Flashhilfe.de - Flash Community

Kategorien erstellen und in nächste Kategorie umschalten ??? [Flash 9]

 


AntwortenRegistrieren Seite1  

Atticus#1
Benutzerbild von Atticus
Beiträge: 1411
Wohnort: Leverkusen
Registriert: Jul 2006

23.12.2008, 13:33

Hallo^^

Ich erstelle in Papervision3D 2.0 eine Photogallerie was auch prima funktioniert ;) Ich möchte aber jetzt gerne die gallerie in kategorien aufteilen. Das heist zuerst lade ich ein menü mit planes und wenn man auf eine kategorie clickt sollen die entsprechenden Fotos zu dieser gallerie geladen werden.

Meine Frage ist jetzt wie bekomme ich es hin das ich dann die bisherigen daten aus den arrays lösche, die planes lösche und dann die neue xml lade und dann die neuen planes mit den neuen daten in den arrays erstelle???

Ich hoffe Ihr versteht was ich meine :) Gibt es da vielleicht eine funktion die sofort alle planes oder daten in den arrays vielleicht löscht, oder eine möglichkeit den viewport komplett zu leeren und neu zu füllen ???

Vielen Dank schonmal und merry christmas !!!

Gruß Atticus^^
Geändert von Atticus am 23.12.08 um 20:10 Uhr
springer#2
Benutzerbild von springer
Beiträge: 4909
Wohnort: zuhaus
Registriert: Apr 2004

23.12.2008, 20:52

ich denke du lädst zu beginn die xml, dann erstellt du die planes anhand der xml...
wenn du dann beim erstellen der planes diese in ein array pushst, kannst du diese dann auch recht easy wieder entfernen (schleife durchlaufen, removeChild)
beim kategorie-wechsel nullst du den array, und lädst die neue xml.... und erstellst die planes erneut

ein weiterer ansatz wäre die xml zu filtern. ich denke du arbeitest in AS 3.... dann könntest du auch alle galeries direkt zu beginn laden. die xml müsste dann irgendwie so aussehen:

PHP:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
<?
<galeries>
    <
galery id="wasauchimmer">
        <
pic url="blabla.jpg"/>
   </
galery>
   <
galery id="wasauchimmer2">
        <
pic url="blabla2.jpg"/>
   </
galery>
</
galeries>
?>


dann kannst du wenn du die planes erstellst, beim erstellen der planes so auf die entsprechenden bilder verweisen:

ActionScript:
1xml.galery.(@id == "wasauchimmer") // e4x syntax


die variable kannst du dann auch dynamisch setzen:

ActionScript:
1
2
3
var currentGalery:String = "wasauchimmer";

xml.galery.(@id == currentGalery)


quick guide e4x
lieber chips essen und danach voller zweifel sein, als voller zweifel chips essen...
Geändert von springer am 23.12.08 um 20:55 Uhr
Atticus#3
Benutzerbild von Atticus
Beiträge: 1411
Wohnort: Leverkusen
Registriert: Jul 2006

Themenautor/in

23.12.2008, 22:53

Hi springer^^

Vielen dank erstmal für deine Hilfe!!! Aber ich lade die Planes nicht in ein Array sondern erstelle sie direkt in dem viewport wenn ich mich nicht irre. Deshalb bräuchte ich eine Lösung die den Inhalt des Viewport löscht. Dann kann ich mit einem Funktionsaufruf ohne Probleme einen neue XML laden, das würde ich auch hinbekommen.

Mein Problem ist es den Viewport zu leeren oder den Inhalt zu Löschen ;)

Trotzdem vielen Dank und ich wünsche dir viele coole geschenke und ein frohes weihnachtsfest !!!

Gruß Atticus^^
badskill#4
Benutzerbild von badskillFlashhilfe.de Moderator
Beiträge: 5285
Wohnort: Bernau (bei Berlin)
Registriert: Nov 2002

24.12.2008, 01:31

Planes entfernt man (wie übrigends nicht nur in pv3d) über removeChild.
Wenn ich mich recht an deine Galerieskripte erinnere, speicherst du bereits die Planes in irgendwelchen Arrays oder Dictionaries. Es sollte also hier nicht wirklich ein Problem sein, durch das Array durchzugehen und die Planes vom Viewport zu entfernen.

Zudem würde ich auch Inhalte, die einmal erstellt worden sind, nicht einfach wieder löschen sondern für einen eventuellen späteren Gebrauch zwischenspeichern. Das ist ja im Prinzip bereits gegeben, wenn die Planes in einem Array referenziert sind.
Für eine neue Kategorie würde ich ein komplett neues Array erstellen und die 'alten' in Ruhe lassen bis du sie wieder brauchst. Spart eine Menge Speicher und Performance.
Atticus#5
Benutzerbild von Atticus
Beiträge: 1411
Wohnort: Leverkusen
Registriert: Jul 2006

Themenautor/in

24.12.2008, 13:06

Hi badskill^^

Vielen Dank, ich gucke mir das dann nochmal an ;) Bei Problemen melde ich mich nochmal :)

Ich wünsche dir ein Frohes Weihnachtsfest :)

Gruß Atticus^^
Atticus#6
Benutzerbild von Atticus
Beiträge: 1411
Wohnort: Leverkusen
Registriert: Jul 2006

Themenautor/in

25.12.2008, 22:41

Hallo^^

Also ich habe festgestellt das ich seit Papervision3D 2.0 die planeDirectory dazu nutze um eine index mitzugeben aber nicht um alle planes dort abzuspeichern. Anschauen kannst du dir eines meiner aktuellen Scripte hier , unter RE1. Da kannst du sehen wie ich das mit den Planedirectory im moment mache.

