{lang: 'de'}
Flashhilfe.de - Flash Community

Bilder aus Verzeichnis lesen [Flash CS4]

 


AntwortenRegistrieren Seite1  

Paleme#1
Benutzerbild von Paleme
Beiträge: 16
Registriert: Aug 2005

26.01.2010, 14:37

Hallo,
ich brauche Hilfe beim Erstellen einer Bilderslideshow. In dieser Show sollen beim Aufruf der Seite, verschiedene Bilder automatisch von Rechts nach links gleiten. Jedes Bild steht ca 5 Sekunden. So weit so einfach. Da ich aber nicht jedes mal die Bilder im fla austauschen möchte, würde ich gerne haben, dass der Film ein Verzeichnis ausliest, in dem sich die Bilder befinden. Ich finde dazu leider nirgendwo etwas oder ich sehe es nicht. Falls ich einen Beitrag mit einer Lösung hier übersehen habe sollte sorry.

Viele Grüße

Stefan
Schlagwörter: bilder, Galerie, Verzeichnis
springer#2
Benutzerbild von springer
Beiträge: 4909
Wohnort: zuhaus
Registriert: Apr 2004

26.01.2010, 14:49

hi,
ordner auslesen kannst du nur mit php oder anderen serverseitigen scripts. du kannst jedoch ein script bauen, dass einen ladefehler abfängt. dies bedingt einfach, dass du zb. dein bilder durchnummerierst (image0.jpg,image1.jpg,....)
ein ansatz wie man das macht/machen könnte, findest du hier....
lieber chips essen und danach voller zweifel sein, als voller zweifel chips essen...
Paleme#3
Benutzerbild von Paleme
Beiträge: 16
Registriert: Aug 2005

Themenautor/in

26.01.2010, 17:21

Hallo Springer,
vielen Dank für den Link. Verstehe ich das so richtig, dass ich das 2te Script als AS in einem Schlüsselbild des Films unterbringe, der die Slideshow hat?
Sorry das ich da so blöd nach frage, aber ich bin leider nicht so das Programmierass sonder eher ein Pixelschubser. ^^

TX

Stefan
springer#4
Benutzerbild von springer
Beiträge: 4909
Wohnort: zuhaus
Registriert: Apr 2004

26.01.2010, 17:55

jain, du musst die bilder sequenziell laden...

ActionScript:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
var imageIndex:Number = 0;
var images:Array = new Array();
var image_mcl:MovieClipLoader;


function nextImage(){

   var image_mc:MovieClip = this.createEmptyMovieClip("image_mc" + imageIndex, this.getNextHighestDepth());
   var mclListener:Object = new Object();
   
   mclListener.onLoadError = onError;
   mclListener.onIOError =
   mclListener.onLoadComplete = onComplete;
   
   image_mcl = new MovieClipLoader();
   image_mcl.addListener(mclListener);

    image_mcl.loadClip("image"+imageIndex+".jpg", image_mc);
   
}

function onError(target:MovieClip){
   removeMovieClip(target);
   trace("total " + imageIndex + " Bilder geladen.")
   trace(images)
}

function onComplete(target:MovieClip){
   images.push( target );
   imageIndex++;
   nextImage();
}

nextImage();


jetzt lädt es einfach solange bilder (image0.jpg, image1.jpg) bis es keines mehr in dem ordner hat....
lieber chips essen und danach voller zweifel sein, als voller zweifel chips essen...
Paleme#5
Benutzerbild von Paleme
Beiträge: 16
Registriert: Aug 2005

Themenautor/in

28.01.2010, 09:54

Hallo Springer,
vielen Dank für deine Antwort und deine Mühe. Damit werde ich es bestimmt schaffen.
Eine Frage habe ich noch:
Was bedeutet eigentlich: ich vermisse die zeiten, in denen man chips isst, und danach voller zweifel ist...??

Viele Grüße

Stefan
springer#6
Benutzerbild von springer
Beiträge: 4909
Wohnort: zuhaus
Registriert: Apr 2004

28.01.2010, 10:24

nichts bestimmtes, kennst du die Chips Marke "Zweifel" ? wenn man die isst, ist man voller Zweifel ;-)
lieber chips essen und danach voller zweifel sein, als voller zweifel chips essen...

AntwortenRegistrieren Seite1  

Schnellantwort

Du musst registriert sein, um diese Funktion nutzen zu können.

 
Ähnliche Beiträge zum Thema
Partner Webseiten: art-and-law.de  Mediengestalter.info   phpwelt.de   Scubacube.de  
Haftungsausschluss   Datenschutzerklärung   Impressum
© 1999-2022 Sebastian Wichmann - Flashhilfe.de