Flashhilfe.de - Flash Community

for-schleifen: aus 2 mach 1 [Flash MX]

 


AntwortenRegistrieren Seite1  

Flashbandit#1
Benutzerbild von Flashbandit
Beiträge: 751
Registriert: Jun 2003

26.04.2004, 13:01

hi,

kann man diese beiden schleifen-abfragen verkürzen und in eine schleife packen?


   for (i=1; i<=_root["chip_"+i]; i++) {
      with (_root["chip_"+i]) {
         trace ("chipIndex: "+chipIndex);
      }
   }
      
      for (i=1; i<=_root["target_"+i]; i++) {
      with (_root["target_"+i])         
       trace ("targetNummer: "+targetNumber);
      }

gruss sven

-=BoE=-#2
Benutzerbild von -=BoE=-
Beiträge: 144
Wohnort: B
Registriert: Nov 2003

26.04.2004, 15:19

hi xlive,

also die Bedingung für den Abbruch der Schleife abhängig vom iterator (i) zu machen erscheint mir reichlich unsinnig.

egentlich sollte das sowas stehen, wie:

for(i=1; i<=anzahlChips;i++) {
...
}

wenn dann anzahlChips und anzahlTarget gleich ist. Dann kannst du natürlich auch beide Anweisungen in eine Schleife packen.

-=BoE=-
-=BoE=-

AntwortenRegistrieren Seite1  

Schnellantwort

Du musst registriert sein, um diese Funktion nutzen zu können.

 
Ähnliche Beiträge zum Thema
Partner Webseiten: art-and-law.de  Mediengestalter.info   phpwelt.de   Scubacube.de  
Haftungsausschluss   Datenschutzerklärung   Impressum
© 1999-2022 Sebastian Wichmann - Flashhilfe.de