Flashhilfe.de - Flash Community

Animierter Schriftzug [Flash MX 2004]

 


AntwortenRegistrieren Seite1  

heletra#1
Benutzerbild von heletra
Beiträge: 144
Registriert: Apr 2005

30.05.2005, 17:16

Moin, moin

wollte mich einer neuen Aufgabe stellen.

Ich möchte einen handgeschriebenen Schriftzug mit einer Art Lasereffekt in einer Fläche einbrennen.

Habe das Forum durchsucht, kann aber nichts geeignetes finden.

Muß ich es mit einer Bild für Bild Animation lösen, oder kann man es über AS lösen?

Für Anregungen bin dankbar

heletra

heletra
Creator#2
Benutzerbild von Creator
Beiträge: 516
Registriert: Jul 2003

30.05.2005, 17:40

Das kannst Du so nicht lösen. Noch ist Flash nicht in der Lage Pixel auszuwerten. (Glaube auch nicht, daß das jemals kommt).

In so einem Fall mußt Du schon selber Hand anlegen und das zB. Mit Pfadanimationen lösen. Ist aber schon recht aufwendig wenn das gut aussehen soll

Grüße

CR

\\\"Sometimes i think Flash is female\\\"

Zitat S. Wolter
heletra#3
Benutzerbild von heletra
Beiträge: 144
Registriert: Apr 2005

Themenautor/in

30.05.2005, 17:46

Ich habe so etwas aber schon mal gesehen. Kann es aber nicht mehr finden.

Da flogen sogar die Späne weg.

Werde mich mal an die Bild für Bild Variante machen. Dachte es geht eleganter zu lösen.

heletra

heletra
dietrich#4
Benutzerbild von dietrich
Beiträge: 1372
Wohnort: dortmund
Registriert: Jan 2003

30.05.2005, 20:56

Hi,

du meinst bestimmt sowas in der Art wie:


http://www.jdsolutions.de/flash/valentine/valentine.html

http://www.jdsolutions.de/flash/weihnachten/weihnachtenmitschnee.html

http://www.jdsolutions.de/flash/valentine/spring.html

http://www.jdsolutions.de/flash/schreiben/laserwriter.html

letzteres ohne Späne, dafür kann man in den Textbereich einen eigenen Text eingeben. - Danach auf das kleine Knöpfchen rechts unten klicken.
Das war allerdings SEHR viel Aufwand. Die Buchstaben bestehen teilweise aus 70 Einzelbildern.

;-) 
-----------------------------
http://www.jdsolutions.de
Geändert von dietrich am 30.05.05 um 20:58 Uhr
heletra#5
Benutzerbild von heletra
Beiträge: 144
Registriert: Apr 2005

Themenautor/in

30.05.2005, 21:33

ja genau sowas meinte ich, Gibt es da ein Tutorial. Oder hast Du einen Ansatz?

heletra

PS Also doch eine Bild für Bild Animation, wie ich es mir schon dachte?
heletra
Geändert von heletra am 30.05.05 um 21:35 Uhr
dietrich#6
Benutzerbild von dietrich
Beiträge: 1372
Wohnort: dortmund
Registriert: Jan 2003

30.05.2005, 22:12

Hi,

also Bild für Bild ist kein MUSS. H@ilo hatte mal eine andere Methode vorgeschlagen, die hab ich im Augenblick nicht mehr gefunden. (der hatte auch so einen netten Namen für diese Bild für Bild Animation)
Also die Buchstaben bei mir bestehen aus Einzelbildern, die wie bei einem Daumenkino dann Bild für Bild den Eindruck einer geschriebenen Schrift ergeben.
Anfangen solltest du mal mit ein paar Buchstaben um den Aufwand abzuschätzen. Dann hängt es davon ab, ob du nur einmal einen festen Text erstellen möchtest oder später mal einen beliebigen Text. Auf jeden Fall dann jeden Buchstaben in einen MC und in der richtigen Reihenfolge und im richtigen Abstand aneinander.
Es gibt auch die Möglichkeit, am Ende eines Buchstabens ein "Signal" zu geben, so dass der nächste Buchstabe dann weiß dass er jetzt loslegen muß.
Fang aber erst mal an und teste deine Geduld.

;-) 
-----------------------------
http://www.jdsolutions.de
Geändert von dietrich am 30.05.05 um 22:14 Uhr
heletra#7
Benutzerbild von heletra
Beiträge: 144
Registriert: Apr 2005

Themenautor/in

30.05.2005, 22:22

meine Geduld ist unendlich. Habe es mir aber schon gedacht das das nur mit viel arbeit verbunden ist. Ich werde mich anstrengen und das Ergebnis dann ins Forum stellen.

Danke für Deine ausführliche Erklärung. Werde es auch nochmal mit Masken und Pfade versuchen.

heletra

heletra
dietrich#8
Benutzerbild von dietrich
Beiträge: 1372
Wohnort: dortmund
Registriert: Jan 2003

30.05.2005, 22:30

Hi,

Masken und Pfade hab ich auch anfangs versucht. Nach dem ich die Bild für Bild Animation fertig hatte muß ich sagen, dass keiner der Masken-Pfad-Versuche auch nur annähernd die Chance hatte so gut zu werden wie die Einzelbilder. Aber vielleicht hast du ja dabei bessere Ideen.

;-) 
-----------------------------
http://www.jdsolutions.de
heletra#9
Benutzerbild von heletra
Beiträge: 144
Registriert: Apr 2005

Themenautor/in

30.05.2005, 22:49

Bessere Ideen??
Bis jetzt nicht. Schauen wir mal was dabei rauskommt.

heletra

heletra
H@ilo#10
Benutzerbild von H@ilo
Beiträge: 15261
Wohnort: Bremen
Registriert: Jan 2002

31.05.2005, 19:43

Mal etwas lieblos hingeklatscht...
http://people.freenet.de/pantoffelheld/beispiele/handschrift.html

Statt eines Kreises kann man als Maske auch eine Ellipse verwenden / attachen, die sich am Pfad ausrichtet.
Das verfeinert die Sache ein wenig.

H@ilo
Freizeitflasher
H@ilo
Freizeitflasher
heletra#11
Benutzerbild von heletra
Beiträge: 144
Registriert: Apr 2005

Themenautor/in

01.06.2005, 21:36

@H@ilo,

habe Deine Variante mal genommen und mit einem kleinen Geräusch versehen. Tolle Art es zu machen. Danke für Deine Antwort.

heletra

P.S.Wenn ich fertig bin stelle ich das Ergebnis mal ins Forum

heletra

AntwortenRegistrieren Seite1  

Schnellantwort

Du musst registriert sein, um diese Funktion nutzen zu können.

 
Ähnliche Beiträge zum Thema
Partner Webseiten: art-and-law.de  Mediengestalter.info   phpwelt.de   Scubacube.de  
Haftungsausschluss   Datenschutzerklärung   Impressum
© 1999-2022 Sebastian Wichmann - Flashhilfe.de