Flashhilfe.de - Flash Community

Image als MovieClip [Flash 11]

 


AntwortenRegistrieren Seite1  

HeaddyDaddy#1
Benutzerbild von HeaddyDaddy
Beiträge: 5
Wohnort: Hamburg
Registriert: Oct 2012

15.10.2012, 12:22

Hallo Community,

ich habe inzwischen was gefunden. Für die die es interessiert:

http://gamedev.michaeljameswilliams.com/2008/09/17/avoider-game-tut orial-1/

Im Laufe des Tutorials erstellt der Autor ein MovieClip als "Enemy".
Hierbei soll ich etwas zeichnen was dann den Feind darstellen soll.
Kann ich hier auch einfach externe Grafiken reinstellen?
Also z.B. eine Rakete die ich in Photoshop oder Paint.NET erstellt habe?

Danke!

Gruß Flo
Geändert von HeaddyDaddy am 15.10.12 um 22:05 Uhr
Werbung
Beiträge: 0
Registriert: Feb 2016


joe brockerhoff#2
Benutzerbild von joe brockerhoff
Beiträge: 98
Wohnort: meerbusch
Registriert: Dec 2002

16.10.2012, 09:48

Generell kannst Du alles reinstellen, was Flash importen kann.
Das Problem ist aber die Hit-Area - also die Erkennung des 'Feindes' als Bitmap. Dazu müßtest Du auf jeden Fall ein Bitmap mit Transparenz erstellen, bestens geeignet das Format *
.png
Weiterempfheln kann ich dazu auch das Thema Blitting und TexturePacker, wo es um smartes Nutzen von karakteren / Bildern in Spielen geht.
world wide wars -> world wide wisdom
www.brockerhoff.com
HeaddyDaddy#3
Benutzerbild von HeaddyDaddy
Beiträge: 5
Wohnort: Hamburg
Registriert: Oct 2012

Themenautor/in

16.10.2012, 10:33

Das klingt doch schonmal vielversprechend.

Ich selbst bin blutiger Anfänger. Wenn du das Tutorial überflogen hast, weißt du genau wie mein Kenntnissstand ausschaut :-)

Deswegen sagen mir Sachen wie "Hit-Area", "BLitting & TexturePacker" garnix.
Aber da kann man sich ja reinlesen.

Die Frage ist jetzt wie kriege ich mein Image in den MovieClip.

Ich habe mir ein Image in Paint.NET gebaut und die File liegt nun als *.png auf meinem Desktop.
Wenn jetzt einfach Copy&Paste mache, erstellt Flash CS6 aber ein neues Image und fügt dieses nicht in den MovieClip ein.

Ich hoffe ich konnte mich verständlich machen wo mein Problem liegt.

Gruß Flo
joe brockerhoff#4
Benutzerbild von joe brockerhoff
Beiträge: 98
Wohnort: meerbusch
Registriert: Dec 2002

16.10.2012, 10:47

Deutsche Flash Version müßte adäquat stimmen:
den Movieclip öffnen -> File -> Import -> Import to Stage
(oder Ctrl+R)

Es lohnt sich auf jeden Fall, sich noch Tips über die Themen einzuholen.

Wenn Du ernsthaft Spiele machen willst, läuft das alles eher auch über viel Actionscript 3, wo Flash Builder weiterhelfen könnte.
Auif jeden Fall erstmal viel Spaß mit Flash!
world wide wars -> world wide wisdom
www.brockerhoff.com
Werbung
Beiträge: 0
Registriert: Feb 2016


HeaddyDaddy#5
Benutzerbild von HeaddyDaddy
Beiträge: 5
Wohnort: Hamburg
Registriert: Oct 2012

Themenautor/in

16.10.2012, 11:37

Zuerstmal danke für die fixe Hilfe.
Leider scheint es mir das wir aneinander vorbeireden.
Deswegen nochmal genauer...

Was habe ich bisher getan:
Ich habe eine .fla erstellt.
Danach habe ich über Einfügen > Neues Symbol ein "Neues Symbol" erstellt.
Dieses habe ich "Enemy" genannt und als Typ "MovieClip" definiert.

Jetzt braucht mein Enemy ja einen Skin. Im Tutorial zeichnet der Autor einfach einen Smiley innerhalb von Flash CS6. Jedoch soll mein Enemy eine Rakete sein (Mit enm Flugzeug angreifende Raketen ausweichen) und dafür möchte ich gerne etwas cooler Skins benutzen.

Um den Anhang einmal zu erklären.

Kreis A:
Das ist eine Rakete die ich selber im Flash CS6 gezeichnet habe -> Sieht bescheuert aus.

Kreis B:
Das Fenster in dem ich das neues Symbol erstellt habe. Innerhalb des Kreises konnte ich einen Namen vergeben und einen Typ deklarieren. Typ = MovieClip

Kreis C:
Das sind meine bereits eingefügten Symbole. Beide als MovieClip deklariert und beide selbst gezeichnet. Sieht alles nicht so genial aus.


Originalgröße anzeigen


Hier möchte ich jetzt also ein Symbol erstellen, das den Typ MovieClip hat aber als Inhalt eine externe Bild-Datei.

Nochmals Danke, vor allem für die Geduld :-)

Gruß Flo

Edit:
Habs mir probieren selbst gelöst bekommen.
Das einfügen der Grafik war schon richitg.
Also einfach die Grafik in der Bibliothek ablegen, auf die Bühne ziehen und dann per Rechtsklick in ein Symbol umwandeln. Fertig :-)
Geändert von HeaddyDaddy am 16.10.12 um 12:35 Uhr

AntwortenRegistrieren Seite1  

Schnellantwort

Du musst registriert sein, um diese Funktion nutzen zu können.

 
Ähnliche Beiträge zum Thema
Partner Webseiten: art-and-law.de  Mediengestalter.info   php-resource.de   phpforum.de   phpwelt.de   Pixelio.de   Scubacube.de  
Haftungsausschluss   Datenschutzerklärung   Hier Werben   Impressum
© 1999-2019 Sebastian Wichmann - Flashhilfe.de