Flashhilfe.de - Flash Community

Counter zählt nicht 1 nach oben sondern 11 [Flash 8]

 


AntwortenRegistrieren Seite1  

Dunraven#1
Benutzerbild von Dunraven
Beiträge: 23
Registriert: Aug 2007

01.10.2008, 17:10

Hallo!
Habe folgendes Problem und werde absolut nicht schlau draus:

Ich habe in einem Pageflip eine swf eingebunden die mir den Besucherstand anzeigen soll.
ActionScript:
1
2
loadVariablesNum("counter.php?"+random(1000), 0);
this.loadVariables("counter.txt");


die PHP sieht folgendermaßen aus:
PHP:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
<?php
    $dateiname 
"counter.txt"
   
$datei fopen($dateiname"r");
   
$zeile fgets($datei100);
   
fclose($datei);
   
parse_str($zeile);
   
$zahl++;
   
$datei fopen($dateiname"w");
   
fwrite($datei"&zahl=" .$zahl);
   
fclose($datei);
    echo 
"&zahl=$zahl";
?>


Jetzt ist das Problem dass der Counter bei jedem aktualisieren der Seiten den Wert nicht um 1 erhöht sondern um 11!

Kann mir jemand helfen?
IcyFire#2
Benutzerbild von IcyFire
Beiträge: 145
Wohnort: Mannheim
Registriert: May 2003

01.10.2008, 17:49

bist du dir sicher dass er sich um 11 erhöht? oder das er immer eine 1 hinzufügt?
ist es beim 2ten mal 22 oder 111? ;)
DaGENz#3
Benutzerbild von DaGENz
Beiträge: 10
Wohnort: Köln
Registriert: Oct 2008

01.10.2008, 18:45

Hm, ist das 1:1 der Inhalt der PHP-Datei?

Mich stören jetzt mehrere Sachen, die geh ich jetzt mal zeilenweise durch.

ActionScript:
1parse_str($zeile);

Müsste das nicht heißen: $zahl = parse_str($zeile); ?

ActionScript:
1$zahl++;

$zahl kommt vorher nicht vor -> siehe oben

ActionScript:
1$datei = fopen($dateiname, "w");

sollte sein:
$datei = fopen($dateiname, "w+");
Dann wird die Datei komplett geleert vorm schreiben.

ActionScript:
1fwrite($datei, "&zahl=" .$zahl);

Hm, das kann so nicht klappen, in der Datei steht nach dem schreiben dann &zahl=1, dabei sollte dort nur 1 stehen.
also:
ActionScript:
1fwrite($datei,$zahl)


So modifiziert sollte dem Counter nichts mehr im Wege stehen.
Hier noch mal der modifizierte Code als Ganzes:
PHP:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
<?php 
    $dateiname 
"counter.txt"
   
$datei fopen($dateiname"r"); 
   
$zeile fgets($datei100); 
   
fclose($datei); 
   
$zahl parse_str($zeile); 
   
$zahl++; 
   
$datei fopen($dateiname"w+"); 
   
fwrite($datei$zahl); 
   
fclose($datei); 
    echo 
"&zahl=" $zahl
?>
Dunraven#4
Benutzerbild von Dunraven
Beiträge: 23
Registriert: Aug 2007

Themenautor/in

02.10.2008, 05:56

@ Icefire: Der Stand erhöht sich immer um 11 (11,22,33,44.....)
@DaGENz: Danke erstmal für das modifizierte Script
PHP:
1
2
3
4
<?
fwrite
($datei"&zahl=" .$zahl);
?>

Die Datei muß mit
ActionScript:
1&zahl=
anfangen damit flash die variable "zahl" ausliest

Zur Info: Der Counter funktioniert mit meinem Script ganz normal, außer er wird in Pageflip eingebunden.
Das heißt in einer "normalen" Flash Seite eingebunden zählt er immer 1 hoch, im Pageflip zählt er 11
Geändert von Dunraven am 02.10.08 um 05:58 Uhr
Sebastian#5
Benutzerbild von SebastianFlashhilfe.de Moderator
Beiträge: 6981
Wohnort: München
Registriert: Jan 2002

02.10.2008, 08:23

Ist zwar schon sehr alt, aber schau Dir mal das Beispiel zu sendAndLoad an.

Ansonsten, wenn Flash8, kannst Du Dir auch mal die neue Variante per URLRequest ansehen. Beispiel dazu findest Du im Forum oder in der Flashhilfe.
JavaScript & JavaFX Freelancer || Flashhilfe @ Twitter || XING Profil
Dunraven#6
Benutzerbild von Dunraven
Beiträge: 23
Registriert: Aug 2007

Themenautor/in

02.10.2008, 12:43

Danke, werd ich mir gleich mal zu Gemüte führen
IcyFire#7
Benutzerbild von IcyFire
Beiträge: 145
Wohnort: Mannheim
Registriert: May 2003

02.10.2008, 12:50

gut, ich bin nachwievor der meinung, dass du versuchst nen string mit ner number zu addieren.

fals der fehler nicht mit der neuen PHP datei behoben ist schau mal im FLA das du auch richtige datentypen hast.
DaGENz#8
Benutzerbild von DaGENz
Beiträge: 10
Wohnort: Köln
Registriert: Oct 2008

08.10.2008, 13:57

Was ich nicht verstehe:
ActionScript:
1
2
loadVariablesNum("counter.php?"+random(1000), 0);
this.loadVariables("counter.txt");

In der ersten Zeile lädst du die PHP Datei, dadurch ist die Variable zahl bereits in Flash gesetzt, wozu lädst du dann noch die Textdatei?

Wo steht denn dieser Aufruf? Kann es sein, dass das 12 mal passiert?
IcyFire#9
Benutzerbild von IcyFire
Beiträge: 145
Wohnort: Mannheim
Registriert: May 2003

08.10.2008, 14:00

? 12 mal mach doch garkeinen sinn oder? ^^ warten wir mal seine antwort ab.
DaGENz#10
Benutzerbild von DaGENz
Beiträge: 10
Wohnort: Köln
Registriert: Oct 2008

08.10.2008, 14:08

11 meinte ich ja auch... ;-)

AntwortenRegistrieren Seite1  

Schnellantwort

Du musst registriert sein, um diese Funktion nutzen zu können.

 
Ähnliche Beiträge zum Thema
Javascript new line [Flash CS5] 23.11.2020 - user01234
Partner Webseiten: art-and-law.de  Mediengestalter.info   phpwelt.de   Scubacube.de  
Haftungsausschluss   Datenschutzerklärung   Impressum
© 1999-2021 Sebastian Wichmann - Flashhilfe.de