Flashhilfe.de - Flash Community

"&" in txt file [Flash MX 2004]

 


AntwortenRegistrieren Seite1  

springer#1
Benutzerbild von springer
Beiträge: 4909
Wohnort: zuhaus
Registriert: Apr 2004

30.06.2004, 17:19

hallo zusammen

ich habe ein simples textfile das ich in den film lade. das dynamische textfeld kann html interpretieren.

im txt file steht folgendes:

&txt=<a href="http://www.blabla.bla/bla.php?id=bla&url=/bla.zip">bla.zip</a>&

mein problem ist das flash nach dem "&" eine weitere variable sieht, was aber nicht sein sollte.

ist das irgendwie lösbar.

gruss springer


lieber chips essen und danach voller zweifel sein, als voller zweifel chips essen...
Geändert von springer am 30.06.04 um 17:22 Uhr
H@ilo#2
Benutzerbild von H@ilo
Beiträge: 15261
Wohnort: Bremen
Registriert: Jan 2002

30.06.2004, 17:28

Bitte lies dir mal die vielen Forenbeiträge zu Sonderzeichen / Umlaute durch!

> sonderzeichen
> hexcode


H@ilo
Freizeitflasher
H@ilo
Freizeitflasher
springer#3
Benutzerbild von springer
Beiträge: 4909
Wohnort: zuhaus
Registriert: Apr 2004

Themenautor/in

30.06.2004, 17:57

hab ich... nur werd ich nicht ganz schlau

der htmlcode
&amp;
der unicode
&#38;

die haben aber auch ein & drinne...

lieber chips essen und danach voller zweifel sein, als voller zweifel chips essen...
harego#4
Benutzerbild von harego
Beiträge: 586
Registriert: Mar 2003

30.06.2004, 18:11

hi,

ich mache es einefach immer so:

für %  ==>  %25 schreiben und für & ==> %26.

Oder oder hier : http://www.macromedia.com/support/flash/ts/documents/url_encoding.htm

Viele Grüße aus BRB
harego

Page: http://harego.de
Viele Grüße aus BRB
harego

Spiel-Klicker:http://www.harego.de/klicker/index2.htm
springer#5
Benutzerbild von springer
Beiträge: 4909
Wohnort: zuhaus
Registriert: Apr 2004

Themenautor/in

30.06.2004, 18:30

jetzt hats gefunzt...

&txt=<a href="http://www.blabla.bla/bla.php?id=bla%26url=/bla.zip">bla.zip</a>&

besten dank!

lieber chips essen und danach voller zweifel sein, als voller zweifel chips essen...
springer#6
Benutzerbild von springer
Beiträge: 4909
Wohnort: zuhaus
Registriert: Apr 2004

Themenautor/in

01.07.2004, 15:11

ich komme nochmals weils sich mein problem noch nicht ganz gelöst hat und ich nicht weiss worans liegt...

also folgendes:

ich habe ein text file das als html im film interpretiert wird. ich habe nun das umlaute-problem. im keyframe des films steht

System.useCodepage=true;

was mein problem nicht gelöst hat.
nun habe ich ja nach der darstellung des "&" gefragt und bin dann auf folgende lösung für das "&" gestossen.

%26

was dazu führt das das "&" dargestellt wird.

in der gleichen tabelle von der ich das %26 habe, steht dass für "ä" %E4 eingegeben werden kann, nur wird das ä NICHT dargestellt sondern es kommt dieses quadrat....??

jemand ne idee??

lieber chips essen und danach voller zweifel sein, als voller zweifel chips essen...
Maddy#7
Benutzerbild von Maddy
Beiträge: 154
Wohnort: Berlin
Registriert: May 2004

01.07.2004, 21:32

Aloa!

Quadrat heißt eigentlich nur von Seiten Flashs:
Wat is dat denn, kenn ick nich, setz ich ihm nen Quadrat vor de ogen, wird er schön gucken... muha.

Dein Schriftsatz hat das Zeichen also nicht auf Lager. Versuch es mal mit einer anderen Schrifart, vielleicht siehst du dann dein ä!?



_mfg
_mfg
gobblin#8
Benutzerbild von gobblin
Beiträge: 227
Registriert: Jun 2003

17.02.2005, 20:39

Hallo,
ich habe auch ein Problem mit Sonderzeichen.

Trotz:
System.useCodepage=true;
habe ich in einer Textdatei, die extern geladen wird, das Phänomen das einige Umlaute richtig dargestellt werden und andere nicht.

Wie kann das denn sein?  :

Ein ä wird dargestellt und zwei Wörter weiter fällt ein weiteres ä einfach weg.
und bei einem anderen Wort fehlen möglicherweise noch einige andere Konsonanten nach dem vorangegangenen Umlaut, welcher nicht dargestellt wird.

M.f.G.
andy
M.f.G.
andy

AntwortenRegistrieren Seite1  

Schnellantwort

Du musst registriert sein, um diese Funktion nutzen zu können.

 
Ähnliche Beiträge zum Thema
Partner Webseiten: art-and-law.de  Mediengestalter.info   phpwelt.de   Scubacube.de  
Haftungsausschluss   Datenschutzerklärung   Impressum
© 1999-2021 Sebastian Wichmann - Flashhilfe.de