Mir ist auch aufgefallen das bei einem Trace am ende wenn alle planes geladen wurden nur 1  Object im planedirectory ist, und das ist wohl immer der index wert.

Ich weis jetzt leider nicht wie ich alle planes in dem array abspeichere und auch nicht mit welchen befehlen das geschieht. Außerdem weis ich auch nicht wie ich es dann hinbekomme das ich die informationen dann dort gespeichert bleiben und die neuen daten hinzufügen kann ohne die alten zu löschen.

Es wäre super wenn du mir helfen würdest es so hinzubekommen das ich eine kategorie lade und dann auf buttondruck eine kategorie entferne und die nächste lade. Mein problem ist es das ich die geladenen planes nicht wieder gelöscht bekomme, ich weis auch nciht wie ich diese jetzt ansprechen kann ???

Vielen Dank schonmal im vorraus !!!

Gruß Atticus^^
badskill#7
Benutzerbild von badskillFlashhilfe.de Moderator
Beiträge: 5285
Wohnort: Bernau (bei Berlin)
Registriert: Nov 2002

27.12.2008, 19:29

Ich glaube, du solltest dir erstmal eine 'normale' Galerie, die in Kategorien unterscheidet, anschauen und nachvollziehen, wie man sowas aufbauen kann. Unabhängig von papervision.
So wie sich die Sache mir derzeit darstellt, fehlen dir einfach zu viele grundlegende Kentnisse in Actionscript.
Ich meine, in fast jedem Satz von deiner Antwort steht sowas wie 'ich weiss nicht'. Da sollte es ja eigentlich schon bei dir klingeln was da falsch läuft.
Von daher weiss ich jetzt nicht wirklich wie ich dir da helfen kann, da ich befürchte das, egal was ich schreibe, du das nicht umsetzen kannst.

Wie bereits geschrieben, schau dich nach Galerien um, die das können, was du willst und vollziehe nach, was da passiert und wende es dann auf pv3d an.
Atticus#8
Benutzerbild von Atticus
Beiträge: 1411
Wohnort: Leverkusen
Registriert: Jul 2006

Themenautor/in

27.12.2008, 20:53

Hallo badskill^^

Erstmal vielen Dank!!! Tut mir leid wenn ich so unwissend bin, aber durch meine Fragen versuche ich es ja zu lernen. Es wäre super wenn du mir vielleicht zeigen könntest wie ich alle planes in ein Dictionary bekomme und dann mit einer schleife aus dem viewport löschen kann. Ein ansatz wäre auch schon super, aber wenn du mir nicht hilfst wüsste ich nicht wen ich sonnst Fragen könnte.

Vielen Dank!!!

Gruß Atticus^^
badskill#9
Benutzerbild von badskillFlashhilfe.de Moderator
Beiträge: 5285
Wohnort: Bernau (bei Berlin)
Registriert: Nov 2002

28.12.2008, 16:01

Die Dictionary-Klasse gibt es nicht erst seit gestern, von daher gibt es bereits eine Vielzahl an Informationen darüber:
http://www.google.de/search?hl=de&q=dictionary+class+actionscript&btnG=Suche&meta=
Wenn du damit dennoch nicht so zurecht kommst, verwende besser Arrays. Die sind für viele erstmal leichter zu verstehen.

Wenn du dann weisst, wie man auf Elemente in einem Array/Dict zugreift, kannst du auch die Objekte von Viewport hinzufügen/entfernen.

Es ist alles nicht so schwer, aber das Lernen kann ich dir nicht abnehmen, da musst du selber (wie jeder andere auch) selber durch. Und das Thema Arrays/Dicts gehört eindeutig zu den Themen, die jeder für sich selber verstehen muss, weil dass einfach zu den Grundlagen gehört.
Atticus#10
Benutzerbild von Atticus
Beiträge: 1411
Wohnort: Leverkusen
Registriert: Jul 2006

Themenautor/in

28.12.2008, 16:39

Vielen Dank!!!

Ich schaue mir das bald an und bei Fragen melde ich mich nochmal ;)

Gruß Atticus^^

AntwortenRegistrieren Seite1  

Schnellantwort

Du musst registriert sein, um diese Funktion nutzen zu können.

 
Ähnliche Beiträge zum Thema
Partner Webseiten: art-and-law.de  Mediengestalter.info   phpwelt.de   Scubacube.de  
Haftungsausschluss   Datenschutzerklärung   Impressum
© 1999-2021 Sebastian Wichmann - Flashhilfe.de