Flashhilfe.de - Flash Community

Musik, Soundregler erstellen [Flash CS3]

 


AntwortenRegistrieren Seite1 2  

trimaro#1
Benutzerbild von trimaro
Beiträge: 28
Wohnort: Herxheim bei Landau
Registriert: Nov 2009

07.06.2011, 12:31

Hallo Leute,
für ein Flash-Intro, das ich musikalisch untermalen möchte, brauche ich einen Soundregler!
Habe soetwas noch nie gemacht, und finde in meinem Buch auch nichts Konkretes darüber.

Momentaner Stand: Über der Musik-Ebene auf der Zeitleiste habe eine Weitere mit dem Grafik-Symbol "Skala" (eine vertikale Skaleneinheit) eingefügt.
Darüber wiederum das Schaltflächen-Symbol "Roter Punkt".
Nun habe ich versucht, die Skala-Ebene mit einem Pfad auszustatten – eine Art Schiene, auf der der Punkt hoch und runter fahren kann. Soweit beim Optischen, nur weiß ich nicht ob ich auf dem richtigen Weg bin.
   
Kann mir jemand da helfen?
(Danke schon mal im Vorraus!)
Werbung
Beiträge: 0
Registriert: Feb 2016


skoda#2
Benutzerbild von skoda
Beiträge: 1189
Wohnort: Boston MA
Registriert: Feb 2006

07.06.2011, 14:34

welche as version nutzt du ?
no one died when clinton lied
vindel#3
Benutzerbild von vindelFlashhilfe.de Moderator
Beiträge: 3000
Wohnort: Köln
Registriert: Oct 2007

07.06.2011, 14:37

Hallo,

schau mal in unseren Downloadbereich:
http://www.flashhilfe.de/flash/rotation-knopf-640.html

Statt
ActionScript:
1debug0.text = event.target.value.toString();
(oder debug 1)
Setzt du
ActionScript:
1MovieClip(this.root).setVolume(event.target.value.toString()*100);

ein.
public Weltformel(Problem){
      if (Problem gelöst) return Lösung;
      else Weltformel(kleiners Problem);
}
trimaro#4
Benutzerbild von trimaro
Beiträge: 28
Wohnort: Herxheim bei Landau
Registriert: Nov 2009

Themenautor/in

07.06.2011, 14:45

Actionscript 1.0 & 2.0

Vielen Dank für die prompte Antwort,
jedoch weiß ich als Anfänger auf dem Gebiet nicht, was ich wo und wie zuordnen soll!

Ich habe Euch mal einen Screenshot in den Anhang gelegt. Auf der rechten Seite ist die Skala
auf der der Rote Punkt – je nach gewünschter Lautstärke – ´rauf und runter geschoben werden soll.
Die gelbe senkrechte Linie soll den Pfad darstellen.

Könnt Ihr mir so´ne Art Checkliste erstellen,
nach der ich mich richten kann?
Geändert von trimaro am 07.06.11 um 15:07 Uhr
Werbung
Beiträge: 0
Registriert: Feb 2016


skoda#5
Benutzerbild von skoda
Beiträge: 1189
Wohnort: Boston MA
Registriert: Feb 2006

07.06.2011, 15:10

http://www.kirupa.com/developer/mx/volume_slider.htm

http://www.kirupa.com/developer/actionscript/sound.htm


das sollte dir am anfang helfen
no one died when clinton lied
trimaro#6
Benutzerbild von trimaro
Beiträge: 28
Wohnort: Herxheim bei Landau
Registriert: Nov 2009

Themenautor/in

07.06.2011, 15:41

Nochmals Vielen Dank!

Ich denke, ich steig´ da einigermaßen durch!

Sobald ich es fertig gekriegt habe, schreib ich Euche einen Kurzbericht!

Nette Grüße
Trimaro
trimaro#7
Benutzerbild von trimaro
Beiträge: 28
Wohnort: Herxheim bei Landau
Registriert: Nov 2009

Themenautor/in

05.08.2011, 13:46

Hallo, da bin ich wieder mit meinem Soundregler-Problem.

(Betriebsbedingt musste ich diese Angelegenheit für einige Wochen "liegenlassen",
so dass ich hier praktisch wieder von vorne anfangen muss!)

Leider ist es mir immer noch nicht gelungen, damit klar zu kommen.
Ich habe versucht, mich mit dem "Volume-Slider " zu beschäftigen – jedoch ohne Erfolg!
Obwohl ich mir den Link heruntergeladen hatte und versuchte, mich in das Actionscript zu
vertiefen (mit meinen mangelnden Englisch-Kenntnissen!!!), bleiben viele Fragen offen.

Genauso z.B. während das Beispiel (zum Downloaden) auf deren Homepage hervorragend funktioniert, klappt es als SWF-Datei auf meinem Schreibtisch überhaupt nicht.

Deshalb wollte ich fragen, ob es jemanden gibt, der Zeit (und Nerv) dazu hat, mir die
Schritte des Prinzips einzeln aufzuführen!
So weiß ich z.B. nicht, ob ich den roten Button auf einen Pfad setzen muß, der den Button
hoch und runter führt.
Ich gehe davon aus dass der Soundregler als ein "Movie-Clip" bzw. eine "Szene" auf der "Flash-Bühne" fungiert, der separat aufgebaut ist und funktioniert.
Aber da hört es schon auf!!

Vielleicht kann sich nochmal jemand meiner "erbarmen"? Vielen Dank schonmal!
Ich habe nocheinmal im Anhang die Intro-Seite beigefügt, so dass Ihr Euch ein Bild davon
machen könnt. Der Soundregler ist rechts der rote Punkt, der auf dieser Skala (weiße Linien)
je nach gewünschter Lautstärke herauf und herunter geschoben werden kann. Die Musik befindet sich auf einer Ebene!

Gruß
trimaro
Geändert von trimaro am 05.08.11 um 13:47 Uhr
vindel#8
Benutzerbild von vindelFlashhilfe.de Moderator
Beiträge: 3000
Wohnort: Köln
Registriert: Oct 2007

05.08.2011, 19:52

Hallo,
ich hab dir mal ein Beispiel beigefügt.
In dem Beispiel ist auf der Hauptebene der MovieClip laustärkeregler. In diesem MC sind zwei weitere MC's - linie und drag mitsamt den gleichen Instanzennamen (Unter Eigenschaften).
Jetzt kommt das kleine Script:
ActionScript:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
drag.onPress = function() {
     drag.onEnterFrame = function() {
        if(_xmouse <= 0)
           drag._x = 0;
        else if(_xmouse >= linie._width)
           drag._x = linie._width;
        else
           drag._x = _xmouse;
     };
};

drag.onRelease = drag.onReleaseOutside=function () {
     delete drag.onEnterFrame;
     _parent.txt.text = "Position: "+drag._x+"\nProzentual: "+Math.round(drag._x/linie._width*100);
};

Durch das onPress-Event wird eine Endlosschleife gestartet (onEnterFrame), die dann immer die aktuelle Mausposition überprüft und den Slider dann immer an die richtige Position verschiebt. In der Funktion sind die Randbedingungen - dass der Slider nicht über die Linie heraus gezogen werden kann.
Beim los lassen wird dann die Funktion onRelease (buw onReleaseOutside wenn die Maus nicht mehr über dem Slider ist) ausgeführt und die Endlosschleife beendet.
Wenn du jetzt ein Musikstück etc abspielst, dann musst du die Information noch dem Sound übergeben - natürlich prozentual!
public Weltformel(Problem){
      if (Problem gelöst) return Lösung;
      else Weltformel(kleiners Problem);
}

Angehängte Dateien:
Adobe Flash Quelldatei Laustärkeregler.fla48.00 KB
trimaro#9
Benutzerbild von trimaro
Beiträge: 28
Wohnort: Herxheim bei Landau
Registriert: Nov 2009

Themenautor/in

05.08.2011, 20:04

Vielen Dank, ich probier´das auch mal aus und melde mich wieder!

Schönes Wochenende noch!
Gruß
Trimar0
trimaro#10
Benutzerbild von trimaro
Beiträge: 28
Wohnort: Herxheim bei Landau
Registriert: Nov 2009

Themenautor/in

08.08.2011, 11:54

So, ich habe, den "Lautstärkeregler" in das Doku meiner Introseite eingebaut und es funktioniert vom Handling her! (Sieht sogar besser aus! Vielen-Dank!) Leider habe ich noch keinen Einfluss auf die nebenbei laufende Musik!
Nun hätte ich noch gerne gewusst wie ich den Soundregler mit der Musik verbinde? Lasse ich die Musik in dem Layer "Sound" oder gibt es (was noch besser wäre) eine URL-Möglichkeit?

Für die nächste Hilfestellung schon mal
VielenDank im Vorraus!

Trimaro
vindel#11
Benutzerbild von vindelFlashhilfe.de Moderator
Beiträge: 3000
Wohnort: Köln
Registriert: Oct 2007

09.08.2011, 10:39

Hallo,

also wenn du nur einen Soundeffekt hast, dann kannst du den direkt in Flash einbinden. Ansonsten würde ich eine dynamische Lösung immer bevorzugen.
Hier mal ein kleiner Ansatz:
ActionScript:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
// Anfangslautstärke
var vol:Number = 100;
// mp3-Datei
var mp3:String = "meinSong.mp3";

// Vaiablen deklarieren
var pos:Number;
var s_play = false;
var s:Sound = new Sound();
s.onSoundComplete = playSong;
s.setVolume(vol);

playSong();

//mp3 Abspielen
function playSong():Void {
     s.loadSound(mp3,true);
     s_play = true;
}
//Lautstärke
function adjustVolume(p) {
     s.setVolume(p);
}

Einfachster Player ohne Funktionen. Spielt ein Lied im Loop. Wenn du das Script in deine Hauptebene steckst, kannst du aus dem Volume-Slider so drauf zu greifen:
(In die onRelease-Funktion)
ActionScript:
1_parent.adjustVolume(Math.round(drag._x/linie._width*100));
public Weltformel(Problem){
      if (Problem gelöst) return Lösung;
      else Weltformel(kleiners Problem);
}
trimaro#12
Benutzerbild von trimaro
Beiträge: 28
Wohnort: Herxheim bei Landau
Registriert: Nov 2009

Themenautor/in

09.08.2011, 11:37

Hallo Vindel,

nochmals Vielen Dank – aber ich fürchte,  ich krieg es nicht hin!
Deinen Zusatz habe ich, wie im Anhang zu sehen ist, dem AS des "Lautstärkereglers" beigefügt!
Den Sound auf die Ebene "Soundregler" im Film gelegt.

Zudem müsste der "Dragger" sich in der Mitte der roten Linie befinden, damit der Betrachter erkennt, dass hier nebenbei Musik läuft, die er leiser oder lauter stellen kann!

Was ich bis jetzt glaube, begriffen zu haben, ist, dass es zwei Komponenten zu erstellen des Reglers gibt: Der Aufbau und die mechanische Funktion des Schiebereglers!( den habe ich von Dir dankenswerterweise ) Als Zweites den "Anschluss" der Musik - und die Regelung der Lautstärke an diesen Schieberegler! Am liebsten wäre mir eine Verknüpfung zu dem Musikclip, den ich in den gleiche Ordner wie die "swf"-Dateien gelegt habe.

Hier weiß ich nicht, an welchen Movieclip bzw. welches Schlüsselbild ich welchen AS-Text anfüge. (Ohnehin begrenzt sich meine Englischkenntnis auf umgangssprachlicher Ebene).

Hast Du noch hier vielleicht noch irgendeine Idee?

Gruß
Trimaro
vindel#13
Benutzerbild von vindelFlashhilfe.de Moderator
Beiträge: 3000
Wohnort: Köln
Registriert: Oct 2007

09.08.2011, 11:46

Könntest du dein Projekt hier mal anhängen - dann kann man besser sehen wie es aufgebaut ist!
public Weltformel(Problem){
      if (Problem gelöst) return Lösung;
      else Weltformel(kleiners Problem);
}
trimaro#14
Benutzerbild von trimaro
Beiträge: 28
Wohnort: Herxheim bei Landau
Registriert: Nov 2009

Themenautor/in

09.08.2011, 12:05

Dieses Introseite-FL-Doku hat leider ca 90 MB.

Ich hatte hier lediglich den glücklichen Umstand, da mir Dein gebauter Regler exzellent in die Seite gepasst hat und ich ihn dadurch auf eine Zusatzebene (Layer) legen konnte! Im Anhang kannst du sehen, wo Dein Schieberegler positioniert ist! (Idealerweis könnte der sich über die ganze Webseite hinziehen).

Um Dir zu verdeutlichen, was ich brauche, schicke ich Dir vielleicht am besten auf Deine PM-Box den Link, dieser Webseite!

Gruß
Trimaro
vindel#15
Benutzerbild von vindelFlashhilfe.de Moderator
Beiträge: 3000
Wohnort: Köln
Registriert: Oct 2007

09.08.2011, 16:32

wo ist denn der Anhang?
public Weltformel(Problem){
      if (Problem gelöst) return Lösung;
      else Weltformel(kleiners Problem);
}
trimaro#16
Benutzerbild von trimaro
Beiträge: 28
Wohnort: Herxheim bei Landau
Registriert: Nov 2009

Themenautor/in

09.08.2011, 16:55

Hallo,
hatte ich etwa vergessen, den mitzusenden?
Ansonsten, wie gesagt, hat das Original-Dokument um die 90 MB.

Was jedoch maßgeblich ist wäre die Frage in wie weit lässt sich Dein Lautstärke-Regler mit AS programmieren, dass er lediglich als (eigenständige) Szene in dieses Flash-Dokument eingebaut und darin lediglich mit dem Musiktitel ergänzt werden kann.
Als Orientierung hatte ich Dir in Deiner PM-Box den Link der betreffenden Homepage geschickt, um Dir das Intro zu zeigen! Dann siehst Du für was ich diesen Regler brauche.
Im Anhang ist im "Bild 2.jpg" zu sehen, wo ich den Regler hin postiert habe.

Aber trotzdem nochmal Vielen Dank für Deine Bemühung!

Gruß
Trimaro
Geändert von trimaro am 09.08.11 um 16:57 Uhr

AntwortenRegistrieren Seite1 2  

Schnellantwort

Du musst registriert sein, um diese Funktion nutzen zu können.

 
Ähnliche Beiträge zum Thema
Partner Webseiten: art-and-law.de  Mediengestalter.info   php-resource.de   phpforum.de   phpwelt.de   Pixelio.de   Scubacube.de  
Haftungsausschluss   Datenschutzerklärung   Hier Werben   Impressum
© 1999-2019 Sebastian Wichmann - Flashhilfe.de