel der einzelnen gallerien öffnen...das klappt für 2010 und 2011...sobald ich aber auf die Vorschbilder klicke um die komplette Gallerie zu sehen, klappt das nur noch bei 2010...bei 2011 zeigt er mir auch die bilder von 2010...irgendwie erkennt er nicht mehr die id bei 2011
Purgar#60
Benutzerbild von Purgar
Beiträge: 151
Registriert: May 2010

Themenautor/in

12.01.2011, 16:22

wie soll das eigentlich funktionieren, immer ne neue XML zu laden..ich verzweifel hier gerade...
RustyCake#61
Benutzerbild von RustyCake
Beiträge: 1776
Wohnort: Laimbach 6 1/2
Registriert: Nov 2002

12.01.2011, 17:26

Ist ja nicht immer eine neue xml, nur für jedes Jahr halt eine eigene, was ja nicht ganz so abwegig wäre, und Du kannst Deine jetzige/vorige Struktur verwenden.
Man könnte auch die Verschachtelung tiefer auslesen, aber das ist meiner Meinung nach komplizierter, wie das mit zwei getrennten xml.
Bitte keine Fragen, zu Flash per PM. Dazu ist das Forum da. Danke MFG_RustyCake!
"Wer tanzen will, muss erst gehen lernen"

AntwortenRegistrieren Seite1 2 3 4 5 6 7  

Schnellantwort

Du musst registriert sein, um diese Funktion nutzen zu können.

 
Ähnliche Beiträge zum Thema
Das Leben geht weiter [Flash CS5] 12.01.2021 - Indy_Crossover
Partner Webseiten: art-and-law.de  Mediengestalter.info   phpwelt.de   Scubacube.de  
Haftungsausschluss   Datenschutzerklärung   Impressum
© 1999-2022 Sebastian Wichmann - Flashhilfe.de