Flashhilfe.de - Flash Community

Bühne skalieren an nachgeladenes SWF [Flash CS3]

 


AntwortenRegistrieren Seite1  

roemerquelle#1
Benutzerbild von roemerquelle
Beiträge: 16
Registriert: Jul 2010

15.12.2010, 21:59

Hallo allerseits,

ich habe wieder mal eine Frage und ich hoffe, ihr versteht, was ich erreichen möchte.

Folgene Problemstellung:
Ich ein SWF verlinken können (z.B. für einen Banner). Da diese im HTML-Code ja nicht so ohne weiteres funktioniert, habe ich mir gedacht, ich mache ein neues SWF-File, in welches ich dann das jeweilig übergebene einbette und verlinke es.

Das Einbinden des SWF funktioniert soweit ganz gut. Hierzu übergebe ich per flashvars die url der nachzuladenden Datei (file) und den Link (link).

Mein Problem besteht jetzt darin, dass ich ja theoretisch jede beliebige Bannergröße haben kann und diese möchte ich aber nur mit einem Container-SWF "wrappen".

Wenn ich mir jetzt eine neue Datei erstelle mit der Größe von (Standard) 550 x 400 px und dort per AS einen movieclip, in dem dann mein SWF (Banner mit z.B. 300 x 200 px) geladen wird, diesen dann im HTML einbinde und ausgeben lassen will, so wird mir immer die ganze Bühne ausgegeben (550 x 400 px) und somit habe ich entweder beim Banner dann links, rechts, oben oder unten weiße "Leerräume" oder der Banner wird irgendwo beschnitten.

Ev. gibts hier Lösungsansätze. Vl. überseh ich auch nur irgend eine Einstellung beim Platzieren des MC oder beim exportieren.

Bei Bedarf kann ich morgen auch gerne das Flash-File anhängen.

Danke für eure Hilfe!
lg roemer
Geändert von roemerquelle am 15.12.10 um 22:00 Uhr
Werbung
Beiträge: 0
Registriert: Feb 2016


willie33#2
Benutzerbild von willie33
Beiträge: 147
Wohnort: Qo'noS
Registriert: Nov 2009

16.12.2010, 17:48

Da hab ich die perfekte Klasse fü dich:
BrowserCanvas! Damit kannst du aus AS3 heraus die Größe von der SWF im Browser und die Größe des Containers in dem die SWF angezeigt wird verändern.
BrowserCanvas link
Loading comments...
roemerquelle#3
Benutzerbild von roemerquelle
Beiträge: 16
Registriert: Jul 2010

Themenautor/in

17.12.2010, 11:38

öhm...ich muss ganz ehrlich sein, ich weiß nicht genau, wie ich das canvas einbauen kann?

Ich habe noch im Anhang ein zip rein gepackt mit fla, swf und test swf (einzubindendes swf).
Vl. kannst du dich nochmals um mich erbarmen ;)

container.zip (11.13 KB)
roemerquelle#4
Benutzerbild von roemerquelle
Beiträge: 16
Registriert: Jul 2010

Themenautor/in

20.12.2010, 10:56

Wäre noch immer über eine Erklärung/Hilfe dankbar! *push*
Werbung
Beiträge: 0
Registriert: Feb 2016


roemerquelle#5
Benutzerbild von roemerquelle
Beiträge: 16
Registriert: Jul 2010

Themenautor/in

23.12.2010, 08:07

zur Info:

Ich hab jetzt noch folgende Einstellung via AS vorgenommen:

ActionScript:
1
2
stage.scaleMode = "noScale";
stage.align = "TL";


Somit wird mir mein nachgeladenees swf zu mindest links oben ausgerichtet und der Inhalt abgeschnitten, wenn er größer ist, was für flash Banner genügt.

lg

AntwortenRegistrieren Seite1  

Schnellantwort

Du musst registriert sein, um diese Funktion nutzen zu können.

 
Ähnliche Beiträge zum Thema
Partner Webseiten: art-and-law.de  Mediengestalter.info   php-resource.de   phpforum.de   phpwelt.de   Pixelio.de   Scubacube.de  
Haftungsausschluss   Datenschutzerklärung   Hier Werben   Impressum
© 1999-2019 Sebastian Wichmann - Flashhilfe.de