Flashhilfe.de - Flash Community

mehrere Aktionen für button [Flash MX]

 


AntwortenRegistrieren Seite1 2  

Phatbeat#1
Benutzerbild von Phatbeat
Beiträge: 14
Wohnort: Berlin
Registriert: Sep 2002

16.12.2003, 23:24

Hallo Leute.

Wie kann ich mehrere Aktionen
nacheinander via Actionscribt auf
Buttendruck realisieren?

Ich möchte folgendes tun:

Wenn ich den Button drücke möchte ich das
zuerst der aktuelle Film z.b. bis Frame 55 zuende
gespielt wird und anschliessend zu Szene x
Frame y gewechselt wird.

Vielen Dank für die Hilfe,

Grüße,

Oliver



Phat
-=BoE=-#2
Benutzerbild von -=BoE=-
Beiträge: 144
Wohnort: B
Registriert: Nov 2003

17.12.2003, 00:10

Abgesehen davon, dass keiner mehr mit Szenen arbeitet...
Mach einfach in Frame 55 ein Script, was an die Stelle springt.

Wenn es bedingte Sprünge sein sollen, je nach Knopfdruck, dann setzt du auf Knopfdruck bestimmte Variablen.

-=BoE=-
-=BoE=-
Phatbeat#3
Benutzerbild von Phatbeat
Beiträge: 14
Wohnort: Berlin
Registriert: Sep 2002

Themenautor/in

17.12.2003, 00:38

Hi,

Vielen Dank für die Hilfe. Wie könnte denn so ein Skript mit Variablen aussehen? Sorry ich bin noch recht neu mit Flash?

Dann würde mich noch interessieren wieso man nicht mehr mit Szenen arbeitet? Ist das schlecht oder wofür sind die Szenen denn da? Wie arbeitet man denn dann heute?

Ich habe lediglich für jede "Buttonebene" eine Szene gebaut, auf der dann alles animiert ist. Andere Animationen habe ich in den Elementen animiert und nur auf den jeweiligen Layer gepackt.

Vielen Dank für die Hilfe, viele Grüße,

Phatbeat

Phat
Kosh#4
Benutzerbild von Kosh
Beiträge: 744
Wohnort: Berlin
Registriert: Mar 2003

17.12.2003, 11:13

ActionScript:
1
2
3
4
5
6
7
on(press){
   if(_currentframe == 55){
      gotoAndStop(60);
   }else{
      gotoAndStop(55);   
   }
}


des wars

Kosh
Gruss
Kosh
zzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzz
Ich kann keinen Kuchen backen wenn ich nicht weiss was Mehl ist.
zzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzz
Phatbeat#5
Benutzerbild von Phatbeat
Beiträge: 14
Wohnort: Berlin
Registriert: Sep 2002

Themenautor/in

17.12.2003, 17:25

Vielen Dank, aber das ist noch nicht ganz was ich suche:
So macht er eine Unterscheidung an der Stelle an der die Szene im Moment des Knopfdrucks gerade ist und geht falls == 55 an eine Position und falls nicht an eine andere Position.

Ich möchte aber das immer wenn der Knopf gedrückt wird zu einem bestimmten Frame (32) gesprungen wird, von dort bis Framme 55 gespielt wird und bei erreichen von Frame 55 auf eine andere Szene Frame 1 gesprungen wird, also 2 Aktionen nacheinander.

Gibt es dafür ein Skribt??

Vielen Dank für die Hilfe,

Phatbeat

Phat
umlart#6
Benutzerbild von umlart
Beiträge: 6212
Wohnort: Berlin
Registriert: Nov 2002

17.12.2003, 17:30

uffn knopp

on(wasauchimmer){
gotoAndPlay(32);
}

uff dein 55.Keyframe

gotoAndPlay("deineszene", 1);





"Man muß nicht wissen wie es geht,
man muß nur wissen wo es steht."
*Man muß nicht wissen wie es geht,
man muß nur wissen wo es steht.*

Marcel Berger#7
Benutzerbild von Marcel Berger
Beiträge: 1842
Wohnort: Hamburg
Registriert: Dec 2002

17.12.2003, 17:37

oder

on(release){
  gotoAndPlay(32);
  gedruckt=true;
}

// Frame 55
if(gedruckt){
  gotoAndPlay("Bildmarkierung");
}else{
  stop();
}


Mit freundlichen Grüßen
Marcel
_______________________
http://www.flashzone.de.ms
Mit freundlichen Grüßen
Marcel
____________________
https://doolab.de
H@ilo#8
Benutzerbild von H@ilo
Beiträge: 15261
Wohnort: Bremen
Registriert: Jan 2002

17.12.2003, 17:39

@ Uwe
> gotoAndPlay("deineszene", 1);

Mir wird schlecht, wenn ich sowas lese... 8-|

H@ilo
Freizeitflasher
H@ilo
Freizeitflasher
umlart#9
Benutzerbild von umlart
Beiträge: 6212
Wohnort: Berlin
Registriert: Nov 2002

17.12.2003, 18:33

dit war aber die Frage...
"Ich möchte aber ...  von Frame 55 auf eine andere Szene Frame 1 gesprungen wird"



"Man muß nicht wissen wie es geht,
man muß nur wissen wo es steht."
*Man muß nicht wissen wie es geht,
man muß nur wissen wo es steht.*

Phatbeat#10
Benutzerbild von Phatbeat
Beiträge: 14
Wohnort: Berlin
Registriert: Sep 2002

Themenautor/in

17.12.2003, 18:38

Das hilft mir schon ein wenig weiter, aber die Situation ist folgende:

Es gibt mehrere buttons auf der Seite die alle erst von Frame 32 bis 55 gehen sollen und dann aber zu unterschiedlichen Szenen springen sollen. Deshalb kann ich in Frame 55 nicht einfach schreiben "gehe zu SzeneX,Y", sondern ich müsste jedem Button sagen können:

On Klick spiele von Frame32.
Wenn Frame 55 erreicht gehe zu SzeneX,Y

wobei natürlich X und Y in jedem Button verschieden sind.

Gibt es eine Möglichkeit das zu realisieren?

Ich glaube jetzt haben wir es fast  :-))

Vielen Dank an alle lieben Menschen in diesem Forum die mir versuchen zu helfen.

Grüße Phatbeat

Phat
Marcel Berger#11
Benutzerbild von Marcel Berger
Beiträge: 1842
Wohnort: Hamburg
Registriert: Dec 2002

17.12.2003, 18:43

// Button1
on(release){
  gotoAndPlay(32);
  gedruckt_b1=true;
}

// Button2
on(release){
  gotoAndPlay(32);
  gedruckt_b2=true;
}

// Button3
on(release){
  gotoAndPlay(32);
  gedruckt_b3=true;
}

// Button4
on(release){
  gotoAndPlay(32);
  gedruckt_b4=true;
}



// Frame 55
if(gedruckt_b1){
  gotoAndPlay("bildmarkierung");
}else if(gedruckt_b2){
gotoAndPlay("bildmarkierung2");
}else if(gedruckt_b3){
gotoAndPlay("bildmarkierung3");
}else if(gedruckt_b4){
gotoAndPlay("bildmarkierung4");
}else{
  stop();
}



Mit freundlichen Grüßen
Marcel
_______________________
http://www.flashzone.de.ms
Mit freundlichen Grüßen
Marcel
____________________
https://doolab.de
umlart#12
Benutzerbild von umlart
Beiträge: 6212
Wohnort: Berlin
Registriert: Nov 2002

17.12.2003, 18:53

das könnte _fast_ funktionieren ;o) leider würde der Film dann immer nach bildmarkierung1 springen, hehe
besser:

//Button 1
on (release) {
    sprungziel="bildmarkierung1";
    gotoAndPlay(32);
}

//Button 2
on (release) {
    sprungziel="bildmarkierung2";
    gotoAndPlay(32);
}


//Frame 55
gotoAndPlay(sprungziel);

"Man muß nicht wissen wie es geht,
man muß nur wissen wo es steht."
*Man muß nicht wissen wie es geht,
man muß nur wissen wo es steht.*

Geändert von umlart am 17.12.03 um 18:54 Uhr
Marcel Berger#13
Benutzerbild von Marcel Berger
Beiträge: 1842
Wohnort: Hamburg
Registriert: Dec 2002

17.12.2003, 18:59

>> leider würde der Film dann immer nach bildmarkierung1 springen

kommt ganz darauf an ob man nur einmal auf einen der 4 Button klicken kann (würde aber auch funktionieren hehe ;o))

aber deine Variante ist auch gut


Mit freundlichen Grüßen
Marcel
_______________________
http://www.flashzone.de.ms
Mit freundlichen Grüßen
Marcel
____________________
https://doolab.de
Phatbeat#14
Benutzerbild von Phatbeat
Beiträge: 14
Wohnort: Berlin
Registriert: Sep 2002

Themenautor/in

17.12.2003, 19:19

Hallo

schön das ihr euch hier um Hilfevorschläge battelt.

Ich werde erst mal die "Sprungzielversion" versuchen, die hört sich gut an, dann melde ich mich wieder, und sag Bescheit obs geht.

Vielen Dank, bis gleich,

Grüße,

Oliver

Phat
Phatbeat#15
Benutzerbild von Phatbeat
Beiträge: 14
Wohnort: Berlin
Registriert: Sep 2002

Themenautor/in

17.12.2003, 22:11

Die Sprungzielvariante geht leider nicht bei mir. Was mache ich falsch?

Mit Bildmarkierung ist doch ein mit Namen bedachtes Schlüsselbild gemeint, oder? Also habe ich in der Zielscene das erste Schlüsselbild "kontakt1" benannt.

Der Code beim betreffenden Button sieht dann so aus:

on (release) {
    sprungziel = "kontakt1";
    gotoAndPlay(32);
}

Das Frame 55 sieht so aus:

gotoAndPlay(sprungziel);

aber es geht nicht, es wird zwar der Film bis Frame 55 gespielt, danach wechselt er aber nicht zur gewünschten Scene sondern zur ersten Scene des Projektes. Woran kann das liegen?
Habe alle Namensschreibweisen überprüft.

Danke nochmal für die Hilfe,

Phat

Phat
Marcel Berger#16
Benutzerbild von Marcel Berger
Beiträge: 1842
Wohnort: Hamburg
Registriert: Dec 2002

17.12.2003, 22:15

und so?

// Button
on (release) {
    _root.sprungziel = "kontakt1";
    gotoAndPlay(32);
}

// Frame
trace(_root.sprungziel);
_root.gotoAndPlay(_root.sprungziel);


Mit freundlichen Grüßen
Marcel
_______________________
http://www.flashzone.de.ms
Mit freundlichen Grüßen
Marcel
____________________
https://doolab.de
Geändert von Marcel Berger am 17.12.03 um 22:15 Uhr

AntwortenRegistrieren Seite1 2  

Schnellantwort

Du musst registriert sein, um diese Funktion nutzen zu können.

 
Ähnliche Beiträge zum Thema
Online-Spiel Crossover [Flash 11] 05.06.2019 - Indy_Crossover
Partner Webseiten: art-and-law.de  Mediengestalter.info   phpwelt.de   Scubacube.de  
Haftungsausschluss   Datenschutzerklärung   Impressum
© 1999-2022 Sebastian Wichmann - Flashhilfe.de