Flashhilfe.de - Flash Community

Ferndiagnose: Warum kann Kunde SWF nicht über Browser abspielen? [Flash CS5]

 


AntwortenRegistrieren Seite1  

Alphalove#1
Benutzerbild von Alphalove
Beiträge: 4
Registriert: Mar 2012

30.07.2013, 09:32

Hallo zusammen,

wir erstellen für einen Kunden kurze Produktvorstellungen als SWF für Messen oder das Intranet. Ich habe nun den ersten Spot als MOV-Datei geschickt bekommen und er möchte diesen als SWF haben.

Alles klar. Mov in Flv konvertieren und dann in der Flash-Datei auf die Timeline setzen. Da der Sound nicht importiert wurde, habe ich aus der Mov noch den Sound als Wav rausgezogen.
Noch eine Tonspur und fertig. Es funktioniert in allen Flash-Playern.

Nun schreibt der Kunde, dass er den Spot über den Browser nicht sehen kann (der Ton funktioniert aber). Er bindet diesen nicht über einen Code ein, er öffnet ihn lediglich im Browser.
Über Sinn oder Unsinn lässt sich streiten, aber warum funktioniert bei ihm der Spot im Browser nicht? Liegt es an der Verknüpfung zur FLV, die ich in der Timeline eingebettet habe?

Wäre nett, wenn mir jemand helfen könnten.
Werbung
Beiträge: 0
Registriert: Feb 2016


vindel#2
Benutzerbild von vindelFlashhilfe.de Moderator
Beiträge: 3000
Wohnort: Köln
Registriert: Oct 2007

30.07.2013, 11:51

Hallo,

Hast du auch einen Preloader gebaut? So eine Flash Datei mit Film ist ja schon etwas größer.
Generell ist es besser, Filme immer per Script einzubinden, damit man auch eine Ladekontrolle hat (und dies dem Nutzer anzeigen kann).
public Weltformel(Problem){
      if (Problem gelöst) return Lösung;
      else Weltformel(kleiners Problem);
}
Alphalove#3
Benutzerbild von Alphalove
Beiträge: 4
Registriert: Mar 2012

Themenautor/in

30.07.2013, 17:21

Hallo Vindel,

Danke für deine Antwort!

Erstaunlicherweise hat die Datei mit 160KB auf 1.10 Minuten eine relativ kleine Dateigröße. Ich habe mich auch schon gefragt, ob nur wir die sehen können, weil wir eine Verknüpfung eingebaut haben? Also kein Movie eingebettet haben.

Eigentlich möchte ich aus einer .mov eine .swf-Datei adaptieren. Dachte, dass es so am einfachsten geht. Vielleicht gibt es ja noch eine ganz andere (und v.a. leichtere) Lösung!?

Einen Preloader habe ich nicht eingebaut.

AntwortenRegistrieren Seite1  

Schnellantwort

Du musst registriert sein, um diese Funktion nutzen zu können.

 
Ähnliche Beiträge zum Thema
Partner Webseiten: art-and-law.de  Mediengestalter.info   php-resource.de   phpforum.de   phpwelt.de   Pixelio.de   Scubacube.de  
Haftungsausschluss   Datenschutzerklärung   Hier Werben   Impressum
© 1999-2019 Sebastian Wichmann - Flashhilfe.de