Flashhilfe.de - Flash Community

Gleicher neuster Beitrag in AS3 und AS2, indent in Script-Tags

 


AntwortenRegistrieren Seite1  

jomac#1
Benutzerbild von jomac
Beiträge: 89
Wohnort: CH
Registriert: Jun 2010

05.06.2010, 23:24

Guten Abend,

Erst einmal das Forum gefällt mir persönlich wirklich sehr. Simpel, aber alles was nötig ist steht ohne grosses Suchen zur Verfügung!

Zwei Dinge sind mir noch aufgefallen.
1. heute Abend hat es bei AS3 einen Beutrag, der dort gar nicht existiert als neustes Thema (von AS2)

Originalgröße anzeigen


2. Könnte evtl. in den Script-Tags noch eine Ersetzung von \t und  " " eingefügt werden? Und evtl. gleich auch noch eine horizontale Scrollbar statt den Text umzubrechen?

Vielen Dank für das tolle Forum!
Werbung
Beiträge: 0
Registriert: Feb 2016


Sebastian#2
Benutzerbild von SebastianFlashhilfe.de Moderator
Beiträge: 6981
Wohnort: München
Registriert: Jan 2002

06.06.2010, 01:17

N'Abend,

vielen Dank für das positive Feedback. Es freut mich zu hören wenn es hier jemanden gefällt. :-)

Zu 1.)
Danke für den Hinweis. Ich muss gestehen das es mir bekannt war, aber es nach einer Zeit erfolgreich verdrängt hatte ;) Damit das nicht wieder passiert, habe ich den Bug gleich gefixt. Kurz zum Hintergrund: Die Übersichtsanzeige mit den letzten Beiträgen ist noch recht neu und ich hatte es nicht implementiert das wenn ein Beitrag in ein anderes Forum verschoben wird, dieses auch in der Übersicht geändert wird. Bzw. dieses beim alten entfernt wird.

Zu 2.)
Tabs werden durch 3 Leerzeichen ersetzt. Ich habe es gerade eben auch noch mal bei einen Deiner Beiträge getestet und es funktioniert bei mir. Da man einen Tab nicht direkt in das Textfeld schreiben kann, habe ich es einfach aus einem anderen Programm kopiert. Kannst Du das bitte noch mal testen und mir sagen wie du es gemacht hast? - zudem bitte auch welches Betriebssystem, Browser etc. Du nutzt

Die Idee mit dem horizontalen Scrollbar statt den Text um zu brechen finde ich sehr gut und deswegen habe ich es auch sofort implementiert. Das schöne daran ist nun auch das jetzt die Zeilennummer zuverlässig funktionieren. - vorher haben die weniger Zeilen angezeigt als da waren, da ich auf "Umbruch" geprüft habe

Viele Grüße,
Sebastian
JavaScript & JavaFX Freelancer || Flashhilfe @ Twitter || XING Profil
jomac#3
Benutzerbild von jomac
Beiträge: 89
Wohnort: CH
Registriert: Jun 2010

Themenautor/in

06.06.2010, 01:32

Wow, du bist ja super! Ich glaube ich habe noch nie ein Forum gesehen bei dem auf eine Anregung in so kurzer Zeit und auch noch um diese Zeit reagiert wurde :-)

Zu 1.
der Beitrag steht nicht mehr bei beiden Themen, aber jetzt bei AS3 statt bei AS2.
In der Breadcrumb Navigation steht hingegen dann wieder AS2.

Zu 2.
Du hast Recht, das mit dem Tab funktioniert ausgezeichnet. Es gibt nur ein Problem, wenn es nur 1 Leerzeichen am Anfang der Zeile hat, bzw. eine ungerade Anzahl von Leerzeichen.
Beispiel:
0 Leerzeichen
 1 Leerzeichen // wird nicht angezeigt
  2 Leerzeichen
   3 Leerzeichen // eins schent zu fehlen
    4 Leerzeichen
     5 Leerzeichen // eins schent zu fehlen
ActionScript:
1
2
3
4
5
6
0 Leerzeichen
1 Leerzeichen // wird nicht angezeigt
  2 Leerzeichen
   3 Leerzeichen  // eins schent zu fehlen
    4 Leerzeichen
     5 Leerzeichen // eins schent zu fehlen
Geändert von jomac am 06.06.10 um 14:03 Uhr
Sebastian#4
Benutzerbild von SebastianFlashhilfe.de Moderator
Beiträge: 6981
Wohnort: München
Registriert: Jan 2002

06.06.2010, 13:45

Moin,

naja, ich bin nicht immer so schnell. Das war eher Zufall ;)

Das mit den Leerzeichen funktioniert nun auch. Komisch ist das der Browser ein Leerzeichen in der ersten Zeile nicht anzeigt. Habe es nun durch den HTML Code ersetzt und jetzt funktioniert es.

Wie hast Du das eigentlich herausgefunden? Das ist vorher noch niemanden aufgefallen :)
JavaScript & JavaFX Freelancer || Flashhilfe @ Twitter || XING Profil
Geändert von Sebastian am 06.06.10 um 13:46 Uhr
Werbung
Beiträge: 0
Registriert: Feb 2016


jomac#5
Benutzerbild von jomac
Beiträge: 89
Wohnort: CH
Registriert: Jun 2010

Themenautor/in

06.06.2010, 14:14

Intuition :p

Nein, eigentlich liegt das eher daran, dass ich zum Einrück ein einziges Leerzeichen statt einem Tab benutze.
Das kommt daher, dass es bei sehr grossen Projekten bei 10-20 Blöcken ineinander sonst ziemlich unübersichtlich wird, selbst oder gerade eben bei einem grossen Bildschirm.

Darf ich noch einmal nerven?
Kannst du innerhalb des Script-Tags bei nur einem Leerzeichen dieses auch noch durch   ersetzen? Dort scheint das irgendwie noch nicht zu passieren (siehe vorletzter Beitrag), sonst funktioniert es jetzt aber super.

PS: Noch etwas, falls du einmal Zeit dafür findest. Wäre es möglich z.B. neben der Zeit im Forum einen Link zum neusten Beitrag einzufügen?
Etwas in der Art:

Geändert von jomac am 06.06.10 um 14:40 Uhr
Sebastian#6
Benutzerbild von SebastianFlashhilfe.de Moderator
Beiträge: 6981
Wohnort: München
Registriert: Jan 2002

07.06.2010, 19:09

Dieses mal wird es etwas länger dauern. Ich melde mich die Tage noch mal.

Danke aber auf jeden Fall schon mal für die Anregungen und Fehler-Benachrichtigungen.
JavaScript & JavaFX Freelancer || Flashhilfe @ Twitter || XING Profil

AntwortenRegistrieren Seite1  

Schnellantwort

Du musst registriert sein, um diese Funktion nutzen zu können.

 
Ähnliche Beiträge zum Thema
Partner Webseiten: art-and-law.de  Mediengestalter.info   php-resource.de   phpforum.de   phpwelt.de   Pixelio.de   Scubacube.de  
Haftungsausschluss   Datenschutzerklärung   Hier Werben   Impressum
© 1999-2019 Sebastian Wichmann - Flashhilfe.de