Flashhilfe.de - Flash Community

MC so Dominant das er IMMER "ontop" ist?? [Flash MX]

 


AntwortenRegistrieren Seite1  

lost-in-emotions#1
Benutzerbild von lost-in-emotions
Beiträge: 45
Wohnort: Wiesbaden
Registriert: Nov 2004

06.12.2004, 10:01

Hallo, ich brauche mal eure Hilfe!

aaalso, voll..komisch:

http://www.lost-in-emotions.com/Fehler.swf

da ist die animation, wenn ihr auf den ganz linken roten button in der unteren rechten ecke anklickt, kommt ihr auf die seite "wir".
da ist eine strudelanimation, die nicht mit einer anderen ebene in der szene abgedeckt werden kann, und nun sogar auch in allen anderen szenen bleibt, wenn man die seiten wechselt!!

Script in der Blase:

PHP:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
<?
onClipEvent 
(load) {
0;
0;
xBew Math.random()*-200 1;
yBew Math.random()*-1;
_parent.blasen._visible false;
}
onClipEvent (enterFrame) {
if (
_name != "blasen") {
_x Math.sin(w) * xBew 350;
_y -= yBew;
+= 0.1;
if (
this._y 0) {
this.removeMovieClip();
}
} else {
++
i;
duplicateMovieClip(this"blase" ii);
if (
== 75) {
0;
}
dim Math.random()*80 100;
_parent["blase" i]._width *= dim;
_parent["blase" i]._height *= dim;
_parent["blase" i]._x Math.sin(w) * xBew + -10;
}
}
?>



Script im Key:

fscommand ("allowscale", false);


denke mal ihr profis seht sofort den fehler.
der muss irgendwo im MC liegen..
wohl etwa im script das ihm sagt immer ganz oben zu animieren.

das problem liegt doch ganz sicher bei den onClipEvent (load) ?!
das habe ich sonst noch nie benutzt..kann man das net mit irgendwas ersetzen?


Geändert von lost-in-emotions am 06.12.04 um 10:02 Uhr
H@ilo#2
Benutzerbild von H@ilo
Beiträge: 15261
Wohnort: Bremen
Registriert: Jan 2002

06.12.2004, 10:36

Von Fehler kann man da nicht sprechen - eher von Unverständnis (obwohl: es wurde ja desöfteren in den Forenbeiträgen erklärt).

createEmptyMovieClip, duplicateMovieClip und attachMovie erstellen in der gesamten Zeitleiste eine Instanz in einer Tiefe, die über den Objekten auf der Bühne liegt.
Andere Szene ist immer noch die _root-Zeitleiste.

Was immer über der Animation liegen soll, muss eine höhere Tiefe erhalten (swapDepths).


Stecke einfach mal den Clip samt Script in einen MC, der in einer Ebene der Hauptzeitleiste liegt.


H@ilo
Freizeitflasher
H@ilo
Freizeitflasher
lost-in-emotions#3
Benutzerbild von lost-in-emotions
Beiträge: 45
Wohnort: Wiesbaden
Registriert: Nov 2004

Themenautor/in

06.12.2004, 11:54

naja, ich bin ein absoluter flash und actionscript anfänger..

habe jetzt mal den key mit der blase in einen MC gesetzt und das wiederum in die hauptleiste.

fehlermeldung gibts keine..da ist schonmal gut..

der MC wird auch abgespielt, aber nicht mit der "strudel-bewegung".
also die blase verändert ruckhaft ihre größe, als ob sie die blasen erzeugt, aber man sieht sie nicht, bzw sie werden nicht generiert.

jedenfalls wäre aber so die dominanz auf den andere seiten schonmal weg..

gibts vllt eine alternative zu den fehlerhaften befehlen, das dennoch diese animation abgespielt werden kann?

H@ilo#4
Benutzerbild von H@ilo
Beiträge: 15261
Wohnort: Bremen
Registriert: Jan 2002

06.12.2004, 12:13

So sollte es gehen:

ActionScript:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
onClipEvent (load) {
   w = 0;
   i = 0;
   xBew = Math.random()*-200+1;
   yBew = Math.random()*-8+1;
   this._visible = false;
}
onClipEvent (enterFrame) {
   
   if (_name != "blasen") {
      this._visible=true;
      _x = Math.sin(w)*xBew+350;
      _y -= yBew;
      w += 0.1;
      if (this._y<0) {
         this.removeMovieClip();
      }
   } else {
      ++i;
      duplicateMovieClip(this, "blase"+i, i);
      if (i == 75) {
         i = 0;
      }
      dim = Math.random()*80/100;
      _parent["blase"+i]._width *= dim;
      _parent["blase"+i]._height *= dim;
      _parent["blase"+i]._x = Math.sin(w)*xBew+-10;
   }
}


> _x = Math.sin(w)*xBew+350;
Die 350 kann weg, weil das _x durch die _x-Postion des übergeordneten MC in der Hauptzeitleiste festgelegt wird.

H@ilo
Freizeitflasher
H@ilo
Freizeitflasher
Geändert von H@ilo am 06.12.04 um 12:20 Uhr
lost-in-emotions#5
Benutzerbild von lost-in-emotions
Beiträge: 45
Wohnort: Wiesbaden
Registriert: Nov 2004

Themenautor/in

06.12.2004, 12:24

das läuft wie vorhin von dir erwähnt in einen MC ab?
oder wie in meiner ersten version, alles auf der haupt leiste?

jedenfalls kommt das bei beiden varianten raus:


FEHLER

Symbol=ANI, Ebene=Ebene 1, Bild=1: Line 2: Syntaxfehler.
        w = 0;

Symbol=ANI, Ebene=Ebene 1, Bild=1: Line 3: Syntaxfehler.
        i = 0;

H@ilo#6
Benutzerbild von H@ilo
Beiträge: 15261
Wohnort: Bremen
Registriert: Jan 2002

06.12.2004, 12:37

Du markierst den MC mit dem Script / der Blase und konvertierst ihn in einen MC (F8).

Diesem MC kannst du einen Instanznamen geben ("strudelani") und in eine Ebene deiner Hauptzeitleise legen, die unter den Ebenen mit deinen anderen Objekten liegt.

Mit
on (release) {
   strudelani._visible = !strudelani._visible;
}

kannst du die komlette Animation unsichtbar / sichtbar machen.


H@ilo
Freizeitflasher
H@ilo
Freizeitflasher
Geändert von H@ilo am 06.12.04 um 12:55 Uhr
lost-in-emotions#7
Benutzerbild von lost-in-emotions
Beiträge: 45
Wohnort: Wiesbaden
Registriert: Nov 2004

Themenautor/in

06.12.2004, 15:32

ok, und worauf, alo auf welchen button lege ich den release befehl? auf die menüleisten buttons?

H@ilo#8
Benutzerbild von H@ilo
Beiträge: 15261
Wohnort: Bremen
Registriert: Jan 2002

06.12.2004, 16:09

> und worauf, alo auf welchen button lege ich den release befehl?
Das ist dir überlassen...
Nur der Pfad zum MC "strudelani" muss stimmen.

Wenn du in ein Schlüsselbild / eine Szene kommst, in der der MC strudelani nicht auf der Bühne liegt, ist die Animation ohnehin nicht mehr zu sehen.


H@ilo
Freizeitflasher
H@ilo
Freizeitflasher
lost-in-emotions#9
Benutzerbild von lost-in-emotions
Beiträge: 45
Wohnort: Wiesbaden
Registriert: Nov 2004

Themenautor/in

06.12.2004, 16:12

wie kombiniere ich denn befehle innerhalb eines onrelease?

also so?

on (release) {
strudelani._visible = !strudelani._visible;
 _root.gotoAndPlay ("menue");
}

H@ilo#10
Benutzerbild von H@ilo
Beiträge: 15261
Wohnort: Bremen
Registriert: Jan 2002

06.12.2004, 16:16

Na wenn dein Button in einem Menü-MC und nicht auf _root ist und die Ani in _root ist, denn lieber

ActionScript:
1
2
3
4
on (release) {
    _root.strudelani._visible = !_root.strudelani._visible;
    _root.gotoAndPlay ("menue");
}


Es spricht übrigens nichts dagegen, dass du das mal ausprobierst...

Auch kannst du
_root.strudelani._visible = false;
in das Schlüsselbild mit dem Label "menue" legen.

Dort, wo die Ani wieder sichbar sein soll
_root.strudelani._visible = true;

H@ilo
Freizeitflasher
H@ilo
Freizeitflasher
Geändert von H@ilo am 06.12.04 um 16:19 Uhr
lost-in-emotions#11
Benutzerbild von lost-in-emotions
Beiträge: 45
Wohnort: Wiesbaden
Registriert: Nov 2004

Themenautor/in

06.12.2004, 16:45

kann ich das

_root.strudelani._visible = false;

einfach in ein key reinlegen? weil irgendwie meckert er bei mir das würde net gehen?

HanSenDesign#12
Benutzerbild von HanSenDesign
Beiträge: 910
Wohnort: Karlsruhe
Registriert: Sep 2004

07.12.2004, 14:16

Das geht schon. Klicke dafür auf der Zeitleiste auf das gewünschte Frame und öffne den AS-Editor. Dann gibst Du das Kommando ein.

Gruß, HanSen

Besten Gruß, HanSen

AntwortenRegistrieren Seite1  

Schnellantwort

Du musst registriert sein, um diese Funktion nutzen zu können.

 
Ähnliche Beiträge zum Thema
Partner Webseiten: art-and-law.de  Mediengestalter.info   phpwelt.de   Scubacube.de  
Haftungsausschluss   Datenschutzerklärung   Impressum
© 1999-2022 Sebastian Wichmann - Flashhilfe.